Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Ula » Di 3. Jan 2012, 23:24

Goldy hat geschrieben:
Ula hat geschrieben:Ich habe heute das Körnerbrot von Hannes und das Weissbrot nachgebacken. Morgen backe ich die Orangensterne von Matthias Ludwigs. So langsam muss sich mein Rezeptestapel verkleinern. :tip

Feißig,fleißig...........und wenn Du die Rezepte gebacken hast?Entsorgst Du dann den Stapel :?: :idea: :lala


Nööö, die sind doch von meinen Lieblingsbäckern/-konditoren. :hk Die haben ein Ehrenplätzchen. :amb
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Little Muffin » Mi 4. Jan 2012, 10:57

Ich habe heute meinen Backtag, aber ein paar Sachen habe ich auf morgen verschoben. Ich teste grad Björn schnell Baguetterezept mit dem festen Teig. Leider habe ich verstellen müssen, dass nicht nur meine KitchenAid sondern auch ich Probleme mit der Verarbeitung von festen Teigen habe. Nächstesmal gebe ich wieder etwas mehr Wasser hinzu (TA170 damit komm ich besser klar). Aber schmecken wirds bestimmt super.

Ein kleines Walnussbrot steht auch zur Gare und wird später noch abgegeben. Dann habe ich Schussel mal wieder den Vorteig für die Schwarzwälderkruste vergessen zu machen. :kdw Da ich diesmal aber nicht auf den Geschmack verzichten wollte, teste ich grad den Vorteig mit etwas mehr Hefe und kurzer Gehzeit. Ich hoffe, das wird nicht für die Tonne.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8546
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Ula » Mi 4. Jan 2012, 12:43

Orangensterne sind fertig, lecker, muss ich aber nicht unbedingt in meine Rezeptesammlung aufnehmen. Die Rezepte im Buch sind da um vieles besser als das was er fürs Färnsähen produziert. :hk
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Maja » Mi 4. Jan 2012, 15:43

Er ist daha, :kl :kl :kl :kl :kl :kl und heizt gerade auf.
FBG Maja
Zuletzt geändert von Maja am Mi 4. Jan 2012, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Goldy » Mi 4. Jan 2012, 16:57

Maja hat geschrieben:Er sit daha, :kl :kl :kl :kl :kl :kl und heizt gerade auf.
FBG Maja

Wir würden ja gratulieren aber erst wollen wir ihn sehen. :shock:
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Tosca » Mi 4. Jan 2012, 20:31

Hallo Maja,
herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen "Mitarbeiter", äh ich meine Backofen. Jetzt werden Dir Deine Backwaren doppelt so gut gelingen. :cry :st
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Goldy » Mi 4. Jan 2012, 20:51

So nach der langen Ruhe im Kühli über Nacht wieder einmal 2 Vermont.
Bild
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Little Muffin » Mi 4. Jan 2012, 21:48

Jetzt habe ich Idiot doch den Sauerteig für meine Roggenbrötchen vergessen anzusetzten. Da wollte ich morgen noch 2 Bleche machen. :kdw

Naja, back ich morgen noch süße Brötchen und lege die Roggendinger auf Montag. Ärgerlich, wirklich ärgerlich. :tip
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8546
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Amboss » Mi 4. Jan 2012, 23:40

Maja hat geschrieben:Er ist daha, :kl :kl :kl :kl :kl :kl und heizt gerade auf.
FBG Maja


Maja,
zeig uns was er kann .dst .dst .dst
Ich will auch :gre

Meine Feigen-Senf-Brote zeige ich morgen.

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Maja » Do 5. Jan 2012, 05:56

Hier die ersten Brötchen, mit Automatikprogramm gebacken. Anschnitt folgt.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Maja » Do 5. Jan 2012, 06:06

So, die Krume is wohl ok, aber die Brötchen sind oben wie unten weich.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon babsie » Do 5. Jan 2012, 07:08

könnte sein, wie beim Manz?, Ofen zu dicht verschlossen, Dampf kann nicht genügend abziehen, öffne mal 5 min vor Backende die Tür und laß die Schwaden abziehen

Automatik hin und her, den automatischen Bäcker oder Backroboter möchte ich nicht in der Küche haben, dafür sind die Ansprüche ans Gebäck zu hoch. Eine Automatik kann sicher nur den Durchschnitt erzeugen, das wollen ja die meisten Kunden des Ofens auch. Alleine der Malzanteil eines Brötchens variiert so stark daß die Bräunung immer noch vom Bäcker bestimmt werden muß (oder hat der Ofen einen Bräunungssensor?)
babsie
 
Beiträge: 1236
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:20


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Maja » Do 5. Jan 2012, 07:16

Babsie, die Bräunung kann ich schon variieren. Tat ich auch und damit erhöht sich die Temp. sicher auch etwas.
Es war auch nur ein einmaliges Ausprobieren,wollte einfach mal schauen, wie das Ergebnis wird. Das Klimagaren funzt ja nur mit Heißluft und die ist dann wohl nicht das Wahre.
Ich finde es nur unmöglich, dass die von Miele dann schreiben, dass Brötchen schön knackig werden.
Nun gut, nu weiß ich ja Bescheid.
Werde beim nächste Mal die Dampfstöße manuell eingeben.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Little Muffin » Do 5. Jan 2012, 08:37

Aber ist doch schon prima, erster Versuch und mit dem Ofen mußt Du Dich ja erst anfreunden.Die ganze Technik, das wäre nichts für meine Nerven. Ichhabe ja fast ein Jahr gebraucht, um zu kapieren (und das auch nur durch Eure HIlfe), dass mein Dampfabzug vorne zu schwach ist und ich für eine schöne Rösche nicht 10 oder 15 min vor Ende der Backzeit, sondern 20 min. und bei Brötchen öfter mal die Tür öffnen.

So, ich hab jetzt alles wetterfest gemacht. Es stürmt schon fleißig draußen. Mein Sturmlager im Bad bau ich gleich noch auf und dann hoffe ich, dass der schnell wieder vorbei ist. Wir kriegen die Wetterlage auf der einen Seite immer total mit und ich hab seit dem 22.06.11 und dem 7min Sturm (130kmh, Hagel, Swimmingpool im SChlafzimmer) totale Panik wenns Stürmt.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8546
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Zimtschnecke » Do 5. Jan 2012, 09:00

Hallo Zusammen,

ja, ich weiß, ich hab schon ewig lange nichts mehr von mir hören lassen! Schande über mich! Aber nachdem ich am Anfang der Schwangerschaft endlich meine Abneigung gegen Brotteig-Geruch überwunden habe, musste ich irgendwann feststellen, dass mir das lange Stehen in der Küche nicht wirklich gut tut. Inzwischen ist es etwas besser und da ich ab Februar eh im Mutterschutz bin, werd ich dann endlich mal ein paar Brote mit "unpraktischen" Gar-Zeiten ausprobieren können.
Bis dahin lese ich fleißig über eure tollen Kunstwerke und backe meine bisher erprobten und bewährten Rezepte. :hx
Liebe Grüße!
LG Birgit

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
Zimtschnecke
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 20:32
Wohnort: Im wunderschönen Allgäu


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Sperling76 » Do 5. Jan 2012, 11:24

Hallo Maja,

herzlichen Glückwunsch zum neuen Ofen. Ich wünsche dir viel Spaß damit.


viele Grüße
Sperling
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 14:24


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Little Muffin » Do 5. Jan 2012, 18:43

Hier meine Backwerke von gestern und heute.

Baguette nach Björns schnellem Rezept und ein kleines Walnussbrot. Aus zeitlichen Gründe waren beide zusammen im Ofen. Das Walnussbrot hätte aber noch was Gehen können.

Bild

Schwarzwälder Kruste nach Bäcker Süpke. Zur Zeit mein Lieblingsbrot.

Bild

Süße Hefebrötchen von heute.

Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8546
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Peter » Do 5. Jan 2012, 19:24

Wir waren über Silvester in Südtirol und ich habe mir Brotklee-Gewürz mitgebracht. Damit habe ich heute die Vinschgauer Wurzelbrote von Eibauer gebacken .... lecker, lecker :-)

Bild
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 213
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 15:42
Wohnort: Bocholt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Goldy » Do 5. Jan 2012, 19:36

Tolle Einschnitte bei Deinen Broten Daniela, :? warum klappt das bei mir nicht. :tip
Die süßen Hefebrötchen sehen ja zum Anbeißen .dst aus,gibt es da ein Rezept?

Peters Wurzelbrote sehen auch gut aus.

:st So jetzt habe ich Hunger......... :st
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Maja » Do 5. Jan 2012, 20:00

Sehr schön Muffin und Peter.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz