Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Gast » So 19. Sep 2010, 06:20

Hallo und guten Morgen.

Auf geht es in eine neue Backwoche.

Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch!

Jetzt trink ich erst mal einen Kaffee! big_kaffee
Gast
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » So 19. Sep 2010, 07:27

Morgen liebe Leut´!
Ich gehe jetzt erst mal duschen. Bin zwar seit 7UHR auf, aber da schlief mein Holder noch.
Ich backe heute das erste Mal eine Herbstsonne und dann noch 2 Mischbrote.
Schönen sonnigen Tag
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon BeatePr » So 19. Sep 2010, 08:26

Auch von mir einen schönen guten Morgen, sogar mit herrlichem Sonnenschein,

wie ich befürchtet hatte ist mein Zweisteigerbrot nicht gut aufgegangen und die Krume ist zu dicht. Ich weiß aber schon, wo mein Fehler lag. Ich habe nämlich heute Morgen (war wohl zu früh für mich) zuwenig Flüssigkeit verwendet.
Aber ich werde es wieder backen, denn es schmeckt trotzdem sehr gut.
Hier das Bild:Bild

@Maja: Du bist fleißig! Aber es gibt ja wirklich nichts besseres, als frisches, selbstgebackenes Brot.
Wenn man mal vom Backvirus infiziert ist, kann man einfach nicht mehr anders, finde ich.

@Thomas: danke für Dein Broicherezept, ich werde es abspeichern und nächste Woche auch backen.

Lg von Beate
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » So 19. Sep 2010, 08:40

Beate, so schlecht, wie Du schreibst sieht Dein Brot nun auch nicht aus. Du hast es evtl. nur zu warm angeschnitten.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon BeatePr » So 19. Sep 2010, 08:43

das auch, aber ich merkte schon beim Kneten, dass der Teig ziemlich kompakt war. Hinterher fiel mir leider erst auf, dass ich nur 500 ml Buttermilch verwendet habe, im Rezept steht aber noch 120 gr. Wasser dabei. :o

Mir macht das Aussehen nicht so viel aus, werde es aber beim nächsten Mal besser machen.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Lenta » So 19. Sep 2010, 08:54

Ah, Heidi, über den Kornkönig musst du unbedingt berichten, ja?

Den will ich unbedingt nachmachen, futtere aber noch am Quark-Kürbiskern-Brot von Bäcker Süpke :roll:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon nodda » So 19. Sep 2010, 10:24

Hallo,
allen einen schönen Sonntag.

Frage: Buttermilch, kann man die einfrieren? Z.B. für das Einsteiger.

Immer wenn ich dies B. spontan backen möchte ist keine im Kühlschrank. big_haare
Liebe Grüße
Dieter
Benutzeravatar
nodda
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 9. Sep 2010, 17:40
Wohnort: Siegerland


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon nodda » So 19. Sep 2010, 11:20

Heidi, habe sie gerade in den Froster gelegt u. werde es selbst testen
Liebe Grüße
Dieter
Benutzeravatar
nodda
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 9. Sep 2010, 17:40
Wohnort: Siegerland


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » So 19. Sep 2010, 13:17

Hier meine heutigen Backergebnisse
Eine Herbstsonne und Elkecarolas Alltagsbrot

Bild Bild


LG Maja
Zuletzt geändert von Gast am Mo 29. Nov 2010, 03:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildanordnung
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon zippel » So 19. Sep 2010, 13:55

Hallo Maja,

die sehen ja beide zum Anbeißen aus!
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon ixi » So 19. Sep 2010, 14:24

Da warst du aber fleißig, Maja! Beachtlich!

Gruß, ixi
ixi
 
Beiträge: 587
Registriert: So 5. Sep 2010, 16:38
Wohnort: Wien, Österreich


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon BeatePr » So 19. Sep 2010, 14:36

Deine Brote sehen wieder einmal super aus, Maja.

Morgen werde ich auch mal wieder Laugengebäck und Kürbiskernbrötchen (mit einem selbstgebasteltem Rezept) backen.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » So 19. Sep 2010, 15:16

Danke,danke. Dan wünsch´ich Dir gutes Gelingen,Beate.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » So 19. Sep 2010, 15:17

Da haste mich auf eine idee gebracht. Ich werde morgen, sofern die Zeit reicht, nochmal die Leugenkastanien machen. Natron hab´ich gestern besorgt.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon zippel » So 19. Sep 2010, 15:20

Laugengebäck muss ich auch noch einmal üben. Mein Vater hat am Mittwoch Geburtstag. Mein Geburtstagsgeschenk: Das Brot für diese Feier ;) . Meine Mutter möchte jedoch einen bayerischen Abend machen (mein Wohnort: Niedersachsen!) und dafür hätte sie gerne Laugenbrötchen. Mal sehen, ob das klappt...
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Greeny » Mo 20. Sep 2010, 06:55

Moin moin

Ich habe uns für diese Woche auch zwei Brote gebacken, und zwar das Brot mit 2!!! Sauerteigen nach J. Hamelman und Etwas aus Mehl, Wasser und Salz. Die hatten beide so einen Ofentrieb das es bei Beiden am Fuss zur Sprengung der Kruste kam. :roll:
Na ich denke mal weis woran es lag und wie es beim Nächsten mal nicht mehr dazu kommt.
Brote oben schön feucht machen und dann vielleicht für das Anbacken die Oberhitze aus damit sich die Kruste oben nicht so verfestigen kann oder ich muss die Oberhitze etwas abschirmen.
Na ja wir werden sehen, das Etwas aus Mehl, Wasser und Salz haben wir schon probiert, ist ziemlich grossporig, hätte ich nie gedacht bei reinem Sauerteig. big_applaus Aber vom Geschmack schon lecker, war aber auch zu erwarten. Die Scheibe mit Nutella war mein Favorit, Aber Butter oder Frischkäse sind auch nicht zu verachten.
Das Hamelman schneiden wir dann heute Abend an, bin schon echt gespannt, wird aber sicher keine Enttäuschung. :mrgreen:

Bis dann
Thomas
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon BeatePr » Mo 20. Sep 2010, 11:07

Hallo,

heute habe ich Laugenbrötchen gebacken, sie waren sehr gut (sind schon wieder weg...)
Und fränkische Kipf mit Kürbiskernen. Das Rezept stelle ich ein.

@Maja: das Zweisteiger ist sehr gut, auch schon fast wieder gegessen, somit werde ich bald wieder einen neuen Anlauf starten.

LG von Beate
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon el_marraksch » Mo 20. Sep 2010, 12:01

Hallo,

ich habe gestern Abend noch 2 Zweisteiger auf meinem neuen Granitstein gebacken. Das Ergebnis gefällt mir selbst sehr gut und meine Tochter hat gesagt die sehen besser aus als vom Bäcker gekauft. Na das hört man doch gerne .Mal sehen ob ich diese Woche dann dazukomme noch Salzstangerl und Laugengebäck zu machen.

Bild Bild
Zuletzt geändert von Gast am Mo 29. Nov 2010, 03:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildanordnung
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon zippel » Mo 20. Sep 2010, 20:59

So, ich werde gleich zwei mal Sauerteig ansetzen, da unsere Brotvorräte zu Ende gehen. Ich denke, es werden wieder zwei Flockenbrote. Und morgen werde ich noch einmal zwei Sauerteige ansetzen, da mein Vater am Mittwoch Geburtstag hat und Abends zwei Brot haben möchte (ein Flockenbrot und ein Paderborner). Ich hoffe, dass ich sie dann auch besonders schön hinbekomme. Meine Mutter traut meinem Laugengebäck nicht und möchte es bei edeka kaufen. :( Selber Schuld würde ich sagen :cry:
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » Di 21. Sep 2010, 04:24

Hallo!
Die Zweisteiger sehen gut aus, Marrakesch.

Ich habe gestern noch bei meiner Freundin den Anschnitt der Herbstsonne fotografiert.
Bild

Heute backe ich zwei Paderbrner Landbrote. Habe mir eine 2. 1kg-Backform zugelegt,so dass ich nicht immer ein 35cm langes Brot backen muss. Also hat die form heute Premiere.
Schönen Tag Euch allen
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz