Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Maja » Sa 23. Mär 2013, 14:21

Die sind Dir sehr gut gelungen, Irene. Beam mal eins nach Luxembourg rüber.
So, habe gerade noch einen Käsekuchen für morgen gebacken.
Leider ist er in der Abkühlphase bei angelehnter Ofentür etwas eingerissen.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
FBG MAja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Amboss » Sa 23. Mär 2013, 15:02

@ Irene

Einback habe ich in der Akkutphase von Ulrike vor ein paar Tagen gebacken.

Diese Wellenbrecher sind aber mit Sauerteig und Haferflocken IM Teig und obendrauf.

Deine Butterhörnchen sehen aber auch zum Anbeißen aus.

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon IKE777 » Sa 23. Mär 2013, 15:02

@Heike
ich esse auch eingerissene Käsekuchen!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bring ihn mit, wir tauschen dann aus :tL
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon IKE777 » Sa 23. Mär 2013, 15:05

@Christian
Dein Einback sieht aber auch toll aus - erinnert mich an eine Raupe :XD
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Naddi » Sa 23. Mär 2013, 15:44

Amboss hat geschrieben:@ Irene

Einback habe ich in der Akkutphase von Ulrike vor ein paar Tagen gebacken.

Diese Wellenbrecher sind aber mit Sauerteig und Haferflocken IM Teig und obendrauf.

Deine Butterhörnchen sehen aber auch zum Anbeißen aus.

Liebe Grüße
Christian


Äh Christian, Dein Sauerteig ist aber mit Hefe angesetzt :? Oder sollte das ASG heißen :lala
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Amboss » Sa 23. Mär 2013, 15:55

Oh Mann,

das ist heute nicht mein Tag :kdw

Erst eröffne ich bei CK die neue Backwoche, obwohl schon eine da ist.
Dann schreibe ich im Blog "Frischhefe" anstatt "ASG".
Dann backe ich neben den Wellenbrechern ein Korbbrot, das ganz glatt, aber gestippt, werden soll - das Brot gleicht den Rocky Mountains :heul doch
Zur Krönung habe ich ja gestern Steine für meinen Steinbackofen bestellt, merke abends, dass die Dame im Laden falsch gerechnet hat und mir 4!!!!!!!!! Steine fehlen, wenn ich keinen Stein versaue ( ich habe noch nie im Leben gemauert!! ), so dass ich heute zwischendurch schnell zum Laden fahre - er hatte zu :tip

Ich gehe am besten jetzt ins Bett :s

Naddi,
Danke für dein wachsamens Auge - ich werde es sofort verändern :p
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Lenta » Sa 23. Mär 2013, 16:00

Hansi, unter pain pasalle finde ich nix bei den backfreaks.

Meinst du "Aromatisches Wurzelbrot nach pain paillase Art"?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Maja » Sa 23. Mär 2013, 16:03

Lenta, ich habe ihm das Pain pailasse Rezept geschickt.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Maja » Sa 23. Mär 2013, 16:05

Nö,nö, Irene, den essen wir brav selber. Auch mit Riss, da teile ich ihn galant und keiner merkt´s.
Christian, mach Dir nix draus. So Tage hat man schon mal.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Naddi » Sa 23. Mär 2013, 16:08

Amboss hat geschrieben:Oh Mann,

das ist heute nicht mein Tag :kdw

Erst eröffne ich bei CK die neue Backwoche, obwohl schon eine da ist.
Dann schreibe ich im Blog "Frischhefe" anstatt "ASG".
Dann backe ich neben den Wellenbrechern ein Korbbrot, das ganz glatt, aber gestippt, werden soll - das Brot gleicht den Rocky Mountains :heul doch
Zur Krönung habe ich ja gestern Steine für meinen Steinbackofen bestellt, merke abends, dass die Dame im Laden falsch gerechnet hat und mir 4!!!!!!!!! Steine fehlen, wenn ich keinen Stein versaue ( ich habe noch nie im Leben gemauert!! ), so dass ich heute zwischendurch schnell zum Laden fahre - er hatte zu :tip

Ich gehe am besten jetzt ins Bett :s

Naddi,
Danke für dein wachsamens Auge - ich werde es sofort verändern :p



:nts :nts :nts :nts jeder hat mal se nen Tach :nts
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon gitti » Sa 23. Mär 2013, 16:19

Komisch, ich hab grad hier einen Beitrag gepostet und nu isser weg.... :?: :?: :?:
Na, dann eben nochmal. Wundert euch aber nicht, wenn er hier irgendwo auftaucht, wo er nicht hingehört....mir ist das ein Rätsel... :l :l Mist, jetzt muss ich alles nochmal schreiben... :kdw :kdw

Zuerst mal Hut ab vor euch allen..... :kh :kh :kh wieder supertolle Backwaren hier.
Vor allem den Käsekuchen hätt ich jetzt gern zum Kaffee.

Ich hab gestern auf Wunsch von meinem Sohn nochmal die Krustenbrötchen gebacken und heute gabs 2 Nussdorfer Landbrote. Allerdings etwas abgewandelt.

In Ermangelung von WST hab ich für den Sauerteig RM 1150 und Roggen-AST genommen. Im Hautpteig hab ich das WM 812 (hatte ich keins) zur Hälfte durch WM 550 und frisch gemahlenen Emmer ersetzt. Ausserdem hab ich noch Backmalz reingetan. Sonst war alles nach Rezept.
Leider sind mir die Brote aufgerissen... :p , ich hätte wahrscheinlich mit dem Einschießen noch warten sollen. Aber es schmeckt prima.

Hier die Fotos:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
gitti
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:50
Wohnort: im schönen Schwarzwald, nicht weit von Freudenstadt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Maja » Sa 23. Mär 2013, 17:05

Gitti, das sieht doch sehr lecker aus. Auch wenn die Brote nicht da gerissen sind, wo sie sollten. Is net schlimm. Dafür is der Anschnitt um so schöner.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon gitti » Sa 23. Mär 2013, 17:15

Naja, eigentlich sollten sie gar nicht reissen.
Aber bei dem kleineren sieht man es schon fast nicht mehr......meine Söhne sind bereits darüber hergefallen. big_grins

Hier hab ich noch Fotos von letzer Woche, von meinem "Großkampftag".
Vom Vorteig bis zum aufgegangenen Teig - sieht das nicht zum reinhüpfen schön aus? Ich find das immer klasse, wenn der Teig so über den Rand der Schüssel lugt. Dann bekommt er immer mal wieder eins auf den Deckel und wird zurück in seine Grenzen verwiesen.....

Hier handelt es sich um Teig für 24 Laibe.Bild

Bild

Bild

Bild
gitti
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:50
Wohnort: im schönen Schwarzwald, nicht weit von Freudenstadt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Alschain » Sa 23. Mär 2013, 17:20

Hallo,

bisher war ich faul :p . Brot ist morgen erst auf dem Programm und heute früh hab ich nur die Sonntagshörnchen vom Brotdoc gebacken:

Bild

<flüster< mit einem Unterschied: ich hab Nutella drinnen versteckt :lala

wenn schon sündigen, dann richtig

lg
Gerda

Lass dir Zeit
es eilig zu haben
bedeutet dein Talent
zu verschleudern.
Willst du die Sonne erreichen
nutzt es dir nicht
impulsiv in die Höhe zu springen.

Sir Peter Ustinov
Benutzeravatar
Alschain
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 15:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Amboss » Sa 23. Mär 2013, 17:30

Hi Gerda,

nicht nur die Hörnchen sehen gut aus, sondern auch der Teller darunter - wir haben einen großen Schrank voll mit Maria Weiß - das ist unser Sonntagsgeschirr ( da wir Kinder haben, kommt es nur zu hohen Feiertagen auf den Tisch - dann aber mit allem Drum und Drann )
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Alschain » Sa 23. Mär 2013, 19:17

hihi, und bei mir sind es die Ersatzteller, hab nur 4 Stück davon

lg
Gerda

Lass dir Zeit
es eilig zu haben
bedeutet dein Talent
zu verschleudern.
Willst du die Sonne erreichen
nutzt es dir nicht
impulsiv in die Höhe zu springen.

Sir Peter Ustinov
Benutzeravatar
Alschain
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 15:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Delfina36 » Sa 23. Mär 2013, 20:12

Huhu ihr Lieben,
ich zeig euch mal mein Baguette von heute (Das Gleiche, das Lenta gebacken hat)
Bild


Bild

und mein Zupf Schuedi


Bild


Bild
Liebe Grüße, Bild
Benutzeravatar
Delfina36
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 19:07
Wohnort: Duisburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Amboss » Sa 23. Mär 2013, 20:15

Finchen,

Ulrike lutscht gerade am Monitor .dst .dst .dst .
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon Tosca » Sa 23. Mär 2013, 20:28

Hallöchen,
ihr habt wieder so viele schöne Backwaren gebacken. .dst Es macht nicht nur Spaß, sich an den Bildern zu erfreuen; es läuft einem auch gleich das Wasser im Mund zusammen. :top

@ Hansi und Maja, eure schönen Roggensaftbrote erinnern mich daran, dass ich dieses Rezept auch schon lange nachbacken wollte. Aber demnächst, dann ist es an der Reihe. :cha
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.03.- 24.03. 2013

Beitragvon hansigü » Sa 23. Mär 2013, 20:34

Irene, schade wäre gerne vorbei gekommen. Meinen Eltern und Schwester hat der Zupfkuchen geschmeckt. Mir auch! Und mein Bruder hat auch noch was abbekommen. Ich glaub ich muss für alle Leckermäuler noch einen backen :D

Christian, danke fürs Lob, die Kruste sieht bei Maja wesentlich schöner aus :kh , die Krume ist genauso gut wie Deine, ich habe eben nochmal geschaut.

Vielen Dank Lenta und Maja, man muss halt den genauen Namen eingeben um das Ergebniss zu bekommen. Brigitte hatte aber nur "pain pasalle" geschrieben im Wochenfred. Aber es ist ja ganz schön zeitaufwendig und die Zutaten habe ich gar nicht alle im Haus. :cry:

Gitti, sehr schön :top und die anderen auch. Mann kann das gar nicht alles kognitiv verarbeiten, so spät am Abend und nach längerer Autofahrt.

Ute, also jetzt mal .adA
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7366
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz