Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon _xmas » Sa 11. Aug 2018, 14:05

Welches Backbuch ist das denn? :?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon Fagopyrum » Sa 11. Aug 2018, 23:10

...oh ja, lass uns nicht in Ungewissheit über das Backbuch!!!
Grüße Suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 21:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon hansigü » So 12. Aug 2018, 15:48

Nun die Brötchen mit dem französischen Biomehl T110 habe ich gestern Abend noch gebacken.
Nach dem Schnittbrötchenrezept von Michael. Habe gleich mehr Flüssigkeit genommen, so dass ein schöner weicher Teig entstanden ist.Sie schmecken gut, aber das Mehl ist halt Vollkornmehl. Als reines Brötchenmehl schmeckt es halt sehr "körnerig" wie Michael bei den Bürlis geschrieben hat. Also fürs nächste mal mit Typenmehl etwas ausgleichen!

Bild

Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6856
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon _xmas » So 12. Aug 2018, 16:05

Wenn sie euch nicht gut genug sind, lieber Hansi, tja, dann nehme ich sie alle :lol:
Kannst ja neuen Teig ansetzen. ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon hansigü » So 12. Aug 2018, 16:10

Ullaaaaaa, ich habe doch nicht gesagt, dass sie uns nicht gut genug sind, besser schmecken sie mir in der Mischung mit Typenmehl big_zunge
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6856
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon _xmas » So 12. Aug 2018, 17:53

Oh wIe schade - und ich hatte schon einen leichten Vorgeschmack der Montagsbrötchen :BT :xm :lol:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11161
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon Steinbäcker » So 12. Aug 2018, 20:41

Michael und Hansi, wieder tolle Brötchen von euch! :top

Bei uns heute mal wieder einfach nur Pizza!
GöGa bekam Heißhunger drauf, da blieb keine Zeit für lange kalte Gare und ähnlichen Schnickschnack, egal, der Familie hat's geschmeckt. :hu
Teilweise klassisch und einmal mit Räucherlachs.

Mehl: W550'er und 15% Hartweizengries (fein)
TA=173
1% Hefe, 2.2% Salz, etwas Olivenöl

Bild

Bild
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 775
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 06.-12.08.2018

Beitragvon SteMa » Mo 13. Aug 2018, 06:25

Hier geht es weiter...
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz