Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Greeny » Mo 20. Feb 2012, 08:18

Moin moin

Auf geht es in eine neue spannende Backwoche.
Ich freue mich schon unheimlich auf die tollen neuen Ergebnisse.
Also auf die Plätze fertig back.

Für den Start habe ich schon mal das Thurgauer Bodenseebrot.

Bild

Bild

Ausserdem habe ich noch Quarkbällchen ausprobiert aus dem CK.
Das ist ein Rezept mit Backpulver, entweder bin ich zu doof, oder auf mir liegt ein Backpulverfluch.
Bilder wären möglich von außen und optisch sind die absolut OK, aber Rest hat mich nicht überzeugt. :wue Oder doch, es muss ein Rezept mit Hefe her. :twisted:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Lenta » Mo 20. Feb 2012, 11:31

Bild

Ute/Tosca, ich habe mal schnell dein Foto von der vorherigen Backwoche gemopst. Mich würde interessieren wie du das Mohnbroetchen vorne geformt hast. Ist das irgendwie gedreht oder hast du nur mit was rundem gestupft?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10317
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon _xmas » Mo 20. Feb 2012, 11:47

Es sieht so aus wie die Technik mit dem Apfelteiler, nur stattdessen mit einem Dessertring? :xm
Auf jeden Fall eine schöne Form! Das Sesambrötchen im Hintergrund auch.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Lenta » Mo 20. Feb 2012, 12:18

Ja, so siehts aus. Tolle Idee. Amboss, das hatten wir doch schonmal bei Kleinemeiers Zuckerbrötchen meine ich?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10317
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Little Muffin » Mo 20. Feb 2012, 12:20

Das mit dem Apfelteiler find ich klasse, dann sehen die Brötchen wie kleine Kürbisse aus. Ich hol mir so ein Teil. :xm
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Tosca » Mo 20. Feb 2012, 12:31

Hallo Lenta,
ich habe einen 4 cm Ausstechring genommen. Ausstechringe von 1 cm bis 22 cm im Durchmesser gibt es im gutsortierten Haushaltswarengeschäft. Teeträume hat auch welche aber nicht alle Größen. Die Ringe sind von der Fa. Städter und aus Edelstahl.
Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Lenta » Mo 20. Feb 2012, 14:20

Hallo Tosca, ich glaub' ich hab' genau die gleichen :lol:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10317
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Katinka » Mo 20. Feb 2012, 16:42

Egal wie, die Brötchen sehen OBERLECKER aus :hu

Bin zwar daueronline, aber nicht hier gewesen. Muss eure Backwerke später noch bewundern.

Bei mir ist heute auch Backtag.

Die von Hansigü schon gemachten Schneebrötchen von Lutz

Bild

Sie schmecken sehr gut. Annähernd wie ein Ciabatta. Nur nicht so fluffig. Kann es gar nicht beschreiben. Ganz schnell gemacht. Morgens Ofen vorheizen und kurze Zeit später sind sie fertig. Werde ich sicher öfter machen.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Sperling76 » Mo 20. Feb 2012, 16:53

Oha, die Backwoche geht ja schon los.

Köstliche Brötchen Katinka und ein tolles Brot Greeny. :top Da knurrt mir ja gleich der Magen. ;)

@knaxgurke
Deine Werke finde ich noch in der letzten Backwoche. Die Brötchen und das Brot sind wirklich gut geworden. Weiter so! .adA
Meine ersten Brötchen sahen lange nicht so gut aus, naja, so besonders sind sie immer noch nicht. :oops:

Bei mir gabs Backunfälle das Wochenende. :xm
Hatte Sauerteig für die Goldkruste von Amboss angesetzt und gleichzeitig für die Reisebrötchen von Lutz. Nunja, der Sauerteig von der Goldkruste landete in den Brötchen und umgekehrt. :oops:
Habe versucht was noch zu retten war und siehe, geschmacklich gings. :hu
Beim Buttertoast nach Amboss wollte ich aufgrund der Teigmenge eine Autolyse machen und prompt das Salz ganz vergessen. :p
Natürlich habe ich die doppelte Menge für zwei schöne Laibe gebacken. :p
Tja, nun müssen wir den Belag dicker machen, oder gibts noch ein anderes Mittelchen für salzloses Brot? :?

Viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Katinka » Mo 20. Feb 2012, 16:54

Thomas, ich machte 2009 mal diese http://www.chefkoch.de/rezepte/923031197646622/Quarkbaellchen.html Quarkbällchen. Wir fanden sie sehr lecker!
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon Katinka » Mo 20. Feb 2012, 17:19

Weiter gehts.

Nochmal die Friesenkanten von Tosca. Sind ja jetzt Standard bei uns.

Bild
Bild

Im Grunde genommen muss ich sie nicht jedes Mal knipsen. Werden immer gleich *froi"
Mache sie ja dunkler, dann schmecken sie uns besonders gut.

Musste eben das Landbrot anschneiden. Hmmmmmm und noch mal hhhhhhmmmmmmm.
Eine krachende Kruste, röstig. Super! Sehen nicht aus wie seine. Habe auch abgewandelt. Kommentar beim Rezept.

Mediterranes Landbrot von Björn
Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon hansigü » Mo 20. Feb 2012, 18:21

Na das geht ja schon gut los hier diese Woche. Schöne Brote und Brötchen. :top
Katinka, ob man das Olivenöl bei den Schneebrötchen durch Butter ersetzen kann, würde das gerne mal als Geschmacksvergleich testen. Ich fand das auch wunderbar, abgestochen, aufs Blech und in 20 min frische Brötchen auf dem Tisch. Die eingefrorenen schmecken zwar auch noch immer gut, aber man merkt den kleinen UNterschied zu frischen Brötchen, jedenfalls sind meine Geschmacksansprüche im vergangenem Jahr ganz schön gestiegen :hu
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:39

Hallo,
bevor wir unsere Leistungen (?) vom Wochenende vorstellen, erst ein großes Lob an alle Bäcker.

@Thomas, das Thurgauer sieht super aus.

@Katinka, die Brötchen...sabber, sabber...glücklicherweise gibt es gleich Abendessen bei uns.

Wir waren diese WE besonders fleißig. Ich glaube aber, ich stelle die Backwerke in mehreren Beiträgen ein.

Hier die Ficelles nach Petra:
Bild
Bild
Die sind leider etwas breit gelaufen, was dem Geschmack aber keinen Abbrucht getan hat.
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:41

...dann noch ein paar Baiser, die wir für die Zubereitung eines Nachtisches brauchten:

Rezept >> http://cahama.wordpress.com/2012/02/20/baiser/

Bild
Bild
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:43

Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:45

Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:47

und ob ihr es glaubt oder nicht, gebacken haben wir auch noch:
Toastbrot nach Bäcker Süpke
http://cahama.wordpress.com/2012/02/20/apfel-schlupfkuchen/

Bild
Bild
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:50

...Gassenhauer nach unserem eigenen Rezept >> http://cahama.wordpress.com/2012/01/30/gassenhauer/

Bild
Bild

Der Teig war dieses mal leider auch etwas weicher, daher etwas breit und flach, was dem Geschmack aber nicht geschadet hat.
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:53

Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.02. - 26.02.2012

Beitragvon CaHaMa » Mo 20. Feb 2012, 19:55

ein schwarzer Hamster nach Ketex (den hat unsere Tochter zusammen mit ihrem Freund gebacken - Backfieber ist ansteckend!!)

http://ketex.de/blog/?p=254

Bild
Bild
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz