Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon hansigü » Mo 8. Aug 2016, 13:22

Auf geht's in die neue Backwoche, auch wenn es momentan noch warm ist, die Öfen müssen glühen :lol:
.adA .adA .adA

Hier der Blick zurück!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7481
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Hesse » Mo 8. Aug 2016, 20:50

Hallo liebe Bäckersleute,

Obwohl die neue Backwoche schon über 50 Mal :lol: aufgerufen wurde, gibt es noch nichts Neues. Von mir Heute auch keine Backergebnisse, nur Anmerkungen zur letzten Woche. :sp

@ Dagmar : kann Deine Fragen zu dem Dinkel- Kräuterbrot halt leider erst heute beantworten, da an freien Tagen mein PC ausbleibt. :)

Backzeit : bei 750gr Broten ca. 50 Minuten. Evtl. reichen auch 45 Minuten- in meinem HBO ist es nach 33 Minuten fertig.

Schwaden hatte ich keine gegeben, da ich die Vollgare abgewartet hatte.
*****
@ Alle: Ganz feine Sachen wurden da noch eingestellt !!! :kh Habe mir alles einzeln angesehen- kann leider nicht auf alles eingehen.

@ Sheraja : in Niederweiler gibt es noch einen kleinen handwerklich arbeitenden Bäcker, dessen Ergebnisse sehen so aus wie unsere und schmecken auch so ! Internetseite hat er keine und für Dich ist es jetzt zu spät- Du bist wieder zu Hause. :-|
Falls du mal wieder Badenweiler besuchst, such’ Dir einen kleinen Rundweg Badenweiler- Sehringen. Bei Sehringen kannst Du im Kaffee
Mondweide>klick Kuchen und Kaffee zu Dir nehmen, wie es sich in Baden gehört- natürlich “hausgemacht” und vom Feinsten !
Auch "normales Essen"- fein und in guter Atmosphäre.

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1550
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Memima » Mo 8. Aug 2016, 20:59

Hallo Zusammen,
Heute gab es bei uns Rindfleischsuppe, dazu habe ich leckere Schnittbrötchen gebacken :hx
Bild

Bild

Bild

Und von letzter Woche hab ich noch was nachzureichen ...... Töchti groß hatte Geburtstag und es gab:

Milchschnittentorte ( ohne frisches Obst, mit Himbeersorbet)
Bild

Bild

Dann eine Schokoladentorte ( mit dem dunklen Teig aus diesem Rezept)

Bild

Bild

Und noch einen Rosenkuchen mit einem Quark-Hefeteig (Globusrezeptkarte "Backen mit Sally" - ich habe statt Kirschen Apfelkompott rein gegeben :kk

Bild



Abends gab es Gulaschsuppe, dazu Baguette
Bild

Und zum Wochenende noch ein Experiment mit mäßigem Erfolg :ich weiß nichts "Pfannkuchen-Brötchen" - (ohne Frischkäse u Kräuter, die hätten süßer sein müssen denk ich.... weder die Kinder noch ich waren überzeugt :lala )
Bild

Bild

Das Anschnittbild vom Rosenkuchen kommt erst hier - habs am Tablet nicht geschafft das noch an seinen Platz zu fummeln :eigens
Bild
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 538
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:38


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon hansigü » Di 9. Aug 2016, 13:23

Melli, Du warst aber fleißig und so leckere Sachen noch dazu .dst :top
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7481
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Sheraja » Di 9. Aug 2016, 15:09

@Michael
Danke für die Tipps, ich bin immer mal wieder in Badenweiler, da werde ich das nächste Mal sicher vorbei gehen.
Brot wird morgen wieder gebacken. Freu Freu :)
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 634
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Memima » Di 9. Aug 2016, 15:33

Danke Hansi, wenn ich dann mal dazu komme muss ich es auch ausnutzen .adA

Dank der Ferien kann ich heute schon wieder was zeigen :hx

Vital-Brötchen mit Möhren (in die Beiden oben links habe ich noch Walnüsse eingeknetet) :hu

Bild

Bild
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 538
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:38


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Little Muffin » Di 9. Aug 2016, 16:09

Milchschnittentorte? Oh, das ist doch mal was. :hu
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon SteMa » Di 9. Aug 2016, 16:15

Melli, deine Torten sehen extrem lecker aus!!!
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon moeppi » Di 9. Aug 2016, 17:49

Melli, die Vitalbrötchen sehen gut aus. Die werde ich auch mal backen. Bestimmt geht auch etwas Trockenobst?! Also dann Müslibrötchen.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2277
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Hesse » Di 9. Aug 2016, 19:49

Melli- ist ja mehr als beachtlich, was Du da an Leckereien gezaubert hast- alle Achtung ! :kh :D :top

Habe dagegen nur paar Rosinenbrötchen hergestellt- hatte keinen Vorrat mehr ! :shock:

Backe sie so wie Zopf, ganz simples Rezept :

500gr Mehl, knapp 100gr Butter, 15- 18gr Hefe, 100gr Joghurt, ein Eigelb, Milchzugabe bis die Teigkonsistenz stimmt. 5gr Salz und 85gr Zucker und ca. 90gr Rosinen sind noch drin. Üblicherweise aromatisiere ich den Teig ein wenig mit Orangenabrieb- schlechte Karten momentan :mrgreen: - daher Zitronenabrieb. :sp

Bild

Bild

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1550
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Memima » Di 9. Aug 2016, 20:04

Vielen Dank ihr Lieben :del

Die Rosinenbrötchen sehen ja köstlich aus :katinka :hu
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 538
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:38


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Steinbäcker » Di 9. Aug 2016, 20:16

Melli, Respekt, was du für tolle Sachen gebacken hast, von Torten bis Brötchen, Alles top! .dst
Michael, deine Rosinenbrötchen, dafür würd mein Sohnemann alles andere liegen lassen! :kh

Dann langweile ich euch mal mit meinen Standardwerken. Brot war alle, also das übliche "auf die Schnelle" :oops:
Beim Wirken blieb etwas Teig über, daraus wurden derweil ein Freestyle im Gärtöpfchen reifte, ein paar Brotstangen verbacken.
Bild

Dann kam der dicke Brummer aus'm BO

Bild


Bild

Und hier gleich noch der gewohnt frühe Anschnitt. Im Brot ist ganz dezent etwas Kümmel mitverbacken, das verströmt einen derart intensiven Brotduft im Haus, da hat's die GöGa nicht lange ausgehalten :katinka
Bild
Zuletzt geändert von Steinbäcker am Di 9. Aug 2016, 20:39, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 888
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Küchenelfe » Di 9. Aug 2016, 20:21

Die Rosinenbrötchen nehm ich auch. Wie hast du die so glänzend bekommen??? .dst
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) :xm
Küchenelfe
 
Beiträge: 13
Registriert: So 5. Jul 2015, 07:37


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Hesse » Mi 10. Aug 2016, 08:53

Hallo Küchenelfe,

Vor dem Backen habe ich "Eistreiche" aufgetragen:
Für die neun Stücke reicht ein Eigelb mit etwas Milch und einer Prise Zucker gut verrührt. :sp

Tolle Brote Rochus :top - muss auch mal wieder bei einem Mischbrot etwas Kümmel 'reinpfeifen- das rundet den Geschmack schön ab. Süße Beläge essen wir ohnehin nicht zum Brot- dafür gibt's schließlich "Weckle" oder Hörnchen- oder gleich richtig süß : Rosinenbrötchen. :D

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1550
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Little Muffin » Mi 10. Aug 2016, 09:53

Hallo zusammen! Bei mir gab's heute morgen einen längst vergessenen Zopf.
Vergessen daher, weil ich gestern um 19 Uhr den Teig gemacht habe und um 22 Uhr, als ich in die Küche ging, stand der Teig immer noch im Ofen. Ich hatte ihn vergessen. Was also tun, wegschmeißen oder einfach in den Ofen schieben? Da ich nichts zu verlieren hatte, hab ich den Ofen angeschmissen, den Zopf geformt und den Guten gebacken. Zum Glück, es ging alles glatt. Ich hatte mich allerdings vorher auch in der Hefemenge verwogen und einen großen Teil wieder rausgeholt, sodass der Teig nach 3-stündiger Gare sein Volumen nur verdreifacht hatte. :kk
0815 Rezept für Hefezopf und Co.

Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Steinbäcker » Mi 10. Aug 2016, 10:56

Daniela, allen Widrigkeiten zum Trotz, schaut dein Zopf aber sehr schön aus, prima fluffig geworden! :top
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 888
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Little Muffin » Mi 10. Aug 2016, 11:13

:mrgreen: Ich hatte erst Bedenken er könnte ein Betonklotz werden. Aber dann ging er im Ofen richtig schön aus. Vielleicht hätte ich ihn 5 min. vorher rausholen sollen. :lala
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon BenZo » Mi 10. Aug 2016, 15:43

Ich bin zwar kein großer Fan von Torten und schwer dafür zu begeistern, aber die Milchschnittentorte hat was ;0)

Bei mir gab es die Woche nach mehreren Versuchen und Veränderungen mein LiKoRo-Brot (Lichtkornroggen-Vollkorn-Brot mit Saaten und Chia-Samen) https://brotpoet.wordpress.com/2016/08/10/likoro-brot-lichtkornroggen-vollkorn-brot-mit-saaten-und-chia-samen/. Morgen geht es für mich nach Irland für 2 Wochen. Mal sehen was die Brotlandschaft so für Panoramen bietet - Soda Bread wird hoffentlich nicht das Einzige sein :lala


Bild



Bild
Beste Grüße, Ben
__________________________________
Brotpoet - Aus Liebe zum Produkt und zum Prozess, zum Geruch und zum Geschmack. Gutes Brot benötigt Zeit, Arbeit, Auseinandersetzung. Es entschleunigt und belohnt…
Benutzeravatar
BenZo
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 18:24
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Brotstern » Mi 10. Aug 2016, 16:09

Memima - einen tollen Backmarathon hast du da hingelegt, klasse!
Da werden die Gäste kräftig zugelangt haben!

In deinen hochglänzenden Rosinenbrötchen, Michael, kann sich der fleißige Bäcker ja direkt spiegeln - die sehen zum Reinbeißen lecker aus!

Rochus, auch deine Produkte - sehr schön!

Ein schöner "vergessener" Zopf ist dir da gelungen, liebe Daniela!
Die Krume sieht extrem wattig aus!

Auch dein Brot, Ben, sieht gut gelungen aus. Viel Spaß in Irland!

Mein letztes Brot habe ich vergessen zu fotografieren, als ich dran dachte, war es zu spät, da lagen die Scheiben schon im Kälteschlaf.
Heute gelüstete es mich nach etwas Süßem zum Kaffee, und es musste schnell gehen, es wurden Amerikaner nach Danielas Rezept. Ich habe es halbiert und nur ein Ei verbacken, dafür aber versehentlich die doppelte Menge Hirschhornsalz genommen, aber es hat nicht groß danach geschmeckt.

Bild
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.08. - 14.08.2016

Beitragvon Greta » Mi 10. Aug 2016, 17:24

Dann zeig ich euch mal, was ich heute gemacht habe:
Das "Schülerbrot" vom brotdoc und Altbrot, geröstet und gemahlen

Bild

Mal schauen, ob´s mit dem Bild klappt... :lala
Viele Grüße
Greta
Benutzeravatar
Greta
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 12:03

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz