Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Maximiliane » Fr 23. Dez 2016, 18:13

Hier ist ja fantastische Vorweihnachtsaktivität. Tolle Bachwerke. :tc

Wir chillen schon seit Dienstag so rum und machen nur noch das was Spaß macht.
Deswegen heute etwas für den süßen Zahn.

Butterkuchen mit Fermentstarter.

Bild

Bild

Bild

Ein komplett anderer Geschmack als wenn ich den mit Hefe machen.
Ich kann nicht sagen was ich lieber mag.

Morgen zum Frühstück dann noch einmal Brötchen, zwischendrin kommen *keinerweißwievieleMenschen* zum besinnlichen Vorweihnachtausklang mit Glühwein, Punsch und Reibekuchen, dann die Baguettes backen und stille, dankbare Tage genießen.

Euch allen ein frohes Fest.
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 09:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon _xmas » Fr 23. Dez 2016, 18:37

Maxi, der sieht aber verführerisch und gelungen aus. Ein Stück bitte zu mir :hu
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11336
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Maximiliane » Fr 23. Dez 2016, 19:32

_xmas hat geschrieben:Maxi, der sieht aber verführerisch und gelungen aus. Ein Stück bitte zu mir :hu


Gerne *rüberschieb*
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 09:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon _xmas » Fr 23. Dez 2016, 19:34

MMMhhhhhh, lecker, danke ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11336
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Steinbäcker » Sa 24. Dez 2016, 06:40

Ich zeige noch schnell was von meinen "Weihnachts"-Bäckereien. :lala
2x das berüchtigte Plötz-Neujahrsbrot (Abwandlung: geknetet und doppelte Menge WST, zweimal aufgefrischt). Eines davon ist eigentlich für heute Abend gedacht, GöGa hat aber schon einiges weggemümmelt! Deswegen auch noch mit Anschnittbild.
Bild

Bild

Dann noch 3x Saatenfreestyle, zum verschenken, deswegen ohne Anschnitt, aber den kennt ihr ja eh schon.

Bild
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 865
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon StSDijle » Sa 24. Dez 2016, 09:11

Hallo,

Ich wiederhole meine Frage, wer isst das alles? Weiterhin andere Frage, schmeckt kopfstehender Kuchen anders ;)? Ansonsten wie immer: unglaublich leckere Aussichten hier. Lieferadresse wie immer per PN.

Ich hatte auch eine kleine Teigexplosion. zum Glück war die Folie fest aufgespannt. Nur war es dann wieder nix mit Brötchen einfach abstechen.
Rezept extrem einfach Weizenmehl t65 360g und 240 Wasser mit 2g Hefe, 10g Honig, 8g Salz und 10g Oliven Öl.

Alles ohne Öl auf französischeart geknetet (Teig am Tisch festkleben lassen und langziehen und mit viel Luft zusammen Falten.

Mit dem Öl bestreichen und zur Gare übernacht, allerdings etwas zu warm -> Explosion

Deswegen Teiglinge dann doch nicht nur abgestochen. Mal sehen wie sie schmecken ;)

Bild

Grüße
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 841
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 20:49


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon moni-ffm » Sa 24. Dez 2016, 14:25

GRATULATION an alle Bäcker - soooo viele tolle Backwaren - da werde ich ein wenig neidisch, nein: traurig ist das bessere Wort, aber für mich alleine sind die Brotbackaktivitäten halt stark eingeschränkt. So viel Brot wie Ihr backt kann ich gar nicht essen! :eigens

Hab heute aber auch was zum Herzeigen:

Bild

Das Kernige Roggenbrot vom Brotdoc - superlecker .dst https://brotdoc.com/2016/12/11/kerniges-roggenbrot/

Liebew Grüße aus Freiburg
Monika
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 571
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 20:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Bäckerbub » So 25. Dez 2016, 11:43

Guten Morgen und frohe Weihnachten an alle,
nachdem ihr alle schon so toll vorgelegt habt, möchte ich euch auch noch meine Backergebnisse präsentieren. Gestern habe ich ein Eifeler Knirpsbrot nach Meister Dietmar Kappl, sowie dieKnusperbrötchen von Lutz Geissler gebacken. Wieder einmal bin ich mit der Porung des Brotes nicht ganz zufrieden. Werde beim nächsten Mal die Stockgare verlängern und 2 x falten und hoffen, dass es hilft. Oder habt ihr eine Idee, wie ich eine grobere Porung erreichen kann?

Bild

Bild

Bild

Bild

Weiterhin einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag.
Gruß Frank

Back mers!
Benutzeravatar
Bäckerbub
 
Beiträge: 130
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 17:35
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon hansigü » So 25. Dez 2016, 12:12

Schöne Heiligabendbrote! :top
Wißt ihr eigentlich das Bethlehem mit "Brothausen" oder "Haus des Brotes"übersetzt werden kann? Hab ich grad in der Predigt zum Christfest gelernt. Wir haben also Bethlehem in unseren Häusern und Wohnungen, wenn wir Brote backen :lol: ;)

Frank, ich zitiere mal Diddi: "Wird eine noch gröbere Porung erwünscht, so kann diese zusätzlich mit einer langen und kühlen Teigreife gefördert werden." Habe mir mal die Anschnittbilder der Leser seines Blogs angesehen. Die sehen alle ähnlich Deinem aus. Dem Meister seines ist natürlich :top
Und dann wird es wichtig sein, auch bei 2/3 Gare zu schieben!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Greta » So 25. Dez 2016, 13:53

Frank, also mir gefällt Deine Eifeler richtig gut, welche Alternativmehle hast Du verwendet? Danke.
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 12:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Bäckerbub » So 25. Dez 2016, 14:09

Hallo Greta,
ich verwende Roggenmehl Type 997 und beim Weizenmehl mixe ich das 550 mit dem 812.
Gruß Frank

Back mers!
Benutzeravatar
Bäckerbub
 
Beiträge: 130
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 17:35
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Maximiliane » So 25. Dez 2016, 18:42

Sehr schöne Weihnachtsbrote sind noch dazugekommen.

Hier noch schnell nachgereicht die Heiligabenmorgenbrötchen

Weizen-EmmerVK-Brötchen 80/20 (mit ohne Rezept :p )

Bild

Bild

Und Weizenstangen - orientiert an Günter Weber

Bild

Bild

Allen eine wundervolle Restweihnacht.
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 09:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Werner33 » Mo 26. Dez 2016, 01:39

Hallo beisammen,

hier der Anschnitt vom Kürbis-Vollkornbrot Supper Grob aus Brotland Deutschland :katinka

:lala aber die Kürbiskerne wurden durch Sonnenblumenkerne ausgtauscht :tip

Bild

Gruß Werner
Anerkannter Sachverständiger für das Streicheln von Teig und Frauen
Benutzeravatar
Werner33
 
Beiträge: 734
Registriert: So 26. Jun 2011, 23:27
Wohnort: auf der Filderebene


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon Greta » Mo 26. Dez 2016, 10:23

Danke Frank, für Deine Rückmeldung.
In den Kommentaren wurde mit 1150+1050 ersetzt, das gefiel mir nicht ganz so, ich hätte auch eher in Deine Richtung tendiert, also 997+812.
Werde dann aber auch mal etwas 550er beimischen, gute Idee.
Bin gespannt, suche ja immer noch DAS Weizenmischbrot für unsere Familie.
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 12:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.12.- 25.12.2016

Beitragvon SteMa » Mo 26. Dez 2016, 12:50

Hier geht es weiter.
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz