Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon SteMa » Mo 17. Aug 2015, 06:45

Guten Morgen und Willkommen in einer neuen Backwoche.

Es hat sich in weiten Teilen des Landes merklich abgekühlt, jetzt können die Öfen wieder glühen!!! :cry
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon teledidi » Mo 17. Aug 2015, 19:42

Eine kleine Nachlese vom Wochenende,
es war ein Superfest und wir haben 340 Hefetorten gebacken :kl

Bild
Der Ofen ist aufgebaut
Bild
die Torten sind belegt
Bild
und kommen jetzt in den Ofen
Bild

Bild

Bild
und sind fertig
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Nur wer den Versuch wagt, kann auch ein Ergebnis erwarten :BBF

Grüsse aus der Eifel
Diddi big_ok
www.langner.team
Benutzeravatar
teledidi
 
Beiträge: 22
Registriert: So 8. Feb 2015, 09:39
Wohnort: fast in Luxemburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Rainbow Muffin » Mo 17. Aug 2015, 20:21

Hallo ihr Lieben

teledidi Mann mann was für ein waaaansinnnns Anblick eifach toll. :top :top


Habe auch mal wieder was Gebacken
Ein Sommerbrot von Brotdoc
Bild
Hier liegt es noch zur Gahre.

Bild
Da hat sich wieder eine reingeschmuggelt. :mrgreen:


Bild

Bild

Bild
Schmeckt super und ist wunderbahr einfach. :top :kh
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 16:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Little Muffin » Di 18. Aug 2015, 19:39

Fleißig, fleißig! :kh

Bei uns gab's noch ein mal die Joghurtbrötchen. Beim 2. Blech hatte ich keine Lust mehr, da stand ich bereits den gesamten Nachmittag in der Küche und meine Knie motzten rum. Das sieht man denen nun leider an. Also hab ich vorhin direkt Bescheid gegeben, erst die "häßlichen" essen. :xm

Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon littlefrog » Di 18. Aug 2015, 22:54

Meine angelehnten Joghurtbrötchen mit kleinen Änderungen:

Bild

Bild


Und einen Apfel-Dinkel-Kuchen à la Häussler:

Bild
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2034
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Steinbäcker » Mi 19. Aug 2015, 04:39

teledidi hat geschrieben:Eine kleine Nachlese vom Wochenende,
es war ein Superfest und wir haben 340 Hefetorten gebacken :kl ...


:kl :cha :st Mannomann, was für eine starke Aktion! Ein Kuchen schöner als der andere.

Und Didi dein Backwägelchen sieht ja auch super aus, Eigenbau?
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon teledidi » Mi 19. Aug 2015, 05:32

Steinbäcker hat geschrieben:
Und Didi dein Backwägelchen sieht ja auch super aus, Eigenbau?


Natürlich Eigenbau, den Blog dazu findet man auf unserer Internetseite, siehe Signatur.
Nur wer den Versuch wagt, kann auch ein Ergebnis erwarten :BBF

Grüsse aus der Eifel
Diddi big_ok
www.langner.team
Benutzeravatar
teledidi
 
Beiträge: 22
Registriert: So 8. Feb 2015, 09:39
Wohnort: fast in Luxemburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Andreas! » Mi 19. Aug 2015, 06:42

Jede Menge Kuchen! :top Auch die Brote und Brötchen sehen gut aus (Joghurt-Brötchen mus ich auch mal testen)!
Aus Anlaß eines runden Geburtstages habe ich mal die Brioche nach Jeffrey Hamelman gebacken (1/3 des Rezeptes mit etwas LM):

Bild

Bild

Bild

Bild

Sehr lecker - aber nichts für jeden Tag (wegen der Kalorien)!

Gruß, Andreas
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 75
Registriert: So 12. Okt 2014, 09:35
Wohnort: Bochum


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Little Muffin » Mi 19. Aug 2015, 08:24

Sehr lecker - aber nichts für jeden Tag (wegen der Kalorien)!


Macht nix, ich nehm sie trotzdem! :hu
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Alphaschnecke » Mi 19. Aug 2015, 12:39

Heute hab ich die Joghurtbrötchen gebacken...

Bild
Liebe Grüße, Manu big_faulenz
Alphaschnecke
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 08:52


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Steinbäcker » Mi 19. Aug 2015, 14:08

:cha Jucheee, mein Assistent ist da, also sofort mal was probiert.

Aus anderem Forum aufmerksam geworden auf ein italienisches Landbrot und da mein WST eh gefüttert werden mußte, habe ich das "Il Pane della Muntagnola" auserkoren.

Link zum Rezept: https://www.ploetzblog.de/2013/08/03/leserwusch-il-pane-della-muntagnola/

Da kein 550'er da war, habe ich gemischt, allerdings mit Tipo 00 (Pizzamehl). Deshalb ist der Teig etwas arg geschmeidig geworden, ich dachte schon, das gibt ne Flunder, aber der Ofentrieb hat's rausgerissen.
Schön rösche Kruste und ein mild-saurer Geschmack. :cry Mir schmeckts SUPER und meine GöGa ist auch begeistert.

Bild
Zuletzt geändert von Steinbäcker am Mi 19. Aug 2015, 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Naddi » Mi 19. Aug 2015, 14:13

@ Steinbächer: Gratulation nachträglich zum Geburtstag ;) und natürlich zur Assistent und zu dem grandiosen Brot - klasse Einstieg, jetzt gibt es kein Halten mehr :del
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Steinbäcker » Mi 19. Aug 2015, 14:22

Naddi hat geschrieben:@ Steinbächer: Gratulation nachträglich zum Geburtstag ;) und natürlich zur Assistent und zu dem grandiosen Brot - klasse Einstieg ...

:sp Vielen Dank
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Lulu » Mi 19. Aug 2015, 15:57

Hier mein Tageswerk: Rezept nach Dr. Bruker ... ohne Hefe, Änderung: mehr Salz und Anstellgut, Malzstück und gut 2 Löffel LM.

Bild

Bild

Als Frühstücksbrot lecker, ansonsten mögen wir Brote mit mehr Roggenanteil lieber ;) .

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 18:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Memima » Do 20. Aug 2015, 06:47

Guten Morgen,
der Urlaub ist vorbei und der Alltag wieder eingekehrt .adA

@Diddi: da habt ihr ja tolles geleistet..... so viele tolle Kuchen :kh :kh :kh

Jede Menge Joghurtbrötchen :kk und dazwischen noch ein paar tolle Brote :katinka und natürlich die Brioche :top :hu

Gestern bin ich auch endlich wieder zum Backen gekommen :pb....

Einmal ein Mischbrot zur Anstellgut- und Sojajoghurtverwertung:
Bild

Bild

Und auf Wunsch der Kinder noch Acma mit weniger Hefe und etwas LM
Bild
Bild
Bild
Das war ein sehr leckeres Abendbrot :hu :katinka
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:38


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Eigebroetli » Do 20. Aug 2015, 11:09

Wow ihr seid ja fleissig!

@Diddi, herzlichen Glückwunsch zum Meisterwerk! Das ist ja wahnsinn. Wolltest nicht Du noch schnelle Brötchen backen? Ist das noch etwas geworden?

@Nicole, das ist ja ein toller Gärkorb-Ersatz. Das merke ich mir, falls ich im Urlaub auch einmal backen darf.

@Daniela, Manu & Susanne schöne Joghurtbrötchen habt ihr gebacken! Daniela und Susanne, habr ihr einen Stüpfler?

@Rochus, auf die Assistent bin ich fast etwas neidisch :-) viel Spass weiterhin! Tolle Brote machst Du jedenfalls damit.

@Renate die Brote sehen lecker aus. Wie viel Wasser hast Du jetzt im Endeffekt genommen?

@Melli an den Acma muss ich mich auch einmal versuchen. Danke für die Inspiration.

@Andreas, die Brioche sehen sensationell aus. Bei den Kalorien gebe ich Dir recht - aber zwischendurch muss sowas einfach sein, oder?
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:10
Wohnort: Mostindien


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Little Muffin » Do 20. Aug 2015, 12:13

Ja, einen Apfelteiler. Dank der lieben Naddi :del , die mir einen bei Ikea besorgt hat.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon littlefrog » Do 20. Aug 2015, 15:30

Eigebroetli hat geschrieben:Daniela und Susanne, habr ihr einen Stüpfler?


Ja, ich habe so eine Spirale, in die habe ich mich einfach verliebt (und auch deshalb wieder das Brötchenbacken gewagt). Einen Apfelteiler habe ich auch, den nehme ich immer für die Rosette Soffiate. Muss ich auch mal wieder backen.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2034
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon littlefrog » Do 20. Aug 2015, 16:34

Mir ist heute beim Eier einräumen ein Ei zerbrochen, was machen damit? Aus dem Ofen gehüpft: Schwäbischer Hefezopf, zusätzlich mit 100 g LM und mit Xylit statt Zucker. Und mit "Zibeba":

Bild
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2034
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 17.8. bis 23.08.2015

Beitragvon Little Muffin » Do 20. Aug 2015, 16:51

Oh, gute Idee, könnte ich morgen auch mal wieder machen, einen Hefezopf.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz