Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Negi » Mi 10. Apr 2013, 12:14

Großes Lob in die Runde, es sieht alles großartig aus! :kl

Sky: Die Burgerbrötchen sehen klasse aus, nach welchem Rezept hast du die gebacken?

Ich hab gestern nochmal ein Blech Bagels gebacken, dieses mal ohne LM um zu sehen ob er der Übeltäter der Kuhflecken war... War er offenbar nicht, die Bagels haben auch ohne LM wieder Blasen geworfen :/

Bild

In Ermangelung eines aktuellen Fotos, nochmal das vom vorletzten Blech (wie gesagt, sie sehen wieder genau so aus), falls jemand mein Problem noch nicht kennt. Hat jemand noch andere Ideen wo diese Blasen herkommen könnten? Macht der vermaledeite Ofen jetzt doch noch irgendwelche neuen Faxen? Oder hat schon mal jemand von einem Mehl-Problem gehört das sowas verursacht? Ich bin ratlos :/
Benutzeravatar
Negi
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 11:02


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon SkyMasterson » Mi 10. Apr 2013, 13:41

Negi hat geschrieben:Sky: Die Burgerbrötchen sehen klasse aus, nach welchem Rezept hast du die gebacken?


nach dem rezept bin ich vorgegangen ...
http://www.youtube.com/watch?v=cezo4HFhUVU

was für bagel-rezept verwendest du denn? für mich sieht das eher danach aus, dass das an deinem ofen liegt und nicht am teig ...

ich backe nun seit wochen sehr oft bagels und habe mittlerweile mit viel probieren die für mich optimale bagel-rezeptur gefunden ... wenn ich zeit habe, schreib' ich das rezept mal zusammen.

P.S. das burger-ergebnis heute mittag.
Bild
SkyMasterson
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 20:53


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Tosca » Mi 10. Apr 2013, 13:44

Hallöchen,
hier noch die Bilder von meinem gestrigen Hamster nach Marla's Rezept. Wie immer köstlich. .dst

Bild

Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Naddi » Mi 10. Apr 2013, 14:29

Negi hat geschrieben:Großes Lob in die Runde, es sieht alles großartig aus! :kl

Sky: Die Burgerbrötchen sehen klasse aus, nach welchem Rezept hast du die gebacken?

Ich hab gestern nochmal ein Blech Bagels gebacken, dieses mal ohne LM um zu sehen ob er der Übeltäter der Kuhflecken war... War er offenbar nicht, die Bagels haben auch ohne LM wieder Blasen geworfen :/

Bild

In Ermangelung eines aktuellen Fotos, nochmal das vom vorletzten Blech (wie gesagt, sie sehen wieder genau so aus), falls jemand mein Problem noch nicht kennt. Hat jemand noch andere Ideen wo diese Blasen herkommen könnten? Macht der vermaledeite Ofen jetzt doch noch irgendwelche neuen Faxen? Oder hat schon mal jemand von einem Mehl-Problem gehört das sowas verursacht? Ich bin ratlos :/


Ich würd jetzt mal auf den Ofen tippen :l
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Naddi » Mi 10. Apr 2013, 14:30

@ Ute: :kh toller Hamster :hu würd ihn ja auch mal backen, aber bei sowas wird mein Göttergatte das Weite suchen runningdog
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Little Muffin » Mi 10. Apr 2013, 15:06

Das kenne ich. Den backe ich immer nur für mich oder meine Schwiegermutter. :tip
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8550
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mi 10. Apr 2013, 15:37

Tosca, bei wie viel Grad lässt du deinen Hamster gehen? :tc

Negi, ich kann mir auch gut vorstellen das es am Ofen liegt. Mein Ofen macht auch hinten mehr Dampf als vorne, sodass Brote zB ungleichmäßig gebräunt werden. Und bei Brötchen könne die hinteren Reihen schon verbrannt sein und die vorderen noch gut aussehen.
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 19:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Negi » Mi 10. Apr 2013, 15:43

SkyMasterson hat geschrieben:
Negi hat geschrieben:Sky: Die Burgerbrötchen sehen klasse aus, nach welchem Rezept hast du die gebacken?


nach dem rezept bin ich vorgegangen ...
http://www.youtube.com/watch?v=cezo4HFhUVU

was für bagel-rezept verwendest du denn? für mich sieht das eher danach aus, dass das an deinem ofen liegt und nicht am teig ...


Dieses hier.

Ich befürchte auch dass es der Ofen ist, bis vor einer Weile hab ich ja immer makellose Bagels damit backen können :/

Ich kann aber auch nicht einfach mal eben einen neuen Ofen kaufen, erstmal will ich sowieso nicht mehr allzu viel Geld in diese Wohnung/Küche investieren, da ich hoffe in absehbarer Zeit umziehen zu können, und außerdem soll es ja nicht nur eine Übergangslösung sein, nur damit es erstmal wieder funktioniert. Ach man :heul doch

Ob es hilft wenn ich ab jetzt auf der untersten Schiene backe, und nicht mehr auf der mittleren? Sieht ja halt so aus als ob die Bagels punktuell von oben zu viel Hitze bekommen? :?
Benutzeravatar
Negi
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 11:02


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon hobbyko » Mi 10. Apr 2013, 16:34

Hallo Ihr Lieben,

verzeiht wenn ich nicht jeden Tag meinen Senf dazu gebe, ich kann nur sagen es sieht doch alles irgendwie toll aus, auch wenn mal das Eine oder Andere daneben geht, dazu sind wir doch fast alle Hobbybäcker, die Wurst die ich mache sieht auch nicht immer aus wie von einem Metzger gemacht, die haben eben doch andere und bessere Maschinen als ich, aber das was man macht schmeckt doch mindestens genauso gut wenn nicht besser.

Hallo Negi,

ich mache mir gerade mal so Gedanken, muß aber dazu sagen das ich noch nie Bagels gebacken habe, aber wenn Du es einmal mit Umluft und weniger Hitze probierst, könnte ja dann sein das die Hitze gleichmässiger verteilt wird, Versuch macht bekanntlich kluch.
LG Klaus
Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Plane Deine Zeit, aber lasse Freiräume für Überraschungen.
(Von einem irischen Kalender, Verfasser unbekannt)
hobbyko
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 15:55
Wohnort: Odenwald


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon hobbyko » Mi 10. Apr 2013, 16:43

Hallo Negi,

ich habe mir gerade das Video betrachtet und man sah ziemlich zum Schluß das sich hinten ein Ventilator drehte, für mich als Folgerung Umluft.
LG Klaus
Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Plane Deine Zeit, aber lasse Freiräume für Überraschungen.
(Von einem irischen Kalender, Verfasser unbekannt)
hobbyko
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 15:55
Wohnort: Odenwald


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon cheriechen » Mi 10. Apr 2013, 17:36

Tolle Sachen! @Sky, herrlicher Hamburger, zum Kieferausrenken ;) lecker!
Der Hamster sieht prima aus, den habe ich noch nie gebacken, hoffe, dass ich alle nötigen Qualifikationen dazu habe, ich würde den gerne mal probieren.
@Negi, mit deinem Ofen, das ist ärgerlich. Kennst du nicht jemanden, der mit Elektrogeräten Ahnung hat, oft ist es nur eine Kleinigkeit, die zu reparieren ist? Wäre doch noch eine Hoffnung..
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Rainbow Muffin » Mi 10. Apr 2013, 17:40

Hallo ihr Lieben

Kuckt mann ein paar Tage bei euch nich vorbei is mann ganz aus dem Häuschen
was ihr wieder alles gezaubert habt, wunder wunderbahr alles zusammen. :top :top :top
Dei Hamsterbrote finde ich immer ganz Toll und das Mörenbrot ist auch sehr
schön. :kh
Maja deine Komissbrote sind immer wie aus dem Ei gepellt. :st

Negi :nts mit den Öfen ist das immer das selbe, nie machen die was sie sollen. :?

So Jetzt mach ich euch den Mund Wässrig. :xm
Das gabs heute bei uns zum Abendessen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Muß euch gleich sagen, wenn ihr auch was wollt,tut mir sehhhhr Traurig es is davon
nicht ein my ( µ ) übrig .
Da unser Erdbeer-Kuchen-Level sehhhhr niedrig war mußte der heute dran glauben. .dst

Schönen Abend noch.





P.s. MMMMMaaaa wenn ich die Bilder so anschaue könnte ich grad wieder. :kk :kk :kk
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 16:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mi 10. Apr 2013, 18:06

<<<<<Erdbeerkekschen will Erdbeerkuchen .dst
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 19:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Negi » Mi 10. Apr 2013, 18:18

@ hobbyko: Mein Ofen hat keine Umluft-Funktion, ich kann wahrscheinlich froh sein dass ein Backblech dazu war. Ich kann ihn an machen oder aus lassen, das ist alles. An der fehlenden Luftumwälzung kann es halt eigentlich auch nicht liegen, da ich ja bis vor einer Weile wie gesagt noch problemlos schöne Bagels backen konnte :? Wahrscheinlich stimmt einfach was mit der Oberhitze nicht, aber was will man erwarten... Mein Kühlschrank ist ja vom selben Hersteller und der hat mir letztes Jahr mehr als genug Scherereien gemacht, da würde mich bei dem Ofen gar nix mehr wundern.

@ cheriechen: Leider nein, leider gar nicht :/

@ Muffin: Kuchen zum Abendessen? Mal was anderes, aber bei dem hätt ich auch nicht nein gesagt :kl

Naja, drückt mir halt einfach die Daumen dass Freund hier bald mal nen Job bekommt, dann zieh ich eh aus der Butze aus und such uns ne Wohnung mit ner Riesenküche, und da kommt dann nur Qualität rein (:

Und jetzt entschuldigt mich, mein Schuedi-Teig verlangt danach, entgast zu werden!
Benutzeravatar
Negi
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 11:02


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon SteMa » Mi 10. Apr 2013, 18:22

Ich kann nur zustimmen:

.dst :kk
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Küchenhexe » Mi 10. Apr 2013, 18:37

Tolle Sachen habt Ihr gebacken - Kompliment rundum :tc . Von dem Erdbeerkuchen hätte ich auch ein Stückchen genommen, lecker lecker.

Hier gibt´s noch ein Bild vom Anschnitt meines Zweisteigers:

Bild
Liebe Grüße von der Küchenhexe
Benutzeravatar
Küchenhexe
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 9. Apr 2013, 19:20
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon SkyMasterson » Mi 10. Apr 2013, 19:47

erdbeeren - schmacht. :hu

hier bei uns hab' ich dieses jahr noch keine leckeren erdbeeren gesehen, aber als ich am letzten samstag über die märkte in rom geschlendert bin, hätte ich beinahe zugegriffen, wenn ich in dem moment nicht satt gewesen wäre ...

Bild
SkyMasterson
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 20:53


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Tosca » Mi 10. Apr 2013, 19:53

@ Erdbeerkekschen, den Hamster lasse ich immer bei 30 - 31° in der Gärbox gehen. Trotz der Wärme braucht der Teig ca. 85 Minuten bis der Rand der Kastenform erreicht ist.

@ Küxhenhexe, die Krume von Deinem Brot sieht sehr gut aus. :top
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Ebbi » Mi 10. Apr 2013, 21:16

WOW, klasse was diese Woche schon wieder alles gebacken wurde .dst :kl
Die Hamster, Brote, Brötchen, Kuchen - einfach super :top

@Werner
ich find dass die kleinporige Krume zu dem Brot super passt. Ich hab mir das Rezept angeschaut, da sind schon 50% vom Roggenmehl versäuert, mehr bring da sicher nichts. Ich tippt auf die kurze warme Gare. Hast du das Brot wie im Rezept bei 32 °C gehen lassen? Die TA von ca. 170 ist eigentlich hoch genug um große Poren zu kriegen. Allerdings brauchst dafür auch eine längere kühle Gare. Ich würds vielleicht sogar mal riskieren, das Brot übernacht im Kühlschrank gehen zu lassen.

@Negi
wenn der Ofen von oben ungleichmäßig heizt, dann versuch doch mal von oben abzuschirmen - mit einem Gitter mit Backfolie oder Backpapier drauf auf der oberen Schiene
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Negi » Mi 10. Apr 2013, 21:43

Ebbi hat geschrieben:@Negi
wenn der Ofen von oben ungleichmäßig heizt, dann versuch doch mal von oben abzuschirmen - mit einem Gitter mit Backfolie oder Backpapier drauf auf der oberen Schiene


Das werd ich mal versuchen, danke! (:
Benutzeravatar
Negi
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 11:02

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz