Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon Espresso-Miez » So 25. Aug 2019, 06:30

Bevor diese Woche zu Ende ist möchte ich Euch noch schnell zeigen, was ich gestern zum Grillabend beigesteuert habe:
Bild

Wurzelbrot von Marla, einmal mit karamellisierten Zwiebeln drin
und Vinschgauer

Und für das Geburtstagskind noch eine Version einer Pestoblume. Allerdings ist die bei mir mit einer würzigen Tomaten-Grillbutter gefüllt.
Bild
Der Teig lag über Nacht im Kühlschrank, und ich hatte ihn diesmal zu lange akklimatisieren lassen. Dadurch war er sehr weich und klebrig, ließ sich nicht so schön bearbeiten wie beim letzten Mal. Gegessen wurde sie natürlich trotzdem :hu

Schönen Sonntag allen!
wünscht die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon Mikado » So 25. Aug 2019, 09:32

hansigü hat geschrieben:Trotzdem muss ich ich wieder meckern, sorry,

Leider übertreibst du es damit mal wieder :tip
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon rabelado » So 25. Aug 2019, 10:03

hansigü hat geschrieben: Trotzdem muss ich ich wieder meckern, sorry, aber das für alle, die das Rezept interessiert und nicht wissen, wer Teubner ist. Das sind einfach Kleinigkeiten, die doch wirklich keine Zeit und Mühen kostet, oder? Das Rezept ist aus dem Buch "Brot" vom Verlag Teubner S. 333!


Sorry, aber ich wollte niemanden ärgern.
Ich habe so gedacht:
Wer das Buch hat, findet das Rezept.
Wen das Buch interessiert, kann es googeln.
Wen das Rezept interessiert, dem schicke ich es als pdf-Datei.
Herzliche Grüße, Peter
Benutzeravatar
rabelado
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 23:51


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon hansigü » So 25. Aug 2019, 11:45

Es geht doch nicht darum, dass du jemanden oder mich geärgert hast.
Es geht einfach darum, dass nicht alle Leser wissen wer Teubner ist! Ist das ein Bäcker oder sonst wer. Der Hinweis auf das Buch wäre ja ok gewesen, aber ohne Titel kann man es ja kaum finden.
Deshalb mein "Gemeckere", das ist ja nicht böse gemeint, sondern nur im Sinne der Nichtwisser.
Und im übrigen, habe ich durch deine Brioche mal wieder das Buch in die Hand genommen und ein, zwei Rezepte und Anregungen gefunden. Das Gute liegt manchma so nah. :lol: ;)

Miez, sehr schöne Teile zeigst du uns! :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9147
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon Mikado » So 25. Aug 2019, 13:15

Espresso-Miez hat geschrieben:Der Teig lag über Nacht im Kühlschrank, und ich hatte ihn diesmal zu lange akklimatisieren lassen. Dadurch war er sehr weich und klebrig, ließ sich nicht so schön bearbeiten ...

Hallo Miez

Na, jetzt nicht so tiefstapeln ;) . Deine Pestoblume ist doch okay.

... wie beim letzten Mal.

Wenn du schon einen Unterschied machst zu deiner vorherigen Pestoblume, sah die denn viel besser aus?
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon Espresso-Miez » So 25. Aug 2019, 13:40

Hi Mika,
Die letzte „Blume“ hab ich am 16.6.2019 im dortigen Wochenfred gezeigt- verlinken krieg‘ ich mobil gerade nicht ☹️
Und ich fand das Juni-Exemplar eben ein wenig gleichmäßiger, schöner. Wirklich jammern muss ich nicht. Die gestrige war schon auch „ok“.

die Miez
Zuletzt geändert von _xmas am So 25. Aug 2019, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link eingefügt
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon _xmas » So 25. Aug 2019, 14:13

Miez, sehr schöne Gebäcke, der Unterschied zum Juniblümchen ist marginal, finde ich.

Und jetzt schau ich mir mal alle anderen Backergebnisse und Beiträge in Ruhe an. :BBF
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12653
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 19.08. - 25.08. 2019

Beitragvon _xmas » Mo 26. Aug 2019, 07:46

Nach einer erfolgreichen Backwoche geht es an anderer Stelle weiter. :hx
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12653
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz