Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon BeatePr » So 7. Nov 2010, 14:21

Hallo,

das finde ich auch, Martina. Denn sie schmecken wirklich ausgezeichnet! Die werde ich demnächst auch wieder backen.

Nina, die Brötchen sehen lecker aus, innen sind sie auch sehr locker.

Biggi, die Pharaonenwürstchen sehen gut aus, die Brötchen sind Dir ganz toll gelungen.

Heute Morgen habe ich mich auch an Krusties versucht, sie wurden nicht so schön, wie Maja´s, aber dafür schmecken sie gut.
Dann habe ich Panini´s gebacken, nach Anfangsschwierigkeiten durch die Flüssigkeitsmenge, habe ich sie dann doch ganz gut hinbekommen und geschmacklich sind auch sie ganz herrlich.

Bild

Und 2 rheinische Schwarzbrote habe ich auch noch gebacken, das Bild davon kommt erst Morgen, da das Brot einen Tag liegen muss, vor dem Anschnitt.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon eibauer » So 7. Nov 2010, 18:15

Hallo miteinander,

ein "bissel backen" mußte ich doch...

Bild


..ein bissel größer...

Bild

HBG
eibauer
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 00:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zusammenfassung
- eibauer - wir backen das schon -
Benutzeravatar
eibauer
 
Beiträge: 160
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 21:04
Wohnort: Oberlausitz


Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon Lutz » So 7. Nov 2010, 18:17

Schon wieder ist eine Woche vorbei und ich wünsche euch eine erfolgreiche neue Backwoche!

Mein Backtag war einigermaßen erfolgreich. Jetzt weiß ich, wie ein Teig aussieht, wenn er überknetet ist. Hatte er eben noch ein tolles Klebergerüst, rutschte er mir wenig später wie Wasser durch die Hände und zog Fäden... Ich habe gerettet, was zu retten war und auch das Brot ist halbwegs gelungen (Apfelbrot). Ich werde das aber auf jedenfall nochmal mit funktionierendem Glutengerüst probieren ;-).

Meine eigene Kreation: Meerrettichbrot
Bild

Noch eine eigene Erfindung: Apfelbrot
Bild

St. Gallerbrot
Bild

Steinhorster Schrotbrot nach Ketex
Bild

Baguette au Levain mit Poolish (24. und vorletzter Versuch)
Bild

Tessiner Brot
Bild

Soweit von mir. Kommende Woche lege ich eine Backpause ein. Warum? Mehr dazu am Freitag im Blog...
Das einfachste Brot ist am schwierigsten zu backen.
Jede Woche neues Brot im Plötzblog.
Alle neuen Beiträge in der Brotback-Blogosphäre in den Breadnews.
Benutzeravatar
Lutz
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 7. Sep 2010, 18:08
Wohnort: Neudorf/Erzgebirge


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon uschi » So 7. Nov 2010, 18:24

Hallo Ketex,
wie heißt dieses tolle Brot das Katinka gebacken hat (aus Deinem Block). Kann es leider nicht finden vielen Dank schon mal.
Liebe Backgrüße
Uschi
Benutzeravatar
uschi
 
Beiträge: 222
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 08:51
Wohnort: Odenwaldkreis


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon brotbackfrosch » So 7. Nov 2010, 18:32

Hallo eibauer,
wo gibt es das Rezept dazu?
Das sieht ja richtig lecker aus. :)
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon Lenta » So 7. Nov 2010, 18:40

uschi hat geschrieben:Hallo Ketex,
wie heißt dieses tolle Brot das Katinka gebacken hat (aus Deinem Block). Kann es leider nicht finden vielen Dank schon mal.
Uschi, das letzte, das Katinka gebacken hat war "etwas aus Wasser und Mehl" oder so ähnlich, davor ein brot mit 2 Sauerteigen.....
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10302
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon Lenta » So 7. Nov 2010, 18:47

Hallo Lutz, schöne Fotos von herrlichen Broten, besser kann die Backwoche ja nicht anfangen.

Das St.Galler und die Baguette finde ich besonders gelungen, das Apfelbrot wäre mir zu dunkel und die Apfelstücke zu grob....ist es denn süß?

Mache diese Woche Baguettebrötchen und den schwarzen Hamster, mal schauen wann genau.

So, und jetzt gehe ich mir das St.Galler mal näher anschauen ;)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10302
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon brotbackfrosch » So 7. Nov 2010, 19:13

Hallo, ich habe heute die Joghurt - Sesam - Brötchen von Nina gebacken und muss sagen, sie schmecken richtig gut. Die kommen immer wieder bei uns auf den Tisch. Diese Woche muss ich einiges backen, aber ich weiß noch nicht was genau. Aber es gibt so viele tolle Rezepte hier, da ist das Entscheiden auch schwer, :)
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon Maja » So 7. Nov 2010, 19:50

So, ich habe 2 Konsumbrote gebacken.
Bild

LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon Lutz » So 7. Nov 2010, 20:53

Lenta hat geschrieben:das Apfelbrot wäre mir zu dunkel und die Apfelstücke zu grob....ist es denn süß?
Hallo Lenta, das Apfelbrot ist ganz schwach süß. Etwas Zucker ist drin. Du hast Recht, es ist mir etwas zu dunkel geraten. Da hab ich nicht aufgepasst. Aber das war ja sowieso mein Unglücksbrot... werde ich auf jeden Fall nochmal backen. Die Apfelstückgröße kann man ja verändern. Dann wäre es vielleicht auch was für dich? ;) Mir schmeckt es wunderbar. Es ist richtig saftig, fruchtig und da die Apfelstücke vorher in Zimtzucker gewälzt wurden, erinnert mich das Aroma schon ein bisschen an Weihnachten... xmas
Das einfachste Brot ist am schwierigsten zu backen.
Jede Woche neues Brot im Plötzblog.
Alle neuen Beiträge in der Brotback-Blogosphäre in den Breadnews.
Benutzeravatar
Lutz
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 7. Sep 2010, 18:08
Wohnort: Neudorf/Erzgebirge


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon Ula » So 7. Nov 2010, 21:29

Morgen wird endlich mal wieder tüchtig gebacken. Die Delbrücker Kruste von Gerd, dafür habe ich schon den Sauerteig angesetzt und die Brötchen von Harryadd (Hartmut). Sind die Brötchen mit Orangensaft. 8-)
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon zippel » So 7. Nov 2010, 23:35

Ich möchte Euch erst einmal alle für die tollen Backwerke loben! Sie sehen wirklich alle super aus!

Heute habe ich wieder einmal Gerds Fladenbrot gebacken. Es ist wirklich immer wieder das beste Fladenbrot, was ich je gegessen habe. Vielen Dank noch einmal Gerd! Ich mache den Teig immer 24h vor dem Backen. Auch meine Familie ist begeistert :D

Ich würde Euch gerne ein Bild davon zeigen, aber ich bekomme eine Fehlermeldung FTP-Server kann nicht gefunden werden. Und nun??
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon Lenta » So 7. Nov 2010, 23:42

Lutz, wenn wuerde ich ein suesses Brot aus dem Apfelbrot machen, also so Richtung Stuten oder halt den Apfel so fein reiben, dass man ihn nicht sieht ;) Ist halt wie immer Geschmackssache. Das St.Galler finde ich klasse (also das neue), kommt auf die ellenlange Nachbackliste :)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10302
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon zippel » So 7. Nov 2010, 23:57

Jetzt klappt das Bildereinstellen. Keine Ahnung, was vorher los war. Hier also das Foto meiner Fladenbrote. Ich habe aus dem Teig 2 Stück gemacht und direkt auf der Granitfliese gebacken:

Bild
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.11. - 07.11. 2010

Beitragvon zippel » Mo 8. Nov 2010, 00:08

Danke! :oops: Mit so einer Antwort habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet :oops: :oops:
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz