Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Brotstern » Mo 2. Mai 2016, 09:09

Guten Morgen!
Auf geht's in die neue Backwoche, viel Spaß und gutes Gelingen an den Knetmaschinen!
An die Neulinge in unserer Runde ergeht die freundliche Aufforderung: Macht eifrig mit und zeigt uns eure Backergebnisse bzw. berichtet von euren Backerlebnissen!

Hier könnt ihr die letzte Woche Revue passieren lassen...
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Maximiliane » Mo 2. Mai 2016, 09:55

Na du bist der Zeit aber weit voraus, Linda .... WOW!
Falscher Kalender? Breite Finger? :lala
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 10:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Little Muffin » Mo 2. Mai 2016, 11:19

Vielleicht sollen wir schon vorbacken? :lala
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon BrotDoc » Mo 2. Mai 2016, 11:35

Hab schon geguckt, ob ich die Daten ändern kann. Bin aber wohl zu blind oder zu blöd dazu :lol:
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Little Muffin » Mo 2. Mai 2016, 11:50

Oh Gott, ich habe eine ganze Woche geschlafen. :XD
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Brotstern » Mo 2. Mai 2016, 12:24

Ich wollte nur mal sehen, ob ihr das merkt... :XD
Das Datum ist jetzt aktualisiert!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Steinbäcker » Mo 2. Mai 2016, 13:28

Äh .... ich lese immer noch 20165, darf ich trotzdem was einstellen, oder warten bis dahin ?? :lala

Gestern spät abends/nachts hab ich was gebacken, Brot war alle!
Auf Wunsch meiner Gättergattin, "was mit Nüssen", zuhause war aber nur 'ne Knabbermischung aufzutreiben. Na dann, in der Pfanne schnell etwas angeröstet und verwurschtelt.
ST und Poolish hatte ich morgens angesetzt.

Freestyle mit WST, Poolish, Ruchmehl/Roggen/Dinkel-VK, Weizenbier, Honig und gerösteter Nussmischung.

GöGa hat direkt warm angeschnitten und getestet und begeistert bekundet, sie könnte sich die Nutella sparen! :hu
Leider hab ich etwas spät eingeschnitten, dadurch hat es eine etwas rustikale Optik bekommen. :p


Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Steinbäcker am Mo 2. Mai 2016, 13:36, insgesamt 3-mal geändert.
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 851
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 23:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Steinbäcker » Mo 2. Mai 2016, 13:33

Zusätzlich zum Nussbrot, habe ich zwecks Auffrischung meines RST auch noch mal ein Experiment mit einem Roggenmischbrot probiert.
Roggen-/Weizenmisch 50%/50%, pur ST, Roggenmehl zu ca. 50% versäuert, gewürzt mit etwas Brotgewürz und zwei TL Kümmel.
Nix gewogen, alles abgeschätzt, wenn ich das Ergebnis reproduzieren kann, fertige ich evtl. ein Rezept an.
Natürlich warmer Anschnitt, wie gewohnt, konnt nicht abwarten zu probieren. :p

Bild

Bild

Bild
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 851
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 23:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon _xmas » Mo 2. Mai 2016, 13:52

So, jetzt sind wir wieder im richtigen Jahrtausend :lol:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11302
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Brotstern » Mo 2. Mai 2016, 13:53

Steinbäcker hat geschrieben:Äh .... ich lese immer noch 20165.........


Jetzt nicht mehr! :kl :kl
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Little Muffin » Mo 2. Mai 2016, 14:54

20165

Was, das hab ich gar nicht gesehen... .ph

Bei mir knetet gerade ein Brot, mangels Mehlauswahl wird das irgendwie nichts. Mal sehen wie das Endergebnis heute Abend wird. :hk
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon BrotDoc » Mo 2. Mai 2016, 15:02

Danke, Brotstern :kl
Hier zwei Bilder von den St. Galler Bürli, die ich gestern gebacken haben. TA 185 mit einem neuen Ruchmehl testgebacken, das es demnächst aus der Drax Mühle gibt.

Bild

Bild
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon _xmas » Mo 2. Mai 2016, 17:30

Die sehen sehr gut aus, nein, saugut! :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11302
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Brotstern » Mo 2. Mai 2016, 18:21

Rochus, deine Brote scheinen gut gelungen zu sein, an der äußeren Optik wohl noch zu verbessern, aber die Anschnitte sehen sehr appetitlich aus!

Ich versuche jetzt die Bürli auch einmal, ich habe noch Ruchmehl im Schrank. Morgen sind sie dran! Hoffentlich gelingen sie auch so gut :kl , wie die deinen, Björn!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Fussel » Mo 2. Mai 2016, 18:35

_xmas hat geschrieben:Die sehen sehr gut aus, nein, saugut! :top

Oh ja, mein Mund wässert grad gewaltig...

Ich hab gestern zwar auch gebacken, aber keine Foddos machen können.
Einmal ein freestyle no knead-Brot mit WVK, Dinkel 1050 und 630 und 20% Gerstenvollkornmehl, das wir von unserem SolaWi-Hof bekommen haben. Schön fluffig geworden und schmeckt recht lecker.
Ich hab mal durch die Blogs gesucht nach Rezepten mit Gerstenmehl, aber nix gefunden. Was man dazu sonst noch im Net findet, ist gar grauslich. Rezepte ohne jedes Triebmittel, kein Sauerteig, keine Hefe, nix. Und dann nach 90 min schon backen - das kann nur Backstein werden...
Habt ihr da irgendwo was Gutes?

Dann hab ich noch Knauzen-Wecken nach Dietmar Kappl gemacht. Die brauchen zwar etwas Vorbereitung mit dem Sauerteig, aber dadurch, daß man keine Teiglinge formen muß, keine Stückgare hat und nicht schwaden muß, hält sich der Aufwand in Grenzen. Und ich liiieeebe die! :katinka
Mal sehen, ob ich noch Fotos nachreichen kann.
Fussel
 
Beiträge: 835
Registriert: Di 24. Mär 2015, 19:10


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon jerdona » Mo 2. Mai 2016, 20:35

@Fussel: ich hab dieses Brot mit Gerstenmehl in meinem Rezeptfundus: Barley & Rye Bread ich hatte es auch schon einmal gebacken, war aber schon ne Zeit her. Geschmeckt hat es sehr gut, war aber etwas kompakt in der Krume, lag aber vermutlich daran, dass damals mein Sauerteig noch recht jung war und ich auch keine Hefe zusätzlich zugegeben habe. .adA
Liebe Grüße
Antje

Make bread not war!
Benutzeravatar
jerdona
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:17
Wohnort: Allgäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Werner33 » Mo 2. Mai 2016, 21:15

@Fussel

ich backe oft mit Beta Gerstenvollkornmehl,
fast immer in den Weizenbroten, um die Frischhaltung zu erhöhen.
Beta Gerstenvollkornmehl nimmt sehr viel Wasser auf (Erhöhte TA)

Gib einfach mal Gerste in die Suche ein, da kommt einiges von mir über Gerste im Brot.

Info ab Seite 5
http://www.wissensforum-backwaren.de/files/backwaren_aktuell_01_10.pdf

Gruß Werner
Anerkannter Sachverständiger für das Streicheln von Teig und Frauen
Benutzeravatar
Werner33
 
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 00:27
Wohnort: auf der Filderebene


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon jerdona » Mo 2. Mai 2016, 22:35

Rochus, Du warst ja schon wieder mal fleissig und haust die Brote wie am Fließband raus. Ich bin ja nicht so für Nüsse im Brot, aber die Anschnitte schauen toll aus und Deine GöGa kann mit Deinen Backergebnissen zurecht zufrieden sein.
Und die Bürlis von Björn, da gibs nix mehr dazu zu sagen, einfach .dst (kann man nicht den Sabber-Smily auf die 1. Seite stellen? Ich suche den ständig!)

Die Bürlis werde ich mir auch noch vornehmen, aus gegebenem Anlass mit WM T 110 statt Ruchmehl, müsste ja vom Ausmahlungsgrad und Wasseraufnahme auch passen.

Ich habe vor ein paar Tagen festgestellt, dass ich noch ziemlich viel WM T 110 habe und da ich sowieso Lust auf ein herzhaftes Bauernbrot hatte wurde es das Pain Semi-Complet vom brotdoc:

Halbes Rezept für 1 Brot, allerdings die Menge des RoggenST mit 70/70/7g beibehalten und die rechtliche Vorteigmenge mit 40g WM/45g Wasser/25g LM angesetzt und beide Sauerteige 6 Std bei 29°C reifen lassen. Somit konnte das gesamte Brot an einem Tag gebacken werden.

Bild

Bild

Ein richtig leckeres Brot, knusprige Kruste, weiche, saftige Krume. Werde ich bestimmt wieder backen.
Liebe Grüße
Antje

Make bread not war!
Benutzeravatar
jerdona
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:17
Wohnort: Allgäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon UlrikeM » Di 3. Mai 2016, 00:43

Suchst du nur nach Rezepten mit GerstenMEHL? Wenn nicht, dann habe ich das in meinen Dateien gefunden. Vielleicht kann man ja auch Schrot und Flocken gegen Mehl austauschen. Schau halt mal ;)

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/vie ... ght=gerste

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/vie ... ght=gerste

http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/vie ... ght=gerste

http://salzkorn.blogspot.de/2014/04/ger ... t-mit.html
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3589
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 02.05. - 08.05.2016

Beitragvon Kimi » Di 3. Mai 2016, 06:22

Am Samstag (bin leider zu spät um es noch in die vorherige Woche einzustellen :p ) habe ich wieder eines meiner Freestyle-Brote gebacken. Bestehend aus ca.3/4 Roggenvollkorn 1/4 Weizenvollkorn, Gewürzen, Salz, ein paar Samen, Kürbiskörnern, und dem Rest vom LM-Ansatz(3.Auffrischen).Diesmal habe ich wieder einmal ein freigeschobenes Brot versucht. Normal backe ich es immer in einer Kastenform, damit es nicht in die Breite läuft.
Bild
Jetzt habe ich mir aber beide Brotbackbücher von Lutz Geißler gekauft, um mein Brot noch optimieren zu können ;) Diese Bücher sind nämlich genau so, wie ich mir ein Brotbackbuch vorstelle :top :top :top
Liebe Grüße
Katharina
Benutzeravatar
Kimi
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 5. Apr 2016, 10:32

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz