Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Greeny » Mo 17. Jan 2011, 08:06

Moin moin

So hier ist sie die neu Backwoche.
Noch besteht sie nur aus Zutaten der leckersten Sorten und von bester Qualität. :h
Zeigt her was man alles schönes daraus zaubern kann.

:st

.adA
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Lenta » Mo 17. Jan 2011, 11:30

Huhu,

bei mir geht gerade der Teig von harrygermanys Körnerbrot, wollte eigentlich auch den Vorteig für die Baguettebrötchen von Gerd ansetzen, aber ich habe extreme Schwierigkeiten big_sleep mit den Zeiten.
Außerdem muss ich auch ein Toastbrot backen, setze also nachher einen Vorteig zum Toastbrot von Bäcker Suepke an.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10326
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 17. Jan 2011, 11:55

Ich komme zur Zeit überhaupt nicht mit dem Hintern hoch was backen betrifft. So wie es grad aussieht und ich heute keine Sauerteige ansetze, wird es morgen wohl gekauftes Brot. :p
Ich habe auch keine Ahnung, welches Brot ich backen könnte. Meine Lieben sagen immer nur: "Du machst das schon, die schmecken alle gut!". :ae
Naja, ich glaub, ich muss mir selbst mal richtig in den Allerwertesten treten, kann ja so nicht sein.
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon zippel » Mo 17. Jan 2011, 12:34

Hallo Jessi,

mit der Einstellung können wir aber nicht zusammen backen... :pv

Ich backe meist das Flockenbrot. Das lieben wir. Das wird es diese Woche auch wieder geben. Heute backe ich noch Dinkel-Saaten-Ecken. Ich habe die dreifache Menge Teig gemacht (1500g Mehl plus Zutaten). Das müsste 27 Brötchen geben, von denen 20 mein Vater bekommt. Zur Zeit steht der Teig in der Küche zum Akklimatisieren...
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Lenta » Mo 17. Jan 2011, 12:41

Jessi, das hat jeder mal.

Wenn ich nicht weiß, was ich backen soll, schau' ich meistens nach, was ich für Mehle und Saaten da habe.
Dann begebe ich mich auf Rezeptsuche und finde dann auch immer was. vielleicht magst du es mal so probieren?
Wenn du keinen ST angesetzt hast, stöbere doch mal bei den Heferezepten.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10326
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon calimera » Mo 17. Jan 2011, 12:42

Hi Jessi, soll ich dir mal behilflich sein... :pv :pv :iw

Sorry,war nur ein Scherz :tw :p

Ich hab den Teig für das Steinhorster Schrotbrot gemacht, ist grad in seiner Ruhepause... :st
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 17. Jan 2011, 13:05

Hallo, danke fürs nachhelfen. :)
Sauerteige habe ich gleich nach dem schreiben angesetzt, da ich ja eh heute Nacht durchmachen muss, werde ich die Zeit zum Backen nutzen. Dann freut sich meine Familie über frisches Brot und Brötchen.
Ich werde morgen berichten, ob ich alles geschafft habe!
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Werner » Mo 17. Jan 2011, 15:47

Hallo,
da ich auch diese Woche wegen eines verstauchten Knöchels nicht auf die Arbeit komme, nutze ich die Zeit etwas in der Küche.
Für den anstehenden Besuch am Wochenende muss was zum Knabbern her. Daher waren heute Brotsticks an der Reihe. die sind einfach zu machen und sehr wirkungsvoll am Tisch. :)
Das Ei habe ich übrigens nur wegen den Größenverhältnisse hingestellt. :iw

Bild
Bild
Ciao Werner
Podcast: Cucina e Piu
http://www.cucinaepiu.podspot.de
Blog: http://www.cucinaepiu.de
http://kleine-panetteria.de
http://www.meinelieblingsrezepte.wordpress.com


Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken!
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 2. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Langenprozelten


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon zippel » Mo 17. Jan 2011, 16:15

Werner, die sehen ja toll aus! Und wo ist das Rezept ??? .adA

Ich wünsche Dir für Deinen Knöchel gute Besserung!
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Nina » Mo 17. Jan 2011, 16:17

Wow, die sehen toll aus Werner! :t Alles Gute für deinen Knöchel.

Ich hab grad Polenta Brot in der Gare stehen.
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Werner » Mo 17. Jan 2011, 16:20

Hy Nina,
grazie mille.

Was ist den Polentabrot? :?:
Ciao Werner
Podcast: Cucina e Piu
http://www.cucinaepiu.podspot.de
Blog: http://www.cucinaepiu.de
http://kleine-panetteria.de
http://www.meinelieblingsrezepte.wordpress.com


Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken!
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 2. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Langenprozelten


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Nina » Mo 17. Jan 2011, 16:33

@Werner: Das ist ein Weizenbrot mit einem Teil gekochter Polenta. Gelockert wird es ausschließlich durch Weizensauerteig. Ich hab das Rezept aus Artisan Baking von Maggie Glezer. Bin gespannt, ob es was wird.
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon calimera » Mo 17. Jan 2011, 18:29

Hallo Werner,
deine Brotsticks sehen wirklich Klasse aus :t :br
Nach welchem Rezept hast du die denn gemacht :?:
Die sind "salzig" oder :?: so ähndlich wie Kartoffel-Schipps :idea:

Mein Steinhorster Schrotbrot habe ich auch gebacken.
Ist ganz gut geworden :idea:
Bild
angeschnitten wird es erst Morgen, ist noch warm....
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Werner » Mo 17. Jan 2011, 18:47

Hallo Calimera,
Dein Brot sieht ja zuum Reinbeissen aus. Also ich könnte da nicht bis morgen warten. :h

Zu den Brotstick, die sind ganz simpel:

330g Hartweizelmehl
170g Hartweizengrieß
1 TL Trockenhefe
1/2 - 1 TL Salz
300ml Wasser

Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeite, 30 Minuten ruhen lassen.
Dann den Teig portionsweise auf gut bemehlter Fläche sehr dünn ausrollen (1 mm).
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. ich backe auf einem Backstein ca 6-7 Minuten. dabei werden sie einmal gewendet. Da muss man einfach schauen wie farbig man sie haben will. Auf einem Rost auskühlen lassen, dabeIi werden sie richtig knusprig. Aufbewahren tue ich sie in einer Keksdose. Und falls sie es erleben halten sie mehrere Wochen. .cha
Man kann sicher auch Kräuter wie Rosmarin oder Thymian nach Geschmack dazugeben.
Ciao Werner
Podcast: Cucina e Piu
http://www.cucinaepiu.podspot.de
Blog: http://www.cucinaepiu.de
http://kleine-panetteria.de
http://www.meinelieblingsrezepte.wordpress.com


Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken!
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 2. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Langenprozelten


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Brötchentante » Mo 17. Jan 2011, 20:22

Hallo
Heute habe ich endlich mal wieder,natürlich nur ausnahmsweise Brötchen gebacken

Bauernbrötchen

Bild


LG
Brötchentante
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Maja » Mo 17. Jan 2011, 20:36

Das Brot und die Brötchen schauen gut gelungen aus.
Gibt es auch ein Rezept zu den Bauernbrötchen, bzw. hast Du die mit Sauerteig gemacht,Tante der Brötchen?
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Brötchentante » Mo 17. Jan 2011, 20:43

Maja hat geschrieben:Das Brot und die Brötchen schauen gut gelungen aus.
Gibt es auch ein Rezept zu den Bauernbrötchen, bzw. hast Du die mit Sauerteig gemacht,Tante der Brötchen?
LG Maja

Danke für das Lob,Maja
Tante der Brötchen hat keinen Sauerteig verwendet,sondern einen 3 Tage alten "Alten Teig".Ich habe das Rezept aus einem Nachbarforum und die Mehlsorten ausgetauscht.
Hier das REZEPT

LG
Brötchentante
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon calimera » Mo 17. Jan 2011, 20:56

Die Brötchen sehen wirklich gut aus... :!:
Aber da muss ich mich ja zuerst Anmelden bis ich das Rezept lesen kann... :roll:

Ps. Ketex, bei mir funzen die Smilies auch nicht alle... .adA :Lh
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Werner » Mo 17. Jan 2011, 21:15

Hallo 2.Heidi 8-)

Du hast Recht ...... wer den Schaden hat ...... hat den dicken Knöchel ...... uuuunnnnd Brotsticks :cha

Aber dein Wunsch war mir Befehl. Ich habe jetzt einen extra Thread dazu aufgemacht.
Guckst du hier: http://brotbackforum.iphpbb3.com/forum/77934371nx46130/mit-hefe-f22/-und-quot-brotsticks-und-quot-die-nicht-wie-sticks-aussehen-t616.html

Viel Spaß beim Knabbern. 8-)
Ciao Werner
Podcast: Cucina e Piu
http://www.cucinaepiu.podspot.de
Blog: http://www.cucinaepiu.de
http://kleine-panetteria.de
http://www.meinelieblingsrezepte.wordpress.com


Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken!
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 151
Registriert: Do 2. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Langenprozelten


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 17.01. - 23.01.2011

Beitragvon Nina » Mo 17. Jan 2011, 21:38

@Maja und Bauernbrötchentante: :kl

Mein Polentabrot ist auch aus dem Ofen raus. Ich bin schon recht zufrieden mit dem Brot, zumal es beim Einschießen doch sehr breitgelaufen ist, hat sich aber wieder berappelt ;). Denn kunstvollen schneckenförmigen Einschnitt, den dieses Brot haben soll, muss ich noch üben :lala .

Bild
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 13:59
Wohnort: Werther

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz