Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon Rainbow Muffin » So 21. Feb 2016, 17:33

Hallo ihr Lieben
Hallo Sarah , schoen das euch der Kuchen so gut schmeckt. :tc
Ich verwende auch keinen vertigen Tortenguss ,ich nehme immer einen Saft der grad offen ist .
250 ml.Saft nach Wahl
2 Essl. Staerke
Die Staerke in etwas kaltem Saft einrueren.
Den restlichen Saft aufkochen und den Staerkesaft unterrueren bis alles andickt.

Und das du Creme Fraiche genommen hast macht nichts, ich ruere auch immer den ganzen Schmand ein (200g.) sonst hab ich den halben Becher rum stehen. Dafuer ruere ich zwei Pudding paeckchen ein damit es gut fest wird.
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 16:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon hansigü » So 21. Feb 2016, 18:13

Ulrike, nicht nur das genaue Rechteck, sondern auch die gleichmäßige Stärke ist bei mir problematisch. Aber ich denke da braucht man einmal vieeeel Übung und evtl. auch einen guten Lehrmeister!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7512
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon Leonis52 » So 21. Feb 2016, 18:14

Weil noch eine Fuhre Blutorangen weg musste, die zum Essen nicht mehr so schön war, habe ich Orangen-Mandel-Florentiner (Ottolenghi) gebacken und dazu passend ein Blutorangensorbet (abgewandeltes Rezept von Jeff Oberweis) gerührt, welches gerade die letzten Runden in der Unold dreht.
(Die Kombi Sorbet/Florentiner schmeckt total oberaffentittengeil! :p :mrgreen: )



Bild


Bild



Bild
Zuletzt geändert von Leonis52 am So 21. Feb 2016, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:41
Wohnort: Rheinland


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon katzenfan » So 21. Feb 2016, 18:18

_xmas hat geschrieben:Ja ja, das Tourieren... :p da müsste ich auch mal ran :xm


Liest da jemand "heimlich" bei uns mit? Schaut mal hier :XD :del

Da hätten wir doch schon das passende Rezept. :kl :kl
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 18. Aug 2011, 10:57


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon Dagmar » So 21. Feb 2016, 19:12

Ich grüße euch und wünsche einen schönen Sonntag,
nach all euren leckeren Backsachen komme ich auch noch zum Schluss dieser Woche.
Bei dem sch...... Wetter kann man gut backen.
1. Das Vollkornbrot mit Sonnenblumenkerne von Ketex,
2. Zwei Mischbrote. Da habe ich das schwäbische Bauernbrot etwas geändert.
Einige Mehle und statt 42 g Hefe habe ich nur 2 Brote â 900 g habe ich nur 9 g Hefe
genommen. Ich hatte einen Vorteig genommen.
3. Habe ich bei Youtube ein Video gesehen, Knoblauchstangen.
Ich habe sie allerdings mit Tom. Basilikum Pesto und Käse gefüllt.
4. Ein paar Grissinis mit Chili.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
ich koche gerne mit Wein, und manchmal kommt auch etwas ins Essen
VG Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 11. Mär 2014, 16:29
Wohnort: Nordschwarzwald


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon Brotstern » So 21. Feb 2016, 19:43

Zwischenzeitlich sind hier schon wieder so wunderbare Sachen gezeigt wurden, eine Backwoche mit tollen Ergebnissen, wie schon lange nicht mehr! Ihr seid einfach alle großartig und in höchstem Maße backverrückt!

Schnell noch, bevor mich das abendliche TV-Programm auf die Couch zieht, meine Restbackwaren aus dieser Woche!
Der Anschnitt meiner weiter oben gezeigten Brote und Mohnbrötchen und meine Hensen-Jansen-Torte (dafür gibt es sooo viele Namen, ich weiß nicht, ob das jetzt richtig geschrieben ist!)

Auf jeden Fall ist sie eine Hüftgold-Sünde, .....und ich lobe mich mal selbst, sie ist wunderbar gelungen! ..... und schmeeeeckt leeeeckerrrr!! Das Rezept habe ich von meiner Schwester, bei ihr habe ich die Torte vor vielen Jahren mal gegessen und für das heutige Geburtstags-Kaffeetrinken dann das erste Mal nachgebacken.

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Brotstern am Mo 22. Feb 2016, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder aufgehellt
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon Little Muffin » Mo 22. Feb 2016, 09:36

Linda, Du mußt mal das Licht an machen. :hk
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 15.2.-21.2.2015

Beitragvon _xmas » Mo 22. Feb 2016, 09:51

:XD Tatsächlich :xm

und nun machen wir an dieser Stelle Schicht... ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11429
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz