Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon hansigü » So 17. Mär 2013, 11:17

_xmas hat geschrieben:@all :top
Es macht richtig Spaß, mit Euch zu backen :cha

Ulla, das kann ich nur bestätigen :kh
Danke noch, für Deinen Tipp von gestern früh, habe ihn leider nicht mehr gelesen. Wir haben wieder festgestellt, daß uns manches Gewürz einfach nicht schmeckt. Aber der Zupf Schuedi ist trotzdem sehr lecker geworden. Leider habe ich im Moment etwas Verdauungsstörungen und vertrage süße Sachen eher nicht, aber so einfach dran vorbei gehen ....... :kk geht nur sehr schwer :cry:
Aber nichts destotrotz hier sind die Bilder.
Der hat sich auch über den Rand gebeugt, die Form hätte höher sein können.

Bild

Dann habe ich noch zwei Brote nach diesem Rezept gebacken. Habe habe den Vorteig mit meinem neuen LM angesetzt und auch noch einen EL kalten LM unter den Teig getan. Ist, wie zu sehen, an der Unterkante eingerissen. Hätte wohl noch etwas gehen können, bzw. ich habe immer noch keinen neuen Backstein zu geschnitten. Das Wetter ist dran schuld, denn mit der Flex kann ich nur draußen arbeiten.
Sie sind in die Breite gelaufen und haben sich fast geküsst, wenn ich nicht Backpapier dazwischen getan hätte. Das Blech hat gerade so gereicht. Das sieht man leider nicht, dass die beiden etwas viereckig sind. aber das stört mich überhaupt nicht.
Die Krume ist feinporig und schön feucht. Geschmack wie immer extraobersaulecker! so wie wir das mögen.


Bild

Bild

So nun habe ich Lust Brötchen zu backen, aber keinen Plan bzw. keine Idee, welche ich auf die schnelle noch ansetzen kann. Die Zeilensemmeln schmecken ja auch sehr gut. Aber ich habe sie ja erst gemacht. "Wir werden sehen, sprach der Blinde": hat mein Großvater immer gesagt ;)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8061
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon moeppi » So 17. Mär 2013, 11:41

Hallo Hansi,
die Zeilensemmeln von Plötzblog schmecken mir auch sehr gut. Ich habe sie schon 2 x gebacken.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2518
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Annette » So 17. Mär 2013, 11:45

Das ist ja auch ein tolles Brot, Hansi. :top Werde ich auch mal testen.

Heute habe ich ja die "Präsidentenbaguettes" gebacken, allerdings in anderer Form. 2 Minibaguettes und 4 Brötchen sind es geworden. Aber das tut dem tollen Geschmack keinen Abbruch. Wirklich ein tolles Rezept.

Bild



Bild
Liebe Grüße, Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:33


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon hansigü » So 17. Mär 2013, 12:42

Danke, Anette, dieses Rezept von den Baguettes wollte ich auch schon probiert haben, aber irgendwie hab ich es noch nicht in Angriff genommen.
Deine, Minibaguettes und Brötchen haben aber einen sehr guten Ofentrieb gehabt, schön die Ausbunde :top , da hört man es förmlich krachen beim Reinbeißen! .dst

Birgit, ich finde durch dieses Mehlkochstück werden die besonders schön in der Konsistenz. Warm schmecken sie ein bischen nach Hefeklöße, aber abgekühlt einfach nur lecker!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8061
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Amboss » So 17. Mär 2013, 13:16

Hallo zusammen,

wo ich so die Backwoche studiere, läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

- Schuedi-Fieber - das sieht ja total klasse aus - wäre auch gut was fürs Backtreffen gewesen....

- auch die Hefeblumen, die sich hier trotz Schnee und fehlender Sonne durchsetzen, sind herrlich anzuschauen

- Krümels "Rietberger Kruste" - :st

- auch alle anderen Backwerke ( cheriechen - auch deine "Mogelpackung" :mrgreen: ) finde ich wieder sehr inspirierend

Da meine Ulrike letzte Woche noch einen Weisheits- und Backenzahn gezogen bekommen hat - dieses Mal etwas heftiger in den Nachwirkungen!!!! - habe ich für sie lutschfreundliches Brot gebacken.

Schaut mal:

Einback

Bild

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon _xmas » So 17. Mär 2013, 13:35

Das sieht wirklich sehr zahnfreundlich aus. Da mir noch einiges bevorsteht mit meinen Beißerchen, ist das Rezept gespeichert :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon cheriechen » So 17. Mär 2013, 15:03

@Ebbi, du hast Recht! Das ist doch ein guter Plan: Beginner-Baguette zum Warm- u Lockermachen u dann mutig voran in die Präsidentenliga...

Ich komm immer noch nicht los von der reinen Sauerteiggeschichte. Wenn ich mir mal etwas in den Kopf gesetzt habe...
Wobei die Langzeitplanung ein echter Nachteil ist, das stimmt, definitiv! Passt nicht in ein spontanes Leben.

Ich habe es noch einmal gewagt ganz ohne Hefe zu backen: http://berndsbakery.blogspot.ch/2013/01 ... -beer.html
Wobei im Weizenbier ja schon Hefen sind, aber sind die auch "brottriebig"? :XD
Es ist noch nicht angeschnitten (noch warm) aber von außen siehts aus, als wäre es etwas geworden.

Bild
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon cheriechen » So 17. Mär 2013, 15:39

Beim Zurückscrollen zum Anfänger-Weißbrot ist mir jetzt erst aufgefallen, dass ich etliche Beiträge nicht gelesen habe, irgendwie?
Sorry!!
Ich habe einige Backergebnisse gar nicht entdeckt u auch jetzt erst erfahren, wie der topaktuelle Schuedi ausgesprochen wird....
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Krümel85 » So 17. Mär 2013, 16:39

@Maja: Ich finde Dein Toast sieht klasse aus! Und schmecken tut er sicher 10000x besser als jeder gekaufte!!

@Hansigü: Toller Schuedi + tolles Brot! Bei den Brötchen bin ich momentan absoluter Fan der Vielkornstangen geworden, da brauchst Du auch nur 5h Vorlaufzeit und die schmecken soo lecker und sind sehr variabel!

@cheriechen: Tolles Brot ist Dir da gelungen und das ganz ohne Hefe!! :top Ich bin schon auf den Anschnit gespannt!

@Annette: Super schöne Baguettes!

@Christian: Dein Einback würde mir auch ohne Zahn-OP sehr gut schmecken :kk

Hier nun mein Ergebnis von heute, Marlas Herbstlaib in länglich:

Bild

Bild

Endlich einmal nicht breit gelaufen :tL Habe nämlich am Samstag eine Lieferung von teeträume bekommen und bin nun mehr als stolze Besitzerin eines Cleanbake Backtuches, eines richtigen Gärkörbchens + Bezug und einer Toastbrotform! Die Tücher sind ja der absolute Wahnsinn und wieso hatte ich sowas nicht schon vorher?! Nix, aber auch gar nix klebt an und das Wirken hat richtig Spass gemacht, der Teig hatte Spannung und jetzt weiß ich auch endlich was das bedeutet!! Ich bin vor Freude wie angestochen durch die Küche gehüpft ;) :oops: Mein Schatz meinte nur "Ihr seid schon ein lustiges Völkchen ihr Brotbäcker" ;)
Krümel85
 
Beiträge: 63
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:48


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Tosca » So 17. Mär 2013, 16:57

einfach nur schön und lecker eure Brote, Brötchen, Schuedi und Baguettes anzusehen. .dst :top Ein ganz großes Lob an alle. Habe heute auch gemeinsam mit meinem Backofen gewerkelt. Bilder und Rezept gibt's erst morgen. :cha
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon cheriechen » So 17. Mär 2013, 17:16

@Kruemel, das ist klasse :tL ich stell mir vor, wie du durch die Küche hüpfst..
ich sollte cleanbake googlen, ich gehören doch auch zu dem lustigen Völkchen...

Ansonsten, große Enttäuschung, oder habt ihr es dem Brot schon von außen angesehen?
:wue :heul doch


Bild

Amboss zur Info: Der doppelte Beitrag wurde von mir gelöscht
Zuletzt geändert von Amboss am So 17. Mär 2013, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Amboss zur Info: Doppelter Text wurde gelöscht
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Erdbeerkekschen » So 17. Mär 2013, 17:26

Ihr seid so fleißige Bienchen! Besonders gefällt mir das Werk von Amboss! Ich hab Einback früher geliiiiebt! :tc

Gestern gab's meine Bananenbällchen, diesmal mit Steviaschokoladenstückchen und Kokosmilch. Sehr lecker, die Fotos schenk' ich mir, die Dinger sehen aus wie die von letzter Woche, oder davor, oder davor,... ;)

Heute war wieder großer Backtag!
Habe heute das erste Mal Laugengebäck mit den Laugenperlen von Teetreaume gemacht!

Bild

Der Teig hat mir noch nicht ganz so gefallen, also hab ich ein Brötchen schon wieder zum alten Teig verarbeitet der nun schön bis nächstes Wochenende im Kühlschrank ruhen darf :ma

Dann zwei Zwiebelbrote von dem eines leider kein Foto von Heidi bekommen hat ;) Ich hab eins auf dem Stein und eins auf einem Blech gemacht,... das vom Blech sieht dementsprechend nicht so dufte aus.


Bild

Bild

Gerade hab ich noch das Brot das mir Calimera im Brot- Roulette vorgeschlagen hat zur Gare stehen. Dabei habe ich allerdings den Quark gegen Avocado ausgetauscht, deshalb ist der Teigling niedlich grün geworden :hx
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Amboss » So 17. Mär 2013, 18:00

Kekschen,

dein Brotkorb ist aber auch nicht zu verachten - den würde ich sofort nehmen .dst
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon SteMa » So 17. Mär 2013, 18:30

Hier der Roggenback - Anschnitt:

Bild

Da es an meine Schwiegereltern gegangen ist, konnte ich leider nicht probieren. Mein Mann hat sich selbst aber eine Scheibe angezweigt und fand es sehr lecker.
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
 
Beiträge: 1572
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon cheriechen » So 17. Mär 2013, 18:44

Liebes E-Kekschen, da hast du aber mal kräftig nachgeholt!! Super Ergebnisse, da läuft mir das Wasser im Munde .dst ebenso wie bei dem schönen Herbstlaib...u dem Roggenback...
Regnet es überall? Ihr seid alle so aktiv für einen Sonntag ;)
Ich habe aus lauter Frust Walnussbrötchen, die krachneuen, von Gerd angesetzt.
Mit ordentlich Hefe, ich bins leid... :tip
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon _xmas » So 17. Mär 2013, 19:09

Cheriechen, ich habe die Walnussbrötchen heute gebacken, sie sind der Hammer

Bild

Bild

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Goldy » So 17. Mär 2013, 19:23

Erst mal an Alle super Ergebnisse diese Backwoche wieder. :top
Die letzten von Ulla :kl :hu super habe mir gleich das Rezept geholt,da ich Walnüsse liebe.

Bei meinem Stein habe ich nun bei der Firma Griesser angefragt deren Größe gefällt mir besser,37mal 37 da passen doch 2 Brote rein ohne das sie kuscheln?
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Erdbeerkekschen » So 17. Mär 2013, 19:27

Hier noch flott das Kräuterbrot nach Tosca :hx
Etwas früh angeschnitten,... es ist schon in Scheiben im Froster :P

Bild

Bild

Goldy, meine knutschen auch immer wie du oben siehst, hab nur nen kleinen runden Stein,... :del
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon Goldy » So 17. Mär 2013, 19:34

Aber der Anschnitt und die Kruste sehen gut aus,na und wenn es schmeckt ist es fast egal.
:tip Aber mich stört es :p
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 11.03.- 17.03. 2013

Beitragvon _xmas » So 17. Mär 2013, 20:09

So, hier ist mein Sonntagsbrot mit Sesam :katinka

Bild
Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz