Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon cremecaramelle » Do 29. Mai 2014, 20:18

Bild

bei mir gab es mal wieder Michas Sonntagsbrötchen, auch wenn heute Donnerstag ist
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:20


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon cheriechen » Do 29. Mai 2014, 22:45

@Isa, Susanne, Copper :top :top :top

Ich habe heute für ein Fest Foccacia gebacken, ähnlich wie die von Lutz im Plötzblog mit karamellisierten Zwiebeln und Olivenöl, das ich über Nacht mit Gartenkräutern aromatisiert habe.
Wahrhaft nicht "light", allerdings lecker. War mir einen Extra-Waldlauf wert...

http://boulancheriechen.wordpress.com/2 ... krauterol/

Bild

Bild
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Amore » Fr 30. Mai 2014, 06:32

Guten Morgen,

bei uns gab es gestern Kosakenbrot von Amboss. Wie immer sehr lecker!

Bild


Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:40


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Hesse » Fr 30. Mai 2014, 09:43

Sehr schöne Backergebnisse habe ich eben bewundert und interessante Anregungen erhalten ! :kh :top :kh

Da ich unser Brot auch nicht von der “Tanke” hole :mrgreen: , habe ich meinen HBO angeworfen und das Mehrkornbrot nach Hamelman erneut gebacken. :katinka

So wie ich mal hier beschrieben habe>klick, mit Ruchmehl und einem fermentierten Vorteig.

Die drei Kilo Brot hatten bereits erheblichen Schwund- mein Ältester mit Frau und zwei Kindern putzen Unmengen weg… :D

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1525
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Dagmar » Fr 30. Mai 2014, 13:51

Hallo zusammen,
heute habe ich mich mal wieder (nachdem meine Sonntagsbrötchen nichts geworden sind)
an Brötchen gewagt. Schneebrötchen.
Sie sind richtig toll geworden und schmecken klasse. :kl :kl :kl
Das werden meine Lieblingsbrötchen.
http://www.ploetzblog.de/2012/02/08/schneebroetchen/
Bild
Viele Grüße Dagmar
ich koche gerne mit Wein, und manchmal kommt auch etwas ins Essen
VG Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 11. Mär 2014, 16:29
Wohnort: Nordschwarzwald


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon calimera » Fr 30. Mai 2014, 19:04

Klasse, was ihr alle gebacken habt :amb :amb

Heute war Arbeitsfrei, desshalb hatte ich auch Zeit und Lust zu Backen :lala
Es wurden Milchweggli
Wie immer sehr Lecker :kk

Bild

Bild
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon lisa und finja » Fr 30. Mai 2014, 19:33

Dagmar hat geschrieben:Hallo zusammen,
heute habe ich mich mal wieder (nachdem meine Sonntagsbrötchen nichts geworden sind)
an Brötchen gewagt. Schneebrötchen.
Sie sind richtig toll geworden und schmecken klasse. :kl :kl :kl
Das werden meine Lieblingsbrötchen.
http://www.ploetzblog.de/2012/02/08/schneebroetchen/
Bild
Viele Grüße Dagmar

Die sind dir gut gelungen :amb Hab ich auch schon gemacht. sind lecker, finde ich auch. :tc
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 20:43
Wohnort: Verl


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Dagmar » Fr 30. Mai 2014, 19:57

Danke, danke. Das freut mich.
vG Dagmar
ich koche gerne mit Wein, und manchmal kommt auch etwas ins Essen
VG Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 11. Mär 2014, 16:29
Wohnort: Nordschwarzwald


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Yummy » Fr 30. Mai 2014, 20:43

Die Woche war irgendwie kurz, daher komme ich erst heute dazu meine Brote vom letzten WE einzustellen:

1. zwei RumFort-Brote einmal mit Sonnenblumenkerne und einmal ohne. Mit 20% Roggenvollkorn versäuert im RST.

Bild


2. das Pane Italiano
Bild

Aber von großen Poren bin ich da noch weit entfernt, auch wenn der Vorteig über Nacht steht. :eigens


3. Fladenbrot von Amboss
Bild

Tja, da klappts mit den Poren ;)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten bis sie das Lösungswort ergeben.
Grammaire et moi, ça fait deux.
Benutzeravatar
Yummy
 
Beiträge: 250
Registriert: Di 2. Jul 2013, 19:09


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Maja » Sa 31. Mai 2014, 15:25

Hallo!
Toll, was Ihr wieder gebacken habt. Die Schneebrötchen sind auch unsere Lieblingsbrötchen, Dagmar. Deine schauen auch gut gelungen aus.
Da wir heute Grillbesuch bekommen, habe ich Tomatenwurzeln gebacken. Auf Wunsch meiner Freundin. von den Frühstücksbrötchen sind auch noch einige über, die kann ich dann noch aufschneiden, wenn Bedarf besteht.
Bild
FBG MAja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Amore » Sa 31. Mai 2014, 16:38

Maja, geht es Dir wieder besser?

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:40


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Maja » Sa 31. Mai 2014, 17:38

Ja, Danke Amore. Gestern bin ich eine kleine Strecke mit dem Auto gefahren. Heute bin ich so gut wie schwindelfrei.
Gebacken habe ich aber trotzdem diese Woche. Das ging schon. Alles ganz langsam halt.
So und nu wird gegrillt.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon SteMa » Sa 31. Mai 2014, 20:09

Liebe Maja, das hört sich ja ganz gut an. Dann hoffe ich, dass es bei Dir jetzt aufwärts geht und du bald wieder schwindelfrei bist.
Bei uns wurde gestern gegrillt, dazu gab es sehr leckeres Fladenbrot aus Christians Steinbackofen:

Bild

und dann möchte ich Euch noch die Vorder- und Rückseite der Brötchentüten unseres Bäckers zeigen. "Backen ist Kunst"... die Gestaltung finde echt schön, aber seht selbst:

Bild

Bild
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Isa » Sa 31. Mai 2014, 22:11

Sehr schöne Brote sind schon wieder dazu gekommen!

Hallo Maja, es freut mich, dass es Dir wieder besser geht, immer schön langsam weiter so!

Bei uns gab es heute noch Fladenbrote vom Björn, eines davon einfach so gebacken, ohne Stärke und Aufstreu, das andere mit reichlich Kräuter/Knoblauch-Olivenöl zu einer Foccacia umfunktioniert. Sehr lecker waren sie beide, und sehr schnell aufgefuttert.

Bild

Und an der Porengröße gibt es da heute auch garnichts zu meckern. :tL

Jetzt habe ich noch einen Backferment-Vorteig angesetzt, der Hauptteig soll dann morgen mit dunklem Bier statt Wasser fertig gestellt werden, da bin ich auch schon gespannt drauf.
:tc
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 21:10


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon hansigü » So 1. Jun 2014, 08:11

Wunderschöne Backwerke sind hier zu bewundern. :kh :top :kh

Stefanie, schöne Brottüten :top

Maja, freue mich, dass es Dir wieder besser geht!!!

So und ich mußte gestern Abend einfach mal die Mohntorte von Brotstern ausprobieren.
Schmeckt so, wie ich es mir vorgetstellt habe. Sehr lecker .dst

Bild

Bild

Heute Abend werden noch zwei Vollkornkommisbrote vom Brotdoc gebacken. Eine Kollegin möchte gerne mal mein Brot probieren.

Einen schönen Sonnentag wünsche ich Euch!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7363
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Rainbow Muffin » So 1. Jun 2014, 14:15

Hallo ihr Lieben

Ihr habt ja wieder die schönsten Brote , Brötchen und Kuchen gebacken.
Da würde jeder Bäcker und jede Bäckerin neidisch werden, noch dazu weil alle
Backwerke ohne diese mistigen Backhilfen gezaubert wurden. big_ok big_applaus

Bei uns gabs Kuchen ,da der Kühli noch genug Brote intuss hatt.

Bild
Bild
Unser allerliebster Erdbeerkuchen, der auch nie über ein ,
zwei stunden Lebenszeit hinaus kommt. :XD :XD :XD


Bild

Bild

Bild

Dann einen Mandelkuchen da mein Mann total auf Mandeln steht. :cry
Und er soll extraprimagut schmecken.
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 16:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Dagmar » So 1. Jun 2014, 16:05

Einen schönen Sonntag zusammen,
das sind ja tolle Brote und super schöne Kuchen. :kl
Interessieren würde mich mal sehr das Rezept für die Tomatenbaquette. :?
VG Dagmar
ich koche gerne mit Wein, und manchmal kommt auch etwas ins Essen
VG Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 11. Mär 2014, 16:29
Wohnort: Nordschwarzwald


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon hansigü » So 1. Jun 2014, 17:32

Hallo Dagmar,
im Rezeptindex bei den Broten findest Du es. Maja hat vergessen den Link zu setzen, eigentlich müsste man .ph machen, aber da sie ja auf dem Weg der Genesung ist, will ich mal drauf verzichten :xm

Guckst Du hier, da findest Du es.


So und ich alter Dösel, habe es heute nicht mit dem Rechnen gehabt! :kdw
Habe das Rezept für das Kommissbrot umgerechnet, nur beim Salz hats nicht geklappt. Das kommt davon, wenn man den Teig um die Hälfte hochrechnet und dann wieder um die Hälfte teilt :lala
Und dann noch vergessen das Salz vom Salzsauer abzuziehen. So habe ich anstatt 12g Salz 28g reingemacht :kdw so blöd muss man erst ma sein :gre
Nun ich habe die Teige eingefroren und werde sie dann mit einem neuen ST verwenden!

So noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7363
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 26.05.-01.06.

Beitragvon Amboss » So 1. Jun 2014, 17:39

Hallo Hansi,

das ist ärgerlich! Aber die Idee mit dem Einfrieren ist gut.
Ich erinnere mich, dass ich mal mehrere Paderborner auf einmal gemacht habe. Sie sahen toll aus und....




... schmeckten beschissen, weil ich das Salz komplett vergessen hatte....
Ich habe sie dann entsorgt.
Heute wüsste ich Besseres damit anzufangen.

@ all
Ihr habt wieder sehr schöne Leckereien präsentiert.
Bei mir blieben alle Öfen kalt!

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz