Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Lutz » Fr 24. Sep 2010, 18:39

T.Homas hat geschrieben:An dem Rezept für die Pizza-Nester aus Kartoffelteig hätte ich grosses Interesse.
Das Rezept verblogge ich im Laufe der kommenden Woche. Dauert nicht mehr lange ;-).
Das einfachste Brot ist am schwierigsten zu backen.
Jede Woche neues Brot im Plötzblog.
Alle neuen Beiträge in der Brotback-Blogosphäre in den Breadnews.
Benutzeravatar
Lutz
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 7. Sep 2010, 17:08
Wohnort: Neudorf/Erzgebirge


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Nina » Fr 24. Sep 2010, 20:00

Ich möchte Euch mein heutiges Backergebnis nicht vorenthalten: Gerade frisch aus dem Ofen Kürbisstuten.

Bild

Rezept und Bilder vom Anschnitt verblogge ich spätestens morgen, vllt noch heute abend.
Aber erstmal muss er etwas auskühlen ;-) Duften tut es hier schonmal herrlich.
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 12:59
Wohnort: Werther


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » Fr 24. Sep 2010, 20:15

Und aussehen auch, Nina.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Nina » Fr 24. Sep 2010, 20:24

Dankeschön :-)
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 12:59
Wohnort: Werther


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon zippel » Fr 24. Sep 2010, 20:30

Eure Backwerke sehen alle Klasse aus! Wenn ich nicht gerade Abendbrot gegessen hätte, würde ich doch glatt Appetit bekommen ;) Auf das Rezept für die Kartoffel-Pizza-Taler freue ich mich auch schon. Ich denke, die werde ich auch einmal nachbacken :)

Ich habe heute wieder Dinkel-Weizen-Krusties gebacken und schon wieder Teig dafür in dem Kühlschrank. Meine Familie verschlingt sie gerade :lol:
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Lenta » Fr 24. Sep 2010, 20:33

Nina, schön gestalteter Blog, wenn der Kürbisstuten drin ist, gibst du bitte Bescheid? Das Rezept interessiert mich. ;)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Nina » Fr 24. Sep 2010, 22:56

@Lenta: Bescheid ;-) Der Kürbisstuten steht online.
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 12:59
Wohnort: Werther


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon BeatePr » Sa 25. Sep 2010, 07:49

Guten Morgen,

Ihr wart so fleißig und habt so tolle Backwaren hergestellt - einfach herrlich anzusehen, leider kann ich davon nichts probieren :cry:
Aber nachbacken! ;)

@Lutz: Deine Backwerke sind immer herrlich! Dein Rezept für die Muffins hört sich gut an - muss ich auch unbedingt ausprobieren.

@Gerd: Die Brötchen sind wieder Klasse 1A und die Baguettes erst!

@Nina, Dein Brot sieht auch wunderschön aus, die Krume sieht richtig zum anbeißen aus.

Mit meinen Ergebnissen bin ich zufrieden:
Bild Bild
Bild 1 waren die Dinkel-Weizenkrusties von Zippel und Bild 2 die normalen Brötchen vom Gerd.

LG von Beate
Zuletzt geändert von Gast am Sa 27. Nov 2010, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildanordnung
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Lenta » Sa 25. Sep 2010, 07:50

Klasse Nina, schau ich gleich mal. :P

big_hand
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon el_marraksch » Sa 25. Sep 2010, 12:16

Hallo,

bin gerade dabei ein Bauernbrot zu backen. Ausserdem habe ich mich an einen Blätterteig gewagt. Das hatte ich schon seit langem auf meiner Liste. Nun ist heute Göga nicht da und ich kann mich voll und ganz dem Blättertei widmen :) mal schauen ob es auch so klappt wie ich mir das vorstelle.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » Sa 25. Sep 2010, 12:45

Beate, lecker,lecker,sag ich da nur.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon biggi90 » Sa 25. Sep 2010, 12:59

Hallo,

habe gestern das Flockenbrot mit Saaten gebacken, schmeckt sehr lecker

Bild
LG
Birgit
Benutzeravatar
biggi90
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:44
Wohnort: Hemer


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon BeatePr » Sa 25. Sep 2010, 14:00

@biggi: sieht gut aus, schmeckt bestimmt auch so. Muss ich auch mal backen.

@Maja: vielen Dank, das ehrt mich wirklich! :oops:
Ich weiß schon, ich sollte mehr den Geschmack beachten. Diesmal habe ich wirklich nicht so aufs Äußere geschaut - war ganz tapfer! Und ich muss sagen, die beiden Brötchen sind gut geworden, sie schmecken wirklich sehr gut.

Deine Backwaren sehen auch wirklich immer sehr lecker aus.
Deine Roggenbrötchen versuche ich nächste Woche mal, sie sehen sehr gut aus, die Krume hat mir besonders gut gefallen, sicher ist der Geschmack auch herrlich.

Übrigens: das Krustenbrot, was mir von der Optik gar nicht gefallen hatte, hatte eine wunderbare Krume und der Geschmack ist ausgezeichnet. Schließlich ist es ja das, was zählt.

Einen schönen Restsamstag wünsche ich Euch noch.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 18:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon el_marraksch » Sa 25. Sep 2010, 16:09

Hallo,

meine Croisant's sind gelungen.
Ist zwar ziemlich aufwändig der Blätterteig aber es lohnt sich wirklich. Ebenso ist das Bauernbrot super geworden
Bild Bild
Zuletzt geändert von Gast am Mo 29. Nov 2010, 04:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildanordnung
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Nina » Sa 25. Sep 2010, 16:54

Gabriele, die Croissants sehen toll aus! Ich finde auch, dass sich der Aufwand wirklich lohnt. :)
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 12:59
Wohnort: Werther


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon uschi » Sa 25. Sep 2010, 17:13

Hallo,
so schöne Brote habt ihr gebacken, toll. Hier mein Sauerteig Alltagsbrot
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Liebe Backgrüße
Uschi
Benutzeravatar
uschi
 
Beiträge: 223
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 07:51
Wohnort: Odenwaldkreis


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon el_marraksch » Sa 25. Sep 2010, 17:19

@ nina danke....ja es lohnt sich auf jeden Fall nur hat man halt nicht immer die Zeit dazu.

@ uschi na dein Brot sieht doch toll aus.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Maja » Sa 25. Sep 2010, 18:36

Gabrielle und Uschi, Eure Backwerke sehen sehr gut aus. An richtige croissants hab´ich mich noch nicht gewagt. Kommt aber bestimmt auch noch.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon el_marraksch » Sa 25. Sep 2010, 19:24

Hallo

ach Maja so wie du backst ist das sicher kein Problem für dich. Es ist gar nicht so schwierig nur eben ein bissel zeitaufwändig.
Hatte mir das schon länger mal vorgenommen und heute hab ich es dann gepackt. Werde das sicher wieder machen.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 19.9. - 25.9. 2010

Beitragvon Steffi1st » Sa 25. Sep 2010, 19:27

Hallo,

@ Birgit, das Flockenbrot sieht ja klasse aus. Wo finde ich das Rezept?

LG Steffi
Lieben Gruß, Steffi :-)

Backe, backe..................BROT!!!
Benutzeravatar
Steffi1st
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 10:30

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz