Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Greeny » Mo 4. Jun 2012, 07:11

Moin moin

Auf auf und frisch ans Werk, eine neue unbeschriebene Backwoche will mit tollen Ergenissen und Erlebnissen gefüllt werden. :mrgreen:

Ich wünsche allen viel Spaß und Erfolg.

:pb
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon nr15 » Mo 4. Jun 2012, 09:23

Na, dann mach ich mal den Anfang. :D

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Nr15 will ein Brot mit grossen Poren und produziert ein Brot mit grossen Poren. Das passiert gewiss nicht oft.

Bild

Gab's gestern zu Steak und Salat. Der Rest wird zu Bruschetta und Panzanella.

@Strandlaeufer
In Dubai haben die Bones manchmal noch eine Puddingfüllung. Die suche ich noch.

Das macht man auch in Dänemark. Ein fester Pudding aus halb Wasser/halb Milch, Vanille, Zucker, Stärke und etwas Salz. Kannst auch einfach Puddingpulver nehmen und in dem Wasser/Milchgemisch aufkochen. Abgekühlt dann dünn auf den Teig streichen und mit Zimtzucker bestreuen.
Zuletzt geändert von nr15 am Mo 4. Jun 2012, 09:31, insgesamt 1-mal geändert.
nr15
 
Beiträge: 169
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:40


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Feey » Mo 4. Jun 2012, 09:28

Guten Morgen! Na dann will ich mal anfangen.
War am Wochenende auch wieder fleißig, nur hatte ich noch keine Zeit, hier zu posten.
Ich hatte mich an den Atacama-BrÖotchen versucht. Da ich kein Reismehl habe, wurde Reis mit dem Zauberstab kleingemahlen. Leider hat das gute Teil es nicht geschafft, echt Mehl herzustellen, sondern es blieben hauptsächlich ganz kleine Stückchen. Daher ist das mit der Kruste nicht wirklich gelungen. Vielleicht war es auch einfach die falsche Reissorte und der Surinamse Reis ist zu hart - keine Ahnung. :? Brötchen an sich sind gut geworden. Aber uns haben sie geschmacklich nicht so überzeugt. Dafür ist mir der Aufwand mit der Kneterei per Hand zu groß.

Bild

Ja und dann gab es noch Pizza. Ich hab es endlich mal geschafft, den Teig anzusetzen. Und das Ergebnis : :katinka :top einfach Super!!

Bild

Und man kann aus dem Teig sogar zur Not auch Brötchen von backen, wenn man gerade nichts anderes im Haus hat oder keine Zeit.

Ja und dann zum Schluß noch die Thüringer Rücklinge. Die standen mir ja schon eine Zeit an.
Bin mit dem Ergebnis zu frieden. Geschmacklich find ich sie auch gut.

Bild

So und jetzt werd ich mich in mein Bad machen. Da warten ein paar Gipskartonplatten, die endlich an die Wände wollen. Hoffe ich krieg das alles so hin, wie ich mir das vorgestellt habe.
Euch allen viel Spaß in der neuen Backwoche und nun .adA
Zuletzt geändert von Feey am Mo 4. Jun 2012, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 16:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Tosca » Mo 4. Jun 2012, 09:49

Hallöchen,
auch ich habe am Wochenende mal wieder etwas Neues ausprobiert. Gebacken habe ich ein "Alpen-Gewürzbrot". Schon während des Backens und dann beim Auskühlen verströmte das Brot einen angenehmen würzigen Duft. Ich habe fast meinen Augen nicht getraut, das Brot hat einen enormen Ofentrieb entwickelt und ist nicht nur an den Einschnitten schön aufgegangen, sondern hat noch weitere Risse gebildet. Das tut aber dem mild würzigen Geschmack keinen Abbruch.

Bild

Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon IKE777 » Mo 4. Jun 2012, 09:58

Hallo Ebbi,
das ist eine Mehlmischung, die mir auch von der Farbe her mal wieder gefallen würde, nach vielen hellen (aber herrlich schmeckenden) Broten. Die Krume ist ebenfalls toll!
Gibt es das Rezept auch? Ich werde es allerdings wohl nicht als Gewürzbrot backen. Das stört die meinen beim Marmelade- und Honig-Aufstrich.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Sperling76 » Mo 4. Jun 2012, 10:08

Guten morgen,

wow, nr15, Feey und Tosca, super Werke.
Hier sind noch meine Ergebnisse vom Wochenende:
BBBs mit LM:
Bild

Chinese - leider ein bißchen fest -:
Bild

Herr und Frau Brot:

Bild

Euch einen schönen Tag,

viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Maja » Mo 4. Jun 2012, 11:16

Morgen !
Schöne Vorlagen ihr Vier, sieht echt lecker aus.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon gitti » Mo 4. Jun 2012, 11:57

Hallo, na hier waren ja schon wieder einige fleißig. :top

Schon das ansehen, regt meinen Apetitt gewaltig an...... :katinka

Da ich diese Woche Urlaub habe und grad dabei bin, den Gefrierschrank mal wieder abzutauen, was schon laaaaange überfällig war, dachte ich mir, ich back so nebenbei was.

Es sind die Doppelwecken mit WZ-Vollkorn geworden. Sie sind ganz gut geworden, sind knusprig schmecken auch lecker. Nur die Form haut mich nicht vom Hocker, finde ich etwas unpraktisch. Aber ich werde das Rezept mal für eine Partysonne machen, da passt es dann.

Was mich wundert, ist, dass sie trotz des relativ hohen Anteils an WZ-1050 sehr hell geworden sind. Wenn ich das Mehl nicht selbst reingetan hätte, würde ich nicht glauben, dass da 1050er Mehl drin ist.
Ich wollte noch etwas von meinem LM reintun, aber ich vergessliches Huhn hab erst dran gedacht, als der Teig schon fast fertig geknetet war. Na ja, nächstes Mal wieder.

Und hier die Fotos:
Bild

Bild

Bild
gitti
 
Beiträge: 671
Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:50
Wohnort: im schönen Schwarzwald, nicht weit von Freudenstadt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Little Muffin » Mo 4. Jun 2012, 12:38

Na die sehen ja super aus deine Brötchen vorallem die Farbe! :hu

Ute, ich glaube, ich weiß für wann ich Dein Gewürzbrot einplane. Dann evtl aber mit ein paar frischen Kräutern und käsemäßig schau ich mal. Ich denke, Schwiegermama freut sich dann auch auf das Brot wenn sie hier sind. :hu

Feey, ein bischen größere Bilder bitte. Da kann man gar nicht genießen beim anschauen. :tip

Sperling, alles top gelungen und so fleißig!
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8503
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Goldy » Mo 4. Jun 2012, 13:08

NR 15 sehr schöne Krume und Kruste, gefällt mir gut. :kh
Feey was ich bei den kleinen Fotos erkennen kann ist gut gelungen,was sind Rücklinge?
Tosca wieder mal ein tolles Brot ich liebe ja Marmelade ist aber was für Gö Ga
Sperling da warst Du aber fleißig
Gitti Deine Brötchen sehen Klasse aus was Du nur hast :lala :hu

So nun meine versprochenen Werke da der Froster ja nun langsam leer wurde.

Das Kassler von Ketex und 2 kleine französische Landndbrote (Pain Fendu)v. Ketex
Bild

Die Baguette Brötchen von Björn mit etwas MC sehr lecker und schön kross.


Bild
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Naddi » Mo 4. Jun 2012, 13:21

Wow - Montag und erst um die Mittagszeit und hier geht es schon hoch her :kh

@ Gitti: toll sehen Deine doppelten Brötchen aus, super Farbe - ich stell mir die gerade so lauwarm und fluffig mit Butter drauf vor :katinka

@ Feey: schöne Sache hast auch Du wieder gezaubert.

@ nr.15: :top

@ Tosca/Ute: tolles Gewürzbrot, klingt wirklich spannend & sehr schmackhaft.

Von mir nur ein Nachtrag zum Wochenende: die Kartoffelfocaccia im Anschnitt
Bild

Bild

Das sind mal Poren oder :st So müssten die beim Ciabatta aussehen.

Und hier dann belegt als unser ultimatives Sandwich mit lecker gegrillten Frühlingszwiebeln, mariniertem Büffelmorzarella, St.Daniele Schinken und altem Pecorino :D
Bild

Anfänglich dachte ich ja die erhöhte Hefemenge wäre zuviel, aber im Nachgang muss ich sagen - meine selbstgebastelte Kartoffelfocaccia war PERFEKT für uns :tL
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Greeny » Mo 4. Jun 2012, 13:37

Moin moin

Was soll ich sagen, Leute mir fehlen die Worte.
Ihr seid einfach nur die Besten und so fleissig. :kh
Wir haben den Thread erat 7 Stunden offen und haben jetzt schon 2 Seite tolle Ergebnisse.
Freut mich das solchen Spaß macht.
Ein bisschen was habe ich auch gebacken Fotos sind aber leider zur Zeit nicht greifbar, als muss das noch warten. :p
Soll Euch aber nicht aushalten, macht nur weiter so, es ist einfach schön anzusehen.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon _xmas » Mo 4. Jun 2012, 14:00

Toll Leute, was ihr schon wieder gewerkelt habt.
Brauche dringend das Rezept von Ute - ich liebe Gewürzbrot (mit Käse belegt).
Nadja, Deine Kartoffel-Focaccia - her damit (Rezept greifbar?) Da möchte ich sofort reinbeißen .dst
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11309
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon iobrecht » Mo 4. Jun 2012, 14:25

Boah, sehen die Sandwiches von Naddi lecker aus. Dieses Rezept von deiner Focaccia will ich auch unbedingt haben, bitte
Gruß Inge :ma

Dös Läbe ischt koi Schlotzer
iobrecht
 
Beiträge: 651
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 23:33


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Naddi » Mo 4. Jun 2012, 14:28

@ _xmas: gerne :del
Grundlage war dieses Rezept von Lutz, aber ohne Belag
http://www.ploetzblog.de/2010/09/13/geb ... belringen/
Dann zusätzlich zum Hauptteig 200g gekochte festkochende Kartoffeln mit der Gabel zerdrückt, 1 großzügiger EL LM (ca. 100g) und statt der 4g Hefe hab ich 10g genommen. Gebacken hab ich sie auf einem vorgeheizten Backblech mit etwas Schwaden ca. 20-25 Min.
Zuletzt geändert von Lenta am Mo 4. Jun 2012, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Aus dem Schaden ein Schwaden gemacht
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Feey » Mo 4. Jun 2012, 14:35

Also da kann ich mich nur anschließen, toll was Ihr schon wieder alles gezaubert habt!
Werde meine nächsten Bilder etwas größer machen. Erst zu groß und nun zu klein - aber das wird schon noch. :ich weiß nichts .
Bei uns schifft es seit gestern fast ununterbrochen und es ist mit 12 Grad ar.....kalt. Hab glatt die Heizung wieder anstellen müssen. Eigentlich hatte ich ja gehofft die nächsten 2 Monate ordentlich was an Haus und Garten machen zu können, aber der Wetterbericht sagt für die nächsten 2 Wochen Dauerregen an. Da werden sie die Gemale bei uns mal wieder was mehr drehen lassen müssen damit das Wasser nicht steigt. Naja, solange nicht ständiger starker Westwind das Nordseewasser die Flüsse reindrückt eigentlich kein Thema. Aber ich wollte regelmäßig Schwimmen gehen und zwar im See/Meer und nicht schon auf den Straßen! :wue
Na ja, bleibt eben mehr Zeit zum Backen - auch gut :st
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 16:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Naddi » Mo 4. Jun 2012, 14:37

@ Inge: meintest Du das Rezept für den Teig :? Dann siehe oben :D
Oder meintest Du den Belag dann drauf?
Das war St. Daniele Schinken, Büffelmorzarella in Scheiben geschnitten für Olivenöl, Zitronenabrieb, klein gehackter frischer Chili, Salz & Pfeffer mariniert und dann dazu Basilikum, Frühlingszwiebeln in der Pfanne ordentlich gebraten oder eben gegrillt und zuletzt alter Pecorino.
Belegen wie folgt: Focaccia aufschneiden, auf das unter Teil erst das Marinieröl vom Büffelmorzarella, dann den Schinken, dann den Morzarella, anschließend Frühlingszwiebeln und ordentlich Käse drüber reiben. Oberteil aufsetzen. Das ganze Sandwich schön in Alufolie verpackt bei 200 Grad Umluft mit Unterhitze für 15 Min. ins Rohr, dann Folie öffnen und nochmal 5. Min. oben aufkrossen lassen - fertig ist das "ultimative Sandwich" auch Muffeleta oder so genannt (Rezept stamm ursprünglich von Nigel Slater :D )
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Tosca » Mo 4. Jun 2012, 14:42

Hallöchen,
ihr habt ja zum Wochenbeginn auch schon wieder ordentlich in die Mehltüte gegriffen und schöne Sachen gebacken; einfach schön :top :kl

@ Nadja, Dein Sandwich macht mich so richtig an. Habe zwar erst gerade eine Schüssel Salat verdrückt aber so ein Stückchen Kartoffelfocaccia, das wärs. :cha
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon iobrecht » Mo 4. Jun 2012, 15:27

Tut mir leid Nadja, dass ich mich so blöd anstelle aber ich finde das Rezept für das Kartoffelfocaccia nicht. Weder hier im Forum noch im Plötzblog find ich was unter dem Stichwort. :p

Wärst du bitte so lieb und hilfst mir auf die Sprünge?

Danke für das Rezept für den Belag. big_kiss
Gruß Inge :ma

Dös Läbe ischt koi Schlotzer
iobrecht
 
Beiträge: 651
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 23:33


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 04.06 - 10.06.12

Beitragvon Greeny » Mo 4. Jun 2012, 15:29

Moin moin

Nadja wenn die so toll war wie Du uns hier vorschwärmst, dann brauchen wir aber auch das Rezept.
Focaccia steht auf meiner Nachbackwunschliste noch ganz oben.
Also büüüüüüüüddddddddeeeeee sei gändig und rück es raus.

:mrgreen:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz