Go to footer

Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon hansigü » Mi 14. Apr 2021, 21:07

Naja, so groß ist der Unterschied nun nicht, ob Baguette oder Ciabatta :lol: :ich weiß nichts
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9074
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon northernlight » Do 15. Apr 2021, 06:19

Das sag mal einem Franzosen! :wue ;)
northernlight
 
Beiträge: 141
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon EvaM » Do 15. Apr 2021, 07:21

:top :top , ihr seid sehr fleißig! Tolle Brote. Am Wochenende werde ich mich auch an Baguettes wagen.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Mikado » Do 15. Apr 2021, 08:47

hansigü hat geschrieben:Naja, so groß ist der Unterschied nun nicht, ob Baguette oder Ciabatta :lol: :ich weiß nichts

Hansiiiiiiiiii :mz :tip , du du du ;)
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Mugerli » Do 15. Apr 2021, 13:17

Ihr habt hier ja wieder mal gut vorgelegt. Schöne Backergebnisse @all :cha !

Ich ergänze um 2 Brote aus dem Topf :D .

Da ich dieser Tage nach langem Warten endlich Lutz' Almbackbuch aus der Onleihe ausleihen konnte, musste natürlich gleich ein Rezept daraus ausprobiert werden :mrgreen: . Habe mich für das Kalchkendlbrot entschieden. Statt (nicht verfügbarem) Roggen 997 kam "Roggenmehl hell" zum Einsatz. Mengen ×0,8
Bild Kalchkendlbrot

Im Plötzblog gibt es das Rezept auch, die Vorteigführung ist im Vergleich zum Buch (im Buch 0,24g Hefe bei 12 h Zimmer-T) lediglich etwas anders: Kalchkendlbrot

Schönes, mildes Roggenmischbrot (ca. 60/40). Gefällt und schmeckt uns gut.

Das 2. Brot war das Roggenmischbrot aus dem BBB2, diesmal in der Sauerteigvariante (statt Basisrezept). Menge x 0,65

Bild Roggenmischbrot

Ein schönes Standardbrot, im Geschmack (mit 80/20) deutlich kräftiger und mit mehr Säure als das Kalchkendlbrot. Und durch "Roggen dunkel" auch kompakter.

Hier noch der direkte Vergleich:

Bild Vergleich
(oben bzw. links das Roggenmischbrot, Teigeinwaage Kalchkendl ca. 885 g, Roggenmisch 845 g, nach dem Backen Kalchkendl etwas leichter als das Mischbrot, 7xx g, vergessen aufzuschreiben ;-))

Hoffe, unsere Freunde werden sich über 2 halbe Brote freuen ;) ... und hoffentlich schmeckt's, damit hier mehr gebacken werden kann :lala
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 209
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Moni » Do 15. Apr 2021, 14:44

Zwei Geburtstage in dieser Woche

Bild

Bild
Moni
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon _xmas » Do 15. Apr 2021, 15:05

Hansiiiiiiiiii :mz :tip , du du du


Schreibst du zu recht Mika, Welten liegen zwischen Ciabatta und Baguette, trifft für einen Dunkelbäcker vielleicht nicht zu, aber es ist so. :lol:

Hansi, das von dir? :eigens


@Moni, zu den Geburtstagen würde ich sehr gerne eingeladen werden :kk .dst

@Mugerli :top :top :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12636
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Caröle » Do 15. Apr 2021, 15:41

hansigü hat geschrieben:Naja, so groß ist der Unterschied nun nicht, ob Baguette oder Ciabatta :lol: :ich weiß nichts


Oh weh... jetzt hab ich Kopfkino:
wie Hansi links von einem Franzosen ein Baguette und rechts von einem Italiener ein Ciabatta um die Ohren gehauen bekommt, weil beide nun beleidigt sind... :XD

Mugerli, sehr schöne Brote, auch die Gegenüberstellung beider finde ich interessant!

Moni, die Kuchen sehen phastanstisch aus - ich würde mich auch gerne dazu laden .dst

Obwohl ich noch nicht wieder ganz so werkeln kann, wie ich gerne würde, habe ich heute zumindest ein einfaches und schnelles Brot gebacken. Das Anstellgut (Roggen und LM) wird bei mir eh immer donnerstags aufgefrischt, da bot sich ein Auffrischbrot an, das nicht mit den Händen bearbeitet werden muss. Da ich auch wieder Lust auf Roggen hatte, hab ich vom Brotdoc das Paderborner-ähnliche "Auffrischbrot II" gebacken. Es ist köstlich geworden, sehr saftig und würzig, aber kaum merkliche Säure. Ein Brot zum prima-pur-Futtern!
:katinka

Ich habe nur mangels Lichtkornroggenmehl normales Roggel-Vollkornmehl verwendet.
Ein sehr schnelles und sehr einfaches Brot und ideal, um viel Anstellgut loszuwerden.

https://brotdoc.com/2017/09/09/auffrisch-brot-ii/

Bild
Zuletzt geändert von Caröle am Do 15. Apr 2021, 16:14, insgesamt 3-mal geändert.
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
nicht so toller Ofen, 2 Sauerteige (Gärhard: Roggen und Gärtrud: Lievito Madre)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 575
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Sheraja » Do 15. Apr 2021, 15:56

Aufgrund der Ueberlastung meines TK und des Brottopfes habe ich mir ein Backverbot auferlegt. Aber das habe ich mal kurzfristig gekippt. Erstens wurde ich grantig und zweitens musste Buttermilch verarbeitet werden. Lebensmittelverwertung hat nun mal eine hohe Priorität.
Denke das ist Begründung genug.
Also Buttermilchbrötchen gemacht. Schön weiss, schön ungesund, schön fluffig und schön lecker.
Einwenig verschiedene Schnittformen ausprobiert. Und nun geht es mir wieder besser.
(Michael du hattest recht ;) )
BildBild
Ich traue es mich ja kaum zu sagen, aber ein Gegenstück ist in der Mache. Ein Rübli-Vollkornbrot.
Finde gerade das Rezept nicht in den Dateien. Aber ich denke die vielen Dunkel-Roggen-VK-Bäcker hier, werden sich eh schütteln.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Caröle » Do 15. Apr 2021, 16:09

Sheraja, ich musste eben sehr schmunzeln, wie du die Umgehung des selbst aufgelegten Backverbots beschrieben hast und dass es Dir nun wieder besser geht :XD
(ich hab's ja trotz Einschränkung meiner linken Hand auch nicht ausgehalten, nicht zu backen).

Und nein, auch wenn ich eher zu den Dunkelbäckern zählen mag, schüttele ich mich ganz und gar nicht beim Anblick Deiner Gebäcke. das Rübli-Vollkorn-Brot interessiert mich allerdings sehr...
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
nicht so toller Ofen, 2 Sauerteige (Gärhard: Roggen und Gärtrud: Lievito Madre)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 575
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon _xmas » Do 15. Apr 2021, 16:31

Caro, ganz klasse. Die Krume ist fantastisch für dunkel ... auch wenn's licht sein sollte. ;) :top

Sheraja, ein sehr schönes Backergebnis. :kl
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12636
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon matthes » Do 15. Apr 2021, 17:45

Heute das Rösthafer-Brot gebacken im HBO, geschmacklich ganz wunderbar!

Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Caröle » Do 15. Apr 2021, 19:17

Ich glaube, wir können hier im Forum bald einen Rösthafer-Brot-Fanclub gründen :mrgreen:
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
nicht so toller Ofen, 2 Sauerteige (Gärhard: Roggen und Gärtrud: Lievito Madre)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 575
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon matthes » Do 15. Apr 2021, 19:19

Jaaa und T-Shirts drucken :kl
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon hansigü » Do 15. Apr 2021, 19:37

Caröle hat geschrieben:Oh weh... jetzt hab ich Kopfkino:
wie Hansi links von einem Franzosen ein Baguette und rechts von einem Italiener ein Ciabatta um die Ohren gehauen bekommt,

Im Moment hauen die Deutschen auf mich ein :mz :lala :XD

Na gut ich gebe mich geschlagen :lol: auf dem Bild habe ich Baguette´s gesehen :ich weiß nichts :xm

Sehr schöne Brote und die Brötchen mag auch ein Dunkelbäcker, Sheraja :lol:
Sehr schön, wie du das Verbot umsegelt hast :D :top

Toll, das Kalchkendel- und Roggenmischbrot, Mugerli :kl

Klasse Torten, Moni .dst

Tolles Brot, Caro :kh

Das Rösthafer aus dem HBO ist sicherlich noch aromatischer, Matthias, ganz prima geworden :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9074
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Moni » Do 15. Apr 2021, 22:03

Zum Abendessen : Wurzelbrot zum Salat

Bild
Moni
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Moseka » Fr 16. Apr 2021, 07:42

Moni hat geschrieben:Zwei Geburtstage in dieser Woche .....

Nachträglich alles Gute den Geburtstagskindern! Ich liebe Obsttorten :kk Beide sehen äußerst lecker aus :top

Rochus@ Was ist dein Geheimnis, so tolle Ciabatta auf den Tisch zu bekommen? :kh
Irgendwie komme ich mit meinem Backstein nicht zurecht. Hast du ein paar Tipps für mich?

Caro@ Danke für das Rezept „Auffrischbrot“! Es liest sich super einfach und dein exzellentes Backergebnis liefert den Beweis :top
Sharaja@ Klasse Brötchen :kl
Matthias@ Dein Brot mit Haferflocken kommt bei mir bestimmt auch mal dran! :st
Moni@ So ein Wurzelbrot lädt ein, sich ein Stück abzubrechen :top
Es grüßt herzlich aus GR
Inge Margarita


Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert
(Johann Wolfgang von Goethe)
Benutzeravatar
Moseka
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 5. Jan 2021, 12:59
Wohnort: Afidnes, Attika, GR


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon Moni » Fr 16. Apr 2021, 08:30

Wenn da nicht Corona wäre, könntet ihr ja zum Kuchenessen vorbei kommen ;-)
Meine Tochter hatte sich einen Rhabarberkuchen mit Pudding und Baiser gewünscht und mein Mann eine Wähe mit Him- und Heidelbeeren. Torten sind nicht so unser Ding.

Und es gibt diese Woche wieder so viele tolle Brote. Ich frage mich immer, wenn ihr 2-3 Brote backt, wer die bei euch isst? Ich würde auch gerne das ein oder andere Brot noch backen, aber wir kommen dann mit dem Essen nicht mehr hinterher.
Moni
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon UlliD » Fr 16. Apr 2021, 09:24

77934371nx46130/mit-sauerteig-f23/kernige-broetchen-t1778.html mal wieder was mit Vogelfutter :lala :lala :Bild
Irgendwie keine Lust auf Rundschleifen, Abstechen reicht auch :lala :lala Bild

Bild
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse vom 12.- 18.4.2021

Beitragvon WilliW » Fr 16. Apr 2021, 12:18

Hallo beisammen

eigentlich wollte ich hier über meinen gestrigen Backerfolg ein Bild posten, aber irgendwie krieg ich's nicht auf die Reihe.

LG Willi
WilliW
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 9. Mai 2020, 21:05

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz