Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Maja » So 16. Okt 2011, 09:11

Morsche!
Boah wat kalt hier. Ich will wieder in die Sonne.
Aber hilft nix.
Ich habe gestern Nacht noch Sauerteig angesetzt und werde nachher ein Mischbrot backen.
Tolle Werke habt Ihr wieder hergestellt.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon BeatePr » So 16. Okt 2011, 12:23

Hallo Maja,

ja es ist sehr kalt, obwohl es gestern noch kälter war, heute ist es schon wieder richtig warm in der Sonne.

Hier ist das Brot zu sehen (ich habe wieder aus dem Teig zwei Brote gebacken):
Bild

Es hat einen sehr guten Geschmack, ich bin wirklich überrascht. Zuerst hatte ich ja Bedenken, dass es etwas bitter schmeckt, der Farbe nach, aber das ist nicht der Fall. Ein sehr gutes Roggenbrot, das man getrost nachbacken kann.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Backbine » So 16. Okt 2011, 13:04

Hallo Ula,
im Brot sind nur Kürbiskerne.Vielleicht magst du das.

Übrigens hab ich mich heute an Sesame-Levain-Baguettes von hollens gewagt .Bei ihm sahen sie sagenhaft aus.
Bei mir war es eine Katastrophe.Sie blieben blass und platt.Foto mach ich keins.
Sie gingen vom Ofen direkt in die Mülltonne.Ohne Hefe backen ist wohl nichts für mich. :gre :gre
Gruß Sabine
Bild
Liebe Grüße Biene
Alter ist nicht wichtig,außer beim Rotwein
Benutzeravatar
Backbine
 
Beiträge: 364
Registriert: Fr 4. Mär 2011, 21:17
Wohnort: Moers


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Avensis » So 16. Okt 2011, 14:07

Hallo Beate
hab erst bestellt bei Teeträume, dann kommt dein Brot halt auf die warte Liste
Avensis
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Helgahase » So 16. Okt 2011, 14:52

Hallo erst mal bin noch neu hier
Kann ich das Rezept von Greeny
mal haben
Würde mich sehr freuen
Habe schon das Bild gesehen es hat mich angelächelt
Vielen Dank im vorraus :top

Schnelles Vierkornbrot von Bernd Armbrust
Helgahase
 
Beiträge: 45
Registriert: Do 13. Okt 2011, 16:08


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Avensis » So 16. Okt 2011, 17:51

es musste wieder mal Mischbrot her
habe das 60/40
von Gerd (Ketex) leicht verändert schmeckt fantastisch
werd ich öfter so machen
Sauerteig hab ich mit 1370er Roggenmehl gemacht
den Vorteig hab ich so gelassen
dann 100 gr. Roggenmehl und 100 gr. Roggenschrot (mittel)
Bild
Avensis
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Ula » So 16. Okt 2011, 19:33

Hallo Ula,
im Brot sind nur Kürbiskerne.Vielleicht magst du das.


Sabine, na klar mag ich Kürbiskerne. :top
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Tosca » So 16. Okt 2011, 19:54

Hallöchen,
trotz schönstem Sonnenschein habe ich mich heute auch in der Küche betätigt. Gebacken habe ich Vinschgauer Fladen und Vollkorn-Nussbrötchen nach Hermann Kleinemeier.

Bild
Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Avensis » So 16. Okt 2011, 20:00

einfach lecker deine Brötchen Ute
Avensis
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Little Muffin » So 16. Okt 2011, 20:15

Tolle Brote! Ich muß leider noch warten, hoffe meine KitchenAid kommt bald wieder zurück. So lang gibt's Toastbrot, muß ich nicht viel machen. :BBF
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Ula » So 16. Okt 2011, 20:19

Schöne Sachen habt Ihr gemacht. Ich war dafür im Berg unterwegs bei strahlendem Sonnenschein und habe nun einen Sonnenbrand im Gesicht. :heul doch Möchte gerne morgen Quarkbällchen backen. Das will ich schon seit einer Woche, ich hoffe ich komme endlich morgen dazu. .dst
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon _xmas » So 16. Okt 2011, 22:05

Sorry, Ula, wie kannst Du mit der Schubkarre aufm Kopp nen Sonnenbrand haben? :lala
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.10 - 16.10.2011

Beitragvon Ula » So 16. Okt 2011, 22:24

Die hatte ich auf der Hütte zwischenzeitlich abgenommen. Oder wie soll man mit Schubkarre auf dem Kopp Kuchen essen? :ich weiß nichts
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz