Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Ula » Mi 10. Nov 2010, 21:47

Ich habe das Roggenmischbrot von Lutz gebacken. Das ist immer sehr lecker. Leider habe ich es nicht für uns gebacken sondern für den Mann einer guten Freundin, die morgen kommt.

Aber von der After-Eight-Torte, die ich morgen backe, bekomme ich mindestens 1 Stück. big_psst
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Brötchentante » Mi 10. Nov 2010, 21:52

Ula hat geschrieben:Ich habe das Roggenmischbrot von Lutz gebacken. Das ist immer sehr lecker. Leider habe ich es nicht für uns gebacken sondern für den Mann einer guten Freundin, die morgen kommt. Aber von der After-Eight-Torte, die ich morgen backe, bekomme ich mindestens 1 Stück. big_psst

AFTER EIGHT TORTE abgelehnt
was sagt denn Dein Magen dazu :lol: :mrgreen:
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Ula » Mi 10. Nov 2010, 21:54

Mein Magen? :roll: Was soll der schon dazu sagen. Er ist Kummer gewohnt. big_cry2
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Brötchentante » Mi 10. Nov 2010, 22:03

ig_sonnen ja dann hole doch schon mal wieder Deinen heißgeliebten Kotzeimer
ich habe kein Mitleid 8-)
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 00:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, wörtliche Wdhlg. vom Eintrag darüber
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Ula » Mi 10. Nov 2010, 22:13

Dass Du kein Mitleid hast, war mir klar. :roll: Haben Flötistinnen nun mal nicht im Übermass. big_aergern
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Brötchentante » Mi 10. Nov 2010, 22:15

ch spiele keine PFLÖTE big_haare
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 00:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, wörtliche Wdhlg. vom Eintrag darüber
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Ula » Mi 10. Nov 2010, 22:54

Dann lerne es doch mal endlich. big_haue1
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 00:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, wörtliche Wdhlg. vom Eintrag darüber
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Brötchentante » Mi 10. Nov 2010, 22:55

Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 00:55, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, wörtliche Wdhlg. vom Eintrag darüber
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Katinka » Mi 10. Nov 2010, 23:10

Bratsche 8-)
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Brötchentante » Do 11. Nov 2010, 10:42

Katinka hat geschrieben:Bratsche 8-)
jepp!
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Ula » Do 11. Nov 2010, 11:42

Ich backe gerade die After-Eight-Torte für nachher. big_trinken
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon BeatePr » Do 11. Nov 2010, 12:55

Hallo,

Gabi, die Brötchen sehen gut aus. Und die Schnecken erst!
Lecker!

Maja, auch Deine Brote, wie immer herrlich!

Ich habe heute die Kartoffel-Grieß-Brötchen von Nina gebacken. Sie schmecken sehr gut.
Und die Dinkel-Saaten-Ecken sind wieder sehr gut gelungen. Die kann ich wirklich nur jeden empfehlen, sie sind überhaupt nicht trocken und sie schmecken sehr, sehr gut.

Dann habe ich heute wieder einen neuen Sauerteigbrot-Versuch gestartet, leider habe ich es versäumt das flüssige Backmalz zu verwenden. Das Brot (Konsumbrot von Bäcker Süpke) ging sehr gut auf, der Teig hat nicht so sehr geklebt, war gut zu wirken (für mich als Anfänger sehr gut) und nach 2 Std. Gare konnte ich es in den Ofen schieben.

Sobald ich es angeschnitten habe, werde ich ein Bild von der Krume einsetzen, ich bin schon sehr gespannt darauf.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Greeny » Do 11. Nov 2010, 13:54

Moin moin


Wo sind die Kartoffel-Griess-Brötchen von Nina zu finden.
Habe ich da was verpasst? :oops:

Ich habe sie gefunden. :mrgreen:
Habe mich gewundert das die noch nicht in Ihrem Blog stehen. :shock:


Bis dann
Thomas
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 00:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Hyperlink gesetzt
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Maja » Do 11. Nov 2010, 14:15

Mahlzeit!
Ich habe Brötchen gebacken. Der Teig ließ sich gut schleifen,aber scheinbar war der doch noch was zu weich. Nach der Stückgare waren sie recht breitgelaufen. Ich habe sie unter einer Plastikbox mit einer heißen Tasse Wasser gehen lassen. Spielt die Umgebungstemperatur dann noch eine Rolle? Ich hatte nur 19 Grad in der Küche.
Bild Bild Und der Anschnitt


LG Maja

Edit: Bildanordnung
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Lenta » Do 11. Nov 2010, 15:46

Maja, schöne Brötchen hast du da gebacken. Sind das die Joghurtbrötchen von Billa?
Bin ganz aufgeregt, habe mein erstes selbst entwickeltes Brotrezept hier eingestellt big_prost
Bin schon gespannt, was ihr dazu sagt…

Im Moment sind wir versorgt mit Brötchen, nächste Woche sind dann endlich Martinas Saaten-Ecken dran!

Edit: Hyperlink
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Maja » Do 11. Nov 2010, 17:32

Nein Lenta. Das sind Brötchen, aus 500g W-Mehl, 20 g Hefe, 5g Backmalz,10g Salz, 250gWasser und 20 Butter.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Maja » Do 11. Nov 2010, 17:42

Das Rüblibrot sieht sehr gut aus, Lenta.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon BeatePr » Do 11. Nov 2010, 18:52

Hier habe ich nun das Bild von dem Konsumbrot (von Bäcker Süpke) und die Kartoffel-Grieß-Brötchen von Nina.
Bild

Das ist eigentlich das erste Sauerteigbrot, das mir ganz ohne Hefe gut gelungen ist.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon el_marraksch » Do 11. Nov 2010, 19:13

Maja und Beate.....sieht alles wiedermal zum reinbeißen aus. :) Wir können gar nicht alles so schnell essen wie ich backen würde.Immer wenn ich was sehe könnte ich sofort losbacken :D
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 10:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.11. - 14.11. 2010

Beitragvon Lenta » Do 11. Nov 2010, 19:49

Maja, da hast du ja aus wenig viel gemacht (die Brötchen)

Beate, schade das bei uns ein Brot wie das Konsumbrot nicht gegessen wird, das sieht ja herrlich aus. Die Brötchen allerdings stehen auf meiner Todo-Liste ;) scheinen ja noch einen enormen Ofentrieb entwickelt zu haben :shock: klasse!
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz