Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Maja » Mo 10. Nov 2014, 08:05

Moien, moien!
Ich eröffne die neue Backewoche und wünsche Euch allen ganz viel Spaß und Erfolg beim Backen.
Let´s go!
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon epona » Mo 10. Nov 2014, 15:55

Ein Hallo an Alle.

Nach längerer Zeit stelle ich mal wieder ein foto ein, mit dem was ich heute gebacken habe. Ich hatte in dieser Zeit keine Backabstinenz.
Ich stelle mal den Ömmes von Ketex ein.

Bild
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 20:38
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Knusperhexe » Mo 10. Nov 2014, 20:05

MEIN Paderborner, das ich leider Eintauschen musste.... :oops:

Bild

gegen das hier... :top

Bild

Aber das macht man dann gerne wenn´s einem dann wieder besser geht.... :run
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon hansigü » Mo 10. Nov 2014, 20:57

Hallo miteinander,

Epona, schön, dass Du uns auch mal wieder was zeigst :top Welcher Ömmes ist das eigentlich von Gerd?

Knusperhexe, wie jetzt, Du hast Dein Brot gegen die Tapes eingetauscht? Na da kann ich nur singen:
Ich hab Dein Knie gesehn :lala

Nun noch die Fotos von denZwillingsbroten nach Gerd´s neustem Rezept.

Bild

Bild

Süße kleine Scheiben ergibt das, leider zu wenig fürs Frühstücksbrot, da muss man die doppelte Ration schmieren. :ich weiß nichts
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6946
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Knusperhexe » Mo 10. Nov 2014, 21:13

hansigü hat geschrieben:... wie jetzt, Du hast Dein Brot gegen die Tapes eingetauscht? Na da kann ich nur singen:
Ich hab Dein Knie gesehn :lala



...ich lach mich schlapp....wie geil ist dass denn.... :kl :kl :tL :XD
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:58


Re: AW: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Mausi » Mo 10. Nov 2014, 21:29

Supiiiiii , das munter bestimmt auf
Benutzeravatar
Mausi
 
Beiträge: 77
Registriert: So 21. Sep 2014, 15:02


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon BackAzubi » Mo 10. Nov 2014, 22:10

Hallo Backgemeinde
Ich habe grade mein erstes Schlüterbrot aus dem Ofen geholt,
sieht gut aus, geschmack, man wird sehen
Benutzeravatar
BackAzubi
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 23. Okt 2014, 11:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Cupper2 » Mo 10. Nov 2014, 23:12

Brottausch gegen Tape? Ist das dann Bezahlung in Naturalien? Aber schön, wenn man so die Schmerzen lindern kann.
Gute Besserung!

Der Ommes gefällt mir. :top Heißt der bei Ketex auch so?
Es grüßt ganz herzlich Cupper
Benutzeravatar
Cupper2
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 9. Jan 2014, 19:25
Wohnort: Berlin


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon IKE777 » Mo 10. Nov 2014, 23:17

Hallo Backazubi,
schade, dass du dich uns nicht vorstellst. Wir haben da eine extra Sparte dafür.

Und dann hätten wir natürlich auch gerne dein Brot gesehen (nicht nur das Knie, das Hansi uns da verlinkt hat) Klasse, DANKE!!!!!!!!!!

Ach ja, zum verwendeten Rezept möchten wir auch immer gerne einen Link haben.
Geht das?
Wäre prima!

Hansi, dein Zwillingsbrot ist dir wirklich gut gelungen. Hast du genau das Rezept genommen?
Die Brote von Gerd sind um einiges dunkler.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Herr Grau » Di 11. Nov 2014, 00:36

Nochmal ein Norwich Sourdough mit altem Brot, diesmal war das aber nicht geröstet. Das Brot ist etwas zu feinporig und etwas blander im Geschmack - das nächste Mal wird wieder geröstet. :top

Bild
Bild
"Ich möchte drei Monate lang sturzbetrunken sein und dann einfach explodieren." - G. Depardieu
Benutzeravatar
Herr Grau
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:13
Wohnort: Münster


Re: AW: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Mausi » Di 11. Nov 2014, 07:46

Guten Morgen, ich habe die Brötchen [URL= http://ketex.de/blog/brotchenrezepte/ba ... ltem-teig/ ]

Der Teig ist mir wast explodiert, musste einmal umfüllen, sollte das beim nächsten auch sein , werde ich wohl die 10-14 h im Kühlschrank , kürzer halten.

Schmecken tun Sie , und es liegt doch am Herd ,er bringt die Hitze nicht mehr .
So das auch keine Bräunung mehr zustande kommt

Bild

Bild

LG
Benutzeravatar
Mausi
 
Beiträge: 77
Registriert: So 21. Sep 2014, 15:02


Re: AW: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Mausi » Di 11. Nov 2014, 07:52

Guten Morgen, ich habe die Brötchen [URL= http://ketex.de/blog/brotchenrezepte/ba ... ltem-teig/

Der Teig ist mir wast explodiert, musste einmal umfüllen, sollte das beim nächsten auch sein , werde ich wohl die 10-14 h im Kühlschrank , kürzer halten.

Schmecken tun Sie , und es liegt doch am Herd ,er bringt die Hitze nicht mehr .
So das auch keine Bräunung mehr zustande kommt

Bild

Bild

LG
Benutzeravatar
Mausi
 
Beiträge: 77
Registriert: So 21. Sep 2014, 15:02


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Knusperhexe » Di 11. Nov 2014, 08:40

Cupper2 hat geschrieben:Brottausch gegen Tape? Ist das dann Bezahlung in Naturalien?


Bei uns in Facebook gibt es eine Gruppe die heißt "share&Care"...(schenken und verschenken)...
Aber die Dame hat sich extra auf den Weg zu mir gemacht, und das find ich einfach toll, macht nicht jeder.

lg astrid
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon epona » Di 11. Nov 2014, 09:25

Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 20:38
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon IKE777 » Di 11. Nov 2014, 09:36

Dieser Ömmes ist wirklich ein tolles Brot, epona,
Danke für den Link.

Ich weiß, das Einsetzen von Bildern, Rezepten und Links ist etwas mehr Arbeit, aber es ist einfach schön, wenn wir dabei bleiben und das ist es auch, was dieses Forum so lebendig macht!
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Oma Jassy » Di 11. Nov 2014, 10:21

Gestern gabs bei mir Laugenbrötchen, da mach ich aber keine Bilder mehr, die gibts zu oft und dieses Einfache Landbrot im Topf gebacken. Nicht schön von der Optik her aber bin begeistert :cry Richtig schöne, weiche Krume und die Kruste war so was von krachig

Bild


Bild
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon IKE777 » Di 11. Nov 2014, 11:00

Das sieht wirklich toll aus, Oma Jassy!

Weißt du, wenn man einen Link setzt, durch den man dann zum Rezept kommt, ist das m.E. das Wichtigste.
Das Bild vom eigenen Backwerk ist dann das i-Tüpfelchen :XD
Aber das Landbrot habe ich bereits auf die Nachbackliste gesetzt. Sieht wirklich super aus, auch wenn es mal schneller gehen muss.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon Oma Jassy » Di 11. Nov 2014, 11:47

Das kannste wirklich ruhig nachbacken, das schmeckt wirklich gut und heute gabs diese Brötchen. War ein Rezept für Kaisersemmeln aber ich finds nicht mehr. Das aus dem Index wars nicht :oops:


Bild

Bild
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon BackAzubi » Di 11. Nov 2014, 11:55

Hallo IKE777
Hallo Backgemeinde
es tut mir leid das ich mich nicht vorgestellt habe, aber ich bin auch Forum Azubi,deshalb auch keine Bilder, (gibt es wenn mir jemand sagt wie ich sie einfügen kann),
ich hatte meinen Bruder zum einkaufen zu (Peter Kapp aber das ist ene andere Geschichte :kdw ) geschickt, der kam dann gestern Nachmittag wieder und hatte TM, Rotes Räuber Bier, Schlütermehl und s.W. mitgebracht und daraus habe ich dann das Brot gebacken, das war das dritt Rezept was ich aus dem Buch Probiert habe

lG
DD
Ps Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, (es gibt keinen Finderlohn)
Benutzeravatar
BackAzubi
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 23. Okt 2014, 11:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 10.-16.11.2014

Beitragvon IKE777 » Di 11. Nov 2014, 14:03

Hallo Backazubi,
du kannst dich ruhig auch noch nachträglich vorstellen :lala

Bilder einfügen:
Du verkleinerst auf deinem Rechner das Bild (ich nehme immer 800 für die Breite, das andere ergibt sich)
Dazu verwende ich das kostenlose Faststone Programm - das ich auch für vieles andere nutze.

Die Bilder, die ich für ebay verkleinere liegen dann im "Internet-Ebay"-Ordner
Die für das Backforum im Ordner "Backen"

Hier im Beitrag oben rechts siehst du "Bild/Datei hochladen.
Da klickst du drauf, wenn du in deinem Beitrag an die Stelle kommst, wo dein Bild rein soll.
Dann öffnet sich ein Fenster, und dort klickst du auf "Durchsuchen", denn so kommst du auf deinen Rechner und in den entsprechenden Ordner.
Das entsprechende Bild anklicken und dann etwas weiter unten auf "Hochladen" gehen.
Damit wird der Code erstellt, den du jetzt, mit einem Click auf "In Beitrag kopieren" in deinem Eintrag bekommst*.

Versuche es mal!

*Das, was ich jetzt blau markiert habe, war zuerst falsch betitelt.
Ulrike hat aufgepasst! Danke.
Zuletzt geändert von IKE777 am Di 11. Nov 2014, 22:02, insgesamt 1-mal geändert.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz