Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Brotstern » Mo 8. Mai 2017, 09:00

Wir starten in die neue Backwoche und ich wünsche uns allen beste Ergebnisse!

Die Ergebnisse der vergangenen Backwoche könnt ihr hier noch mal anschauen!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Tanja » Mo 8. Mai 2017, 09:40

Dann beginne ich mal und reiche meine Backergebnisse von gestern Abend ein. :BT

Sonnenblumen-Kefir-Brot nach Ketex - eines der leckersten Brote, die ich bisher gebacken habe! :katinka

Bild

Und noch einen Marmorkuchen... :kk

Bild

Euch allen eine schöne Woche! :tc
Viele Grüße, Tanja

runningdog Bild
Benutzeravatar
Tanja
 
Beiträge: 213
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:48


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Lulu » Mo 8. Mai 2017, 12:41

Sieht gut aus Tanja :top .

Hier auch meine Werke von WE.

Mehrkornbrot mit Buttermilchquellstück von Michael(Hesse).... hab ich ewig nicht mehr gebacken.
Bild

Bild

Amerikaner 77934371nx46130/suesse-ecke-f14/amerikaner-mit-hirschhornsalz-t5300.html
Bild

Schneller Streuselkuchen (mit Pflaumen) von Ulrike
77934371nx46130/suesse-ecke-f14/schneller-streusel-kirsch-kuchen-t2162.html
Bild


Alles lecker :katinka

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Hesse » Mo 8. Mai 2017, 12:53

Leckere Gebäcke, Tanja und Renate! :katinka

Wir brachten am Samstag vom Markt in Colmar ein Perlhuhn mit und während es im Grill knusprig braun wurde, habe ich duftige Brötchen nach diesem Rezept gebacken.

Bild

Noch ein Brot mit Saaten war gefragt- Grundlage war in etwa dieses Rezept

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1474
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Fagopyrum » Mo 8. Mai 2017, 13:03

hallo ins rund,

das brot für die woche: 100% vollkorn, kamut und einkorn und 300g roggen als feinschrot.
wenig sauerteig, der göga mag eigentlich keine sauerteigbrote...
rechte seite fehlt, da schon angeschnitten. :lala
durch kamut schön hell :top

Bild

grüße suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Knusperhexe » Mo 8. Mai 2017, 15:49

Bauernbrot

Bild
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:58


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon EvaM » Mo 8. Mai 2017, 16:54

Ich war auch fleißig, kann aber momentan die Bilder nicht hochladen, weil Kind das pad okkupiert hat.
Schöne Brote, Lulu! Bei den Amerikanern scheitere ich immer, mir sind sie auch zu süß, aber der lange Bengel könnte alle verdrücken.
Michael, sowohl das Perlhuhn als auch die Semmeln könnten mir geschmeckt haben... ;)

Welches Kamutmehl verwendest Du denn, Suse?
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2186
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Fagopyrum » Mo 8. Mai 2017, 17:39

hallo eva,

meinen kamut (10kg) habe ich bei newstartcenter gekauft. https://www.newstartcenter.biz/
eigentlich wollte ich urmut, aber der ist bei den einschlägigen händlern ausverkauft, da heißt es auf die neue ernte warten. ich mahle selber.
als fertigprodukt: das kamutmehl von der draxmühle fand ich sehr gut.

grüße suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Lulu » Mo 8. Mai 2017, 21:52

Eva...mir sind sie auch recht suess. 1 reicht mir fuer lange Zeit.
Ich backe jetzt ab und an mal fuer einen Senioren Nachmittag ...da geht alles :katinka.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Mikado » Di 9. Mai 2017, 12:44

Hesse hat geschrieben:Noch ein Brot mit Saaten war gefragt- Grundlage war in etwa dieses Rezept

Hallo Michael
Das wäre etwas für meine Frau, die mag solche körnigen Brote. Prima Krume :top !



Hallo zusammen
Bei uns gab es ein Pain Bouillie:

Bild

Bild

Die Krume in größerer Auflösung hinter dem Thumbnail:
Thumbnail
Bild


Das Pain Bouillie ist ein Brot mit teilweiser Fermentation.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 793
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon EvaM » Di 9. Mai 2017, 13:07

Das Brot sieht toll aus, Mikado! Gibt es dafür ein Rezept? :katinka
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2186
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon littlefrog » Di 9. Mai 2017, 13:28

Hier nochmal kurz die Bilder vom Pain de Campagne mit Wildhefe (ausführlich im Wildhefe-Thema):

Bild

Bild

Bild

Das nächste PdC ist in Arbeit :tL
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon hansigü » Di 9. Mai 2017, 14:28

Ein Backwerk schöner als das andere! :top :kh .dst

Knusperhexe, nach welchem Rezept hast du dein Bauernbrot gebacken. Es sieht sehr gut aus! :top
Falls es möglich ist bitte verlinken! Danke!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7215
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Mikado » Di 9. Mai 2017, 14:46

EvaM hat geschrieben:Das Brot sieht toll aus, Mikado! Gibt es dafür ein Rezept?

Danke :D . Ja, mein eigenes, nach der letzten Änderung möchte ich es auf jeden Fall nochmal Kontrollbacken.
Danach ist es soweit ;) .
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 793
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Fagopyrum » Di 9. Mai 2017, 18:29

hallo zusammen,

ach fein hier reinzuschauen.
ich habe mir dinkel und weizensauer gezogen. und nun wohin mit den anstellresten?
genau, ein brot pi mal daumen, bekommen je zur hälfte die netten nachbarn nebenan und über uns. hätte noch schöner sein können, aber riechen tut es gut und ich bin auf den anschnitt gespannt.

Bild

grüße suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon Lulu » Di 9. Mai 2017, 20:50

Ihr seid schwer zu toppen :top.

Auch mein Ofen wurde heute noch mal angeheizt.
Fuer Dinkel-Roggenlaib n. Dietmar Kappl.
Sie hatten noch ein wenig Untergare...
Alle drei gehen ausser Haus...daher kein Abschnitt.
Ein gutes Brot fuer den Handmixer :mrgreen: ....da es nur gemischt wird.

Bild

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon klari » Di 9. Mai 2017, 22:07

Moin,

da das Madre die Lugano für mich Neuland war wurde ausgiebig getestet.
Die 23 Seiten zum Thema "Deffland Ferment"habe ich nicht nur tapfer, sondern auch mit großem Interesse durchgelesen!
Sehr guter Thread! Empfehlenswert!

DieseBrötchen standen schon lange auf meiner Liste, mit dem Madre von Bongu habe ich es probiert und nicht bereut:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hefefreie Brötchen!

Mehle: Adlermühle
Knetmaschine Kenwood Major (Rührpaddel)
Backofen: Miwe Gusto
Zuletzt geändert von klari am Di 9. Mai 2017, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 379
Registriert: So 12. Feb 2017, 18:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon klari » Di 9. Mai 2017, 22:08

Und das PANE VALLE MAGGIA von Sun42

2. Versuch...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Madre di Lugano und Mehle von Bongu
Teig geknetet mit dem Rührpaddel /Kenwood Major
Backofen Miwe Gusto
Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 379
Registriert: So 12. Feb 2017, 18:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon littlefrog » Di 9. Mai 2017, 23:29

Zweiter Versuch Wildhefebrot, dieses Mal mit dem Paddel geknetet:

Bild

Bild

Riecht schon mal gut! Und ist federleicht, das ist ein gutes Zeichen!

Edit: Und der Anschnitt von heute morgen:

Bild
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 08.05. - 14.05.2017

Beitragvon klari » Mi 10. Mai 2017, 08:51

Schöne Porung, sieht lecker aus!
Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 379
Registriert: So 12. Feb 2017, 18:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz