Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon Steinbäcker » Sa 10. Nov 2018, 02:46

Leute ich wiederhole mich, aber ihr legt hier ganz schön vor!
Hansi, Marc, Sheraja, super gemacht! :top
Kristin. deine Backwerke haben mir besonders gefallen! :kh
@KleinErna und @HansPeter auch da ein großes Lob, toll gemacht! :kl

Ich hatte auch noch einen in der Mache, läuft wohl unter Frustbewältigung, heute gab's auf der Arbeit nur Horrormeldungen, deshalb hab ich zur Meditation nochmal einem Brotversuch gestartet!

Da is'er, Roggenbrocken-Freestyle:
Bild
Für's erste reine Roggenbrot bin ich sehr zufrieden!
Irgenwie geht's mir auch schon besser, jetzt hüpf ich mal in's Bettchen und morgen früh darf GöGa dann das Brotschwert schwingen, bin selbst schon ganz gespannt! :cha
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 802
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 23:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon hansigü » Sa 10. Nov 2018, 09:45

Rochus, Glückwunsch zum Roggenbrockenfreestyle, bin gespannt auf die inneren Werte :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7026
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon Steinbäcker » Sa 10. Nov 2018, 13:07

GöGa hat angesenst und eine halbe Scheibe verdrückt und war recht angetan.
Feine Säure und schön würzig-herzhaft, schmeckt mir auch gut!
Beim Anschneiden gab's aber noch Ribbelchen, evtl. doch zu früh? Das wäre dann ein k.o.-Kriterium für meine Gattin! :lala
Bild
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 802
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 23:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon hansigü » Sa 10. Nov 2018, 17:25

Ja zu früh! :D
Es muss noch reifen, möglichst 24 h. Wenn dann immer noch Röllchen kommen, dann war die TA einklein wenig zu hoch.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7026
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 10. Nov 2018, 20:50

HansPeter hat geschrieben:ich denke das der Teig zu weich ist, schon fast flüssig.


In meinen Notizen finde ich nichts, dass der Teig zu flüssig gewesen wäre. Ich will es auf jeden Fall nochmal probieren, aber dieses WE muss erstmal was Roggen-lastiges ins Brotkörbchen - und vielleicht noch ein kleines Auffrisch-Brot (-> brotdoc). Ich hab in den letzten beiden Wochen einfach zu wenig Brot gebacken....

Schönen Sonntag & Back-Erfolg wünscht
die Miez
Espresso-Miez
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon Jodu » So 11. Nov 2018, 10:46

Bild
ROGGEN/DINKEL eigene Abwandlung von dem 80/20 von Lutz. Bei mir immer mal anders, heute mit Kartoffelflocken.
Ein bisschen was geht immer - auch wenn die Zeit fehlt.
LG und allen weiter gutes gelingen.
Bild
Viele Grüße
Jodu
"Altes Brot ist nicht hart, kein selbst gebackenes Brot zu haben, dass ist hart."
Benutzeravatar
Jodu
 
Beiträge: 589
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 21:59
Wohnort: OL


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon hansigü » So 11. Nov 2018, 17:49

Hallo Jodu, freue mich mal wieder was von dir zu sehen :top
Roggen- Dinkel ist immer toll! :kl
Die sehen so hell aus, bei welche Temperaturen hast du sie gebacken, wie immer anbacken Pizzastufe 275°und dann ?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7026
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon zephyria » So 11. Nov 2018, 20:57

Auch ich war fleißig :hx

Danke für die Anregung ‘Pane Sera‘ von letzter Woche. Das habe ich diese Woche gleich ausprobiert, so sehen meine 3 Laibe aus:

Bild

Und dann habe ich noch zwei Almhüpfe gebacken https://www.ploetzblog.de/2017/10/21/alm-rezepte-almhupf/, nach einem Rezept vom Plötzblog. Ein Hefegugl aus Dinkel, schön fluffig. Die ‘Flecken’ kommen wahrscheinlich vom zweiten Mal buttern und bemehlen ohne die Form groß zu säubern :? Der erste Gugl hatte die nicht (von dem habe ich aber leider kein Bild, der wurde gleich verschenkt). Dem Geschmack tun sie keinen Abbruch. Auch haben wir den Gugl noch warm aufgeschnitten :kk :p Sehr lecker.

Bild

Bild
LG,

Zephyria
zephyria
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 20:52


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon heimbaecker » So 11. Nov 2018, 21:55

@Zephyria: Das Pane Sera sieht super au, hast Du auch einen Anschnitt ?

Bei mir stand heute der nächste "Levain" Versuch (Diesmal mit 15% Kamut, 10% Roggen und einem Hirsequellstück) an. Rezept frei nach Traten Bread von Chad Robertson. Habe aus meinem LM einen richtig schön aktiven, milden Weizensauer gezogen und mir diesmal genug Zeit für die Stockgare genommen. Einmal direkt zu Gare gestellt ( und etwas Übergar gebacken) und den anderen Laib zur kalten Gare in den Kühlschrank verfrachtet, der hatte dann eine fast optimale Gare: (Bild 1 die beiden Laibe im Anschnittvergleich) Bild

Bild

Bild
Viele Grüße
Christoph


http://www.heimbaecker.de
heimbaecker
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 12:30
Wohnort: Köln


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 05.11-11.11.2018

Beitragvon _xmas » Mo 12. Nov 2018, 10:47

Christoph, hervorragend! :kl

Und die "Bibel" von Chad Robertson sollte jeder mal gelesen haben. ;)

Ich schließe hier jetzt ab, weil es dort weitergeht....
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11186
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz