Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon BrotDoc » Mo 23. Jun 2014, 08:23

Hallo zusammen,
auf gehts in die neue Backwoche. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Backen und freue mich auf tolle Ergebnisse.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon rejo » Mo 23. Jun 2014, 12:38

Hallo und guten Tag....

muss mich auch mal wieder melden.
Habe mich am Wochenende mal an eine Übernachtgare gewagt.
Der Anschnitt war für mich schon mal etwas ungewöhnlich.
Den Teig habe ich 2 Stunden (nach dem kneten) ruhen lassen. Alle 30 min. dabei gedehnt und gefaltet. Dann ins Gärkörbchen und ca. 20 Stunden im Kühlschrank bei ca. 5-6°gehen lassen.
Aus dem Kühlschrank dann bei 280° in den Backofen geschoben.
Erst dachte ich nach dem Anschneiden - das wird wohl nix. Dennoch ging das Brot noch etwas auf.
In der Mitte eher etwas feinporiger als man es am Anschnitt sieht.
Geschmacklich aber sehr fein und angenehm säuerlich so wie ich es mag.

LG
Joachim

Bild

Bild
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Feey » Mo 23. Jun 2014, 12:48

Hallo liebe Leut! :tc
Hab gerade das Quellstück für das Körnerbrot aus Lutz' seinem BrotBackBuch angesetzt.
Im Moment back ich die Rezepte aus seinem Buch hoch und runter und bin mehr als zufrieden. Auf die Sendung am Donnerstag im mdr bin ich gespannt. Zum Glück hab ich meine Schüssel und kann den Sender auch hier sehen. Ist schon einprogrammiert damit ich es auch ja nicht verpasse!

:st
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 15:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon pelzi » Mo 23. Jun 2014, 13:08

@Feey, wann kommt denn da was auf MDR? Finde nix in meiner Zeitung.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1838
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 20:51


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Feey » Mo 23. Jun 2014, 13:18

Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 15:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon pelzi » Mo 23. Jun 2014, 15:13

Dankeschön, hab ich mir vorgemerkt, Handy erinnert mich dann dran. Man ist ja schon älter. :XD
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1838
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 20:51


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Jodu » Mo 23. Jun 2014, 15:33

rejo hat geschrieben:.... mal an eine Übernachtgare gewagt.
Der Anschnitt war für mich schon mal etwas ungewöhnlich.
...
LG
Joachim

Bild


Das sieht doch prima aus.
Magst Du vielleicht bitte das Rezept nennen? Ich bin ein Fan vom Übernachten im Kühlschrank.
Viele Grüße
Jodu
"Altes Brot ist nicht hart, kein selbst gebackenes Brot zu haben, dass ist hart."
Benutzeravatar
Jodu
 
Beiträge: 589
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 20:59
Wohnort: OL


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon calimera » Mo 23. Jun 2014, 16:50

Sehr schönes Brot, Joachim :top

Gestern gabs eine Erdbeertarte nach einem Rezept von Micha
Schmeckte Superlecker, wie fast alle Rezepte aus ihrem Blog :kk
Für den Mürbeteig habe ich selbstgemahlenes Emmervollkornmehl verwendet.

Bild

Bild
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon rejo » Mo 23. Jun 2014, 19:46

Jodu hat geschrieben:
rejo hat geschrieben:.... mal an eine Übernachtgare gewagt.
Der Anschnitt war für mich schon mal etwas ungewöhnlich.
...
LG
Joachim

Bild


Das sieht doch prima aus.
Magst Du vielleicht bitte das Rezept nennen? Ich bin ein Fan vom Übernachten im Kühlschrank.


Hallo Jodu,
aber sicher.
Dann stelle ich mal das Rezept zur Diskussion.

Sauerteig bei 35 Grad langsam fallend 6 Stunden gehen lassen
145 g Roggen 1370 Korrektur: Es war kein 1370 sondern Bio-Roggen-Vollkorn für den Sauerteig
105 g Roggen ASTG
120 g Wasser
2 g Salz

Vorteig im Keller ebenfalls 6 Stunden bei 18-19 Grad gehen lassen
150 Weizen 550
120 g Wasser
4 g frische Hefe

Hauptteig TA165
Sauerteig
Vorteig
150 g Roggen 1370
195 g Weizen 550
160 g Wasser
14 g Salz
1 g (gestrichener TL Kakao) muss aber nicht sein

14 min auf langsamer Stufe kneten.
2 Stunden Ruhe, dabei alle 30 min Stretch u. fold.
Rundwirken, und mit dem Schluss nach oben, in einem gut bemehltem Gärkorb im Kühlschrank ca. 20 Stunden gehen lassen. Aus dem Kühlschrank dann direkt in den gut vorgeheizten 280° heißen Backofen. Idealer Weise auf einem dicken Pizzastein. Ich backe mit U+O Hitze und schütte auf das Bodenblech (Pfanne) ca. 150 ml Wasser. Der Pizzastein liegt auf der ersten Schiene von unten.
Nach 10 min. auf 210 Grad reduzieren.
60 min gesamte Backzeit. Die letzen 10 min mit leicht geöffneter Tür.

Viel Spaß beim Nachbacken.


Gruß
Joachim
Zuletzt geändert von rejo am Di 24. Jun 2014, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon BrotDoc » Mo 23. Jun 2014, 20:55

Hallo Joachim,

danke fürs Rezept - ist das ein Berliner Kurzsauer, den Du da machst?
Dein Brot sieht ausgesprochen gelungen aus!
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Strandlauefer » Mo 23. Jun 2014, 22:25

Diese Tarte würde ich auch gerne backen. Sieht so lecker aus.
Ich habe mir gerade das Rezept angesehen: Wo bekommt man den dieses Verveine (ist wohl Eisenkraut) her? Oder gibt es Alternativen?
Benutzeravatar
Strandlauefer
 
Beiträge: 213
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:47
Wohnort: Ostfriesische Nordseeküste


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon UlrikeM » Di 24. Jun 2014, 01:47

Richtig, Eisenkraut, kriegst du hier als Pflänzchen mit dem Namen Zitronen-Verbene im Gartenhandel. Das wird ein Riesenbusch, der aber im Winter rein muss. Ich schneide ihn vorher zurück, damit er nicht so viel Platz wegnimmt.
Die Blätter schmecken frisch wunderbar zu Desserts. Zitronig, frisch, für mich besser als die übliche Minze. Ersatzweise kann man sicher für den Kuchen auch Minze nehmen, schmeckt halt anders.
Die Blätter kann man auch trocknen und als Tee trinken. Das ist in ganz Frankreich DER Kräutertee.

:ich weiß nichts Hat sich jemand die beiden Brote angesehen, die ich gestern Nacht um 2 noch in den alten Wochenthread eingegeben hatte? Solltet ihr wirklich machen, besonders das Neudorfer Sauerteigbrot ist unglaublich lecker und trotz der langen Gare überhaupt nicht sauer. Aber auch Steinis Brot ist klasse.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Maja » Di 24. Jun 2014, 08:29

Morgen Allerseits!
Na, da wurde ja schon fleißig und schön gebacken.
Meiner Einer war auch net untätig.
Es gab 2 Kommissbrote und 2 Kastenweißbrote:
Bild


Bild
Das Rezept wurde auf Gesichtsbuch gepostet. Darf ich das dann hier einstellen?

FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon _xmas » Di 24. Jun 2014, 09:51

Willste nicht einfach verlinken? Ist doch die einfachste Lösung :ma
Die Brote sehen gut aus :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11328
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Brotstern » Di 24. Jun 2014, 10:05

Guten Morgen,

eure Brote sehen toll aus, bin schwer begeistert!
Ich habe heute morgen Brötchen mit Übernachtgare nach diesem Rezept gebacken...

Bild

Bild

...um 8 Uhr saß ich in der Sonne beim Frühstück! Und der Rapshonig von Christian auf den Brötchen - sooooo fein!
Schönen Tag!
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Maja » Di 24. Jun 2014, 11:02

Linda, sehr gut schauen Deine Semmeln aus.
Ich habe das Rezept, Kastenweißbrot, jetzt im Index plaziert.
Die Zubereitung in meine Worte gefasst. Zutaten sind ja nicht geschützt.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Feey » Di 24. Jun 2014, 11:17

:katinka hmmm - lecker!
Habe gerade eines meiner Körmer(Brot)Brötchen ( :lala ich mach ja alles zu Brötchen) verspeist von dem gestern angesetzten Teig aus dem BrotBackBuch. Also so was von oberlecker!
Bisher hatte mich der Zeitplan immer von dem Rezept abgehalten aber nun könnte sich das zu meinem Favoriten entwickeln. :top
Da ich nur noch 4g Hefe hatte statt der notwendigen 8g hab ich einen guten Esslöffel Roggen-AST zugegeben. Hat prima fnktioniert. Ich kann nur sagen: NACHBACKEN! .adA
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 15:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon rejo » Di 24. Jun 2014, 12:41

BrotDoc hat geschrieben:Hallo Joachim,

danke fürs Rezept - ist das ein Berliner Kurzsauer, den Du da machst?
Dein Brot sieht ausgesprochen gelungen aus!



Hallo BrotDoc,

eigentlich entspricht er nicht dem „Berliner Kurzsauer“

Dieser wird ja bei konstant 35 Grad geführt und der Anteil vom Anstellgut liegt i.d.R. bei 20%.

Nein, hier hab ich einfach mal nach dem Motto „nur Versuch macht klug“ den Anteil vom ASTG drastisch erhöht.
Ich habe schon einige Brötchen mit diesem Sauerteig gebacken. Siehe Foto!
Normal setze ich den Sauerteig sogar im Verhältnis 1:1 an. Nur am WE fehlte mir dazu ausreichend ASTG.

Die Brötchen backe ich aber ohne Übernachtgare mit Hefe.
Das dunkle kommt von der Kakaozugabe.

Gruß
Joachim

Bild
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Amore » Di 24. Jun 2014, 16:21

Hallo,
Ihr habt ja schon wieder soooo viel tolle Sachen gebacken. Da ich noch einiges an Brot im Kühli habe, backe ich z. Z. kein Brot.
Gestern bekam ich eine große Kiste voll Kirschen :kl . Das kann man gar nicht alles essen :wue :wue :wue . Also habe ich Marmelade gekocht und von :wue Günther Weber mal das Hefeteig-Rezept und die Streusel ausprobiert. Herausgekommen ist dies:
Bild

2 große und 2 kleine Kirsch- mit Streusel und 2 kleine Streuselkuchen.

Außerdem noch 2 Hefezöpfe:
Bild

Ein Teil geht zu meiner Tochter, da sitzen noch 2 kleine Monster, welche dies bestimmt vertilgen werden.

Schönen Abend noch!
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 16:40


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 23.06 - 29.06.2014

Beitragvon Maja » Di 24. Jun 2014, 16:25

Hmmm,lecker,Amore. So einen Streusl nehme ich dir gerne ab.
FBG MAja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz