Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Ebbi » So 8. Jan 2012, 17:13

WOW, Heike, Calimera, Christian, Hansi und Maja. Tolle Sachen habt ihr gebacken. .dst
Maja, dein Kartoffelbrot sieht ja bis auf den Trichter echt gut aus. Ich kenn den Trichter auch, noch aus meiner Brotbackautomatenzeit, da war als Fehlerursache zu viel Flüssigkeit im Teig angegeben.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon epona » So 8. Jan 2012, 17:50

Hallo,
hier mein Backversuch von heute. Joghurtbrot mit Hasselnüssen
Bild
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 19:38
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon steinbackofenfreund » So 8. Jan 2012, 17:57

Ich habe heute Rietberger Landbrote gebacken.

Roggenmischbrot 90/10.

Bild
Bild
Bild

Das Rezept gibt es hier: Rietberger Landbrot
Benutzeravatar
steinbackofenfreund
 
Beiträge: 456
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 09:05
Wohnort: Herten i. Wstf.


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Amboss » So 8. Jan 2012, 18:45

Da freue ich mich aber -

ich als waschechter Rietberger bekomme nen Rietberger Landbrot zu Gesicht :kl

und dass du den Tütensauerteig ausgetauscht hast, ist noch besser!!!!!!! :top

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Lenta » So 8. Jan 2012, 18:52

Epona, das sieht aber mal lecker aus!!!

Christian, als ich den link "Rietberger Landbrot" las nahm ich an auf deinem Blog zu landen :lol:

Steinbackofenfreund, schön wieder was von dir zu sehen und dann auch noch so ein schönes Brot! .dst
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Amboss » So 8. Jan 2012, 19:17

Lenta,
Frau kann nicht immer bei mir landen. :amb :amb :amb

Aber vielleicht in Kürze :del , denn dann habe ich es nachgebacken...... :st

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Lenta » So 8. Jan 2012, 19:41

Schatzi, ich geb' mich nicht mit halben Sachen (Italienern) zufrieden. Wenn schon denn schon 8-)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Amboss » So 8. Jan 2012, 19:45

Bei mir reichen 50% - mehr wäre nicht zu ertragen - frag mal das Frauchen..... :del
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon steinbackofenfreund » So 8. Jan 2012, 20:11

Amboss hat geschrieben:Da freue ich mich aber -

ich als waschechter Rietberger bekomme nen Rietberger Landbrot zu Gesicht :kl

und dass du den Tütensauerteig ausgetauscht hast, ist noch besser!!!!!!! :top

Liebe Grüße
Christian


Eben drum, Hobbywurster in meinem Forum ist auch "Rietberger".

Und das mit dem Tütensauer geht nun mal garnicht.

Der Geschmack von dem Brot ist einzigartig - müsst ihr unbedingt mal nachbacken.

P.s.: schön, dass ihr das Forum von Ketex aufrecht erhaltet - Respekt!
Benutzeravatar
steinbackofenfreund
 
Beiträge: 456
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 09:05
Wohnort: Herten i. Wstf.


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Amboss » So 8. Jan 2012, 20:28

Hallo steinbackofenfreund,

von so einem Ofen träume ich auch noch.....Habe mir die Anleitung eben mal genauer angeschaut.
Vielleicht nutze ich die Gelegenheit, wenn Frauchen mit Freundin im Urlaub ist.....

Gerhard und ich wohnen zwar im selben Ort, aber in unterschiedlichen Ortsteilen.
Grüß ihn mal von Amboss110.

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon BrotDoc » So 8. Jan 2012, 20:50

steinbackofenfreund hat geschrieben:Der Geschmack von dem Brot ist einzigartig - müsst ihr unbedingt mal nachbacken.
P.s.: schön, dass ihr das Forum von Ketex aufrecht erhaltet - Respekt!


Hallo Steinbackofenfreund,
tolles Brot! Freut mich, daß Du mal wieder von Dir hören läßt.
Was das Forum angeht, keine Ursache! Wir haben uns sehr schnell und gut von Ketex abgegrenzt und freigeschwommen, die Stimmung ist nun wesentlich friedlicher hier. Und so soll es auch bleiben.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Tosca » So 8. Jan 2012, 21:12

Hallöchen,
nach all den herrlichen Backwaren, die ihr hier präsentiert habt möchte ich auch nicht hinter'm Berg halten. Heute habe ich wieder ein neues Rezept ausprobiert, und zwar ein Buttermilch-Vollkornbrot. Die Krume ist schön locker bis fluffig und der Geschmack des Brotes sehr lecker. .dst Bild
Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon steinbackofenfreund » So 8. Jan 2012, 21:23

Hallo Tosca,

das Brot sieht sehr gut aus. Kompliment!

Gibt es dazu auch ein Rezept?
Benutzeravatar
steinbackofenfreund
 
Beiträge: 456
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 09:05
Wohnort: Herten i. Wstf.


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Tosca » So 8. Jan 2012, 21:26

Hallo Steinbackofenfreund,
das Rezept hierzu habe ich gerade eingestellt. Schau bitte mal unter > Roggensauerteig.
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 02.01. - 08.01.2012

Beitragvon Feey » So 8. Jan 2012, 22:35

steinbackofenfreund hat geschrieben:Ich habe heute Rietberger Landbrote gebacken.

Roggenmischbrot 90/10.
.........

Das Rezept gibt es hier: Rietberger Landbrot



Wow! :kh :kh Bin immer auf der Suche nach guten Roggenbroten. Da werd ich mich sicher mal dran versuchen. Kannste noch ein paar Erläuterungen zu Deinem Sauerteig geben?
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 15:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz