Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon cheriechen » Di 9. Apr 2013, 17:09

Maja, deines ist ganz anders als meines! Die Krume sieht richtig toll aus! :top
Aber das haben wir ja öfter, dass alle das gleiche Brot backen u es kommen ganz unterschiedliche Ergebnisse raus...,
das Heidebrot ist auf jeden Fall ein Brot, das ich noch öfter backen werde.
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Naddi » Di 9. Apr 2013, 17:32

Hallo zusammen :xm

Ich reihe mich mal ein in die Riege der Heidenbrot-Nachbäcker :ich weiß nichts
Bild

Alles weitere dazu im entsprechenden Threat.

Dann gab es die vergangenen Tage noch div. andere Köstlichkeiten, die aus meinem Ofen sprangen :mrgreen:

Ullas Eintagsbrot
Bild

Bild

Dann gabs noch Marlas neueste Brötchenkreation - Schweizer Wurzelknoten, wobei - naja mal ganz ehrlich :p - meine haben eher Ähnlichkeit mit Hundehaufen :mz aber laut der besseren Hälfte könnten diese leckeren Haufen den fränkischen Kipfs vom Brotdoc den Rang ablaufen :xm
Bild

Bild

Und es gab noch was - ein Pagnotta von breadaroundtheworld - ein reines Hartzweizenbrot - der Knaller :top Leider sieht man es nicht, das Brot ist richtig schön gelb :st und es schmeckt .dst Wir haben es mit Thunfischmousse genossen...
Bild

Bild

Zu guter Letzt steht gerade das Mehrkornsaaten Brot vom Osterbacktreffen zu letzten Gare, jedoch mit zweierlei LM statt Roggensauer...
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon enjoy » Di 9. Apr 2013, 17:41

Bild
Ich hab die Vinschgauer heute zum ersten mal gebacken. Nachdem ich die beiden rechten Fladen geformt und aufs Blech gelegt hatte, war schon abzusehen, dass ich keine 8 Stück auf einmal backen kann. Somit sind sie nun unterschiedlich groß.
Das Paderborner ist noch im Ofen.
LG
enjoy



Wie du den Kuchen gebacken hast, so wirst du ihn essen müssen!
Benutzeravatar
enjoy
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 15. Jan 2013, 16:11


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon moni-ffm » Di 9. Apr 2013, 18:00

@alle:
ganz lieben Dank für die Glückwünsche - ich freu mich sehr über meinen neuen Helfer! :tL :tL :tL
Aber zur Vollkornbäckerin werde ich nicht werden (können), da mein Verdauungssystem zu viel Vollkorn nicht verträgt und uns allen Brote aus einer Mischung Typenmehl und Vollkornmehl/Schrot/Flocken viel besser schmeckt. Aber ich liiiiiebe Brote mit ein wenig Biss, sei es in knuspriger Form auf der Kruste oder in einer fluffigen Krume versteckt. Und was ich ganz besonders mag: Kuchen aus pudrig gemahlenem Dinkel oder nicht hochgezüchtetem Weizen (auf moderne Weizensorten reagiere ich leider wieder), der noch mal gesiebt ist: so ein Hefestreuselkuchen aus Vollkornmehl - alleine der Duft macht süchtig... Aber das ist eine ganz spezielle Sache, die muss nicht jeder mögen.

Tosca, danke für den Tip mit der Moosgummimatte, die Mühle würde auch bei uns alle wecken!

Ich habe auch gleich gemahlen und das Mehl bzw. den Schrot verarbeitet, nämlich zu Björns Heidebrot:

Bild

Bild

Ich kann nur sagen: legga!!! Ein Brot haben wir noch lauwarm angeschnitten, und da verschwindet ganz heimlich, still und leise eine Scheibe nach der anderen. Björn: tolles Rezept!

Jetzt werde ich auch mal eine Scheibe mit Butter probieren, schönen Abend an alle!
Monika
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon cheriechen » Di 9. Apr 2013, 18:03

Naddi, du warst aber fleißig!!
:XD Und das sind die hübschesten Hundehaufen, die ich je gesehen habe!

Die Vinschgauer sehen aber auch lecker aus, enjoy..
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon littlefrog » Di 9. Apr 2013, 18:26

Nachdem diese Hellegold-Malz-Brötchen ruck-zuck weg waren, gibt's die heute gleich nochmal, diesmal mit Gare übern Tag, und war nicht kalt, sondern küchenwarm, ca. 6 Stunden stand der Teig, und ich habe 10 g Hefe statt der 50 g verwendet, plus 50 g LM:

Bild

und noch ein bisschen Backofen-TV, in 8 Minuten ist die Buure Kruste fertig (hoffe ich):

Bild

und hier die fertige Kruste:

Bild

@cheriechen: das ist mein "Super-Peel" - hat mein Mann selbst gebaut, samt Backwagen. Ich habe ein Mangeltuch passgerecht dazu abgenäht. Funktioniert prima, auch mit weichem Pizzateig.
Zuletzt geändert von littlefrog am Di 9. Apr 2013, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 1968
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Strandlauefer » Di 9. Apr 2013, 18:41

Vinschgauer. Mmh, ich liebe herzhafte Brötchen! Die stehen bei mir schon lange auf der Nachbackliste.

An diesem Wochenende hatte ich keine Zeit mich hier zu verewigen, da meine Frau einen runden Geburtstag feiern wollte und ich mich standhaft geweigert habe dafür einen Catering Service zu beauftragen. Und das ging auch voll auf. Ich habe das Gefühl, daß die meisten Leute bei einem "Standardbuffet" immer nur eine Anstandsportion essen. Bei uns gab es nichts alltägliches und so war am Ende praktisch alles von 20 Frauen und vier Männern vertilgt. Besonders beeindruckt hat mich die Dame die von meinen 30 Samosas alleine 15 vertilgte.

Bild

Es gab: An Brot: 6 Baguettes nach dem diesjährigen Präsidentenrezept, Schwarzer Hamster, Bernds Hefe-Bierbrot.
Deftig: Bigosch (den hat meine Frau zubereitet)
Kalt: Spinat Feta Rolle, Käseplatte, Salat
Indisch:Samosas (Rezept setzte ich übersetzt gleich in die Abteilung kreative Küche)
Moldawisch: Clatite
Arabisch: Falafel (Rezept setzte ich übersetzt gleich in die Abteilung kreative Küche)
Dazu Tamarind Chutney, Gurken-Mint Sauce, Tahin-Lemon Paste, Creme Fraiche, Schmand und Kaimak
Benutzeravatar
Strandlauefer
 
Beiträge: 213
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 18:47
Wohnort: Ostfriesische Nordseeküste


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Naddi » Di 9. Apr 2013, 18:44

@ Strandläufer: :tip und wir waren nicht eingeladen .ph Schaut lecker aus :top Ist Dir super gelungen :xm
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Lenta » Di 9. Apr 2013, 19:50

Wir hätten auch ganz artig gratuliert :mrgreen:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10317
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Tosca » Di 9. Apr 2013, 21:11

ohhhhhhhhhh welch Köstlichkeiten. .dst .dst Da hast Du Dich aber ordentlich ins Zeug gelegt.
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon _xmas » Di 9. Apr 2013, 21:25

Moni, erst einmal Glückwunsch zu Deinem neuen Helferlein, das ging ja schnell - und dann ein sehr großes Lob für das tolle Björn-Brot. Das schaut megage*l aus :top . Ganz Klasse :del
Ich kann leider im Moment nicht backtätig werden, hab' zu viel um die Ohren.

@all, Euch gebührt ein dicker :kl :kl :kl
Ich habe noch Gäste und muss schnell weiter :run machen
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon cheriechen » Di 9. Apr 2013, 21:39

Wow!! Herrliche Leckereien..
Habe ich euch eigentlich schon mal verraten, dass ich früher nicht gerne Brot gegessen habe? :ich weiß nichts :XD das ist ein Klopper, oder?

@Fröschlein, wunderbar fleißig hast du gebacken u danke für das Foto, ich habe bereits gegoogelt u nun wünsche ich mir das Teil natürlich auch. Wenn die nächste Bestellung für Backmalz etc rausgeht, klicke ich mal noch auf "peel" :tL

@Strandläufer, mach dir keine Vorwürfe, dass du uns übergangen hast, wir kommen nächstes Jahr, ich glaube Lenta hat den Termin für uns notiert...? :hu :katinka :BT :kk :del
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:58


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Lenta » Di 9. Apr 2013, 21:44

Jepp, notiert :mrgreen:. Aber das war ja Frau Strandlaeuferins Geburtstag, vielleicht haben wir ja eine Chance früher an die Koestlichkeiten zu kommen 8-) :lala
Muss mal in der Geburtstagsliste schaun wann Herr Strandlaeufer Geburtstag hat :kl :lala
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10317
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon _xmas » Di 9. Apr 2013, 22:27

Pfingsten? .dst .dst .dst
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Küchenhexe » Di 9. Apr 2013, 22:52

Dann will ich auch mal mein äußerlich nicht ganz gelungenes Zweisteiger zeigen:

Bild

Bild

Ich hab dazu was in den Anfängerfragen geschrieben, da sind auch noch zwei weitere Bilder. Mir reißen fast alle Brote beim Backen an den unmöglichsten Stellen auf - und ich weiß nicht warum. Schmecken tut´s immer prima, aber ich hätte doch auch gern ein von außen schönes Brot.

Liebe Grüße von der Küchenhexe
Liebe Grüße von der Küchenhexe
Benutzeravatar
Küchenhexe
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 9. Apr 2013, 20:20
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon _xmas » Di 9. Apr 2013, 23:02

Vielleicht solltest Du die Einschnitte mal ein klein wenig tiefer und vor allem länger setzen.
Auf die Gare musst Du natürlich auch achten. Wenn Du Deine Vorgehensweise und Garezeiten mal mitteilst, könnten wir gemeinsam überlegen.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11264
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon SkyMasterson » Di 9. Apr 2013, 23:06

Morgen mach' ich Burger im Büro - hier die passenden Buns. Gleich beim ersten mal toll gelungen ... Yummy. Von der Konsistenz erinnert mich das an die Brötchen aus Perú ...

Bild

Bild
SkyMasterson
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 21:53


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mi 10. Apr 2013, 08:36

Wa wa waaaas? Ein Tag nicht rein geschaut und schon wird man überrollt, überbrotet quasi :kl :kl :kh
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Maja » Mi 10. Apr 2013, 09:20

Morgen allerseits!
Wow, was ein tolles Buffet und so leckré Sachen im Agebot. toll, Strandläufer.
Das Zweisteiger ist super gelungen, wenn auch nicht gewollt eingerissen.
Die Buns schauen auch prima aus.
in meinem Ofen hocken mal wieder 2 Kommissbrote. Werden am Nachmittag abgeholt.
Das Heidebrot schmeckt im Übrigen ausgezeichnet. Alle waren begeistert.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 08.04. bis 14.04.2013

Beitragvon Maja » Mi 10. Apr 2013, 09:36

Meine heutigen Kommisbrote:
Bild

Uploaded with ImageShack.us
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz