Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon BrotDoc » Mo 10. Mär 2014, 07:50

So, hier startet die neue Backwoche. Ich freue mich schon auf viele gelungene Brote und Brötchen.
Der Link geht zur alten Backwoche.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon mischee » Mo 10. Mär 2014, 08:02

ihr habt letzte Woche wieder fleißig und toll gebacken

und hier meine gestrigen Sonntagsbrötchen


Bild

Bild

Bild


guten Appetit
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 668
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 14:45


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon BrotDoc » Mo 10. Mär 2014, 08:27

Hallo Micha,
schöner geht es nicht. :kh
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon mischee » Mo 10. Mär 2014, 08:49

wow Lob von hoher Stelle ... ;) ... danke Björn
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 668
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 14:45


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Brotstern » Mo 10. Mär 2014, 12:54

Micha, bildschön die Brötchen ...
Auch Susannes Brötchen gefallen mir ausnehmend gut, ich denke, so ein Spiraldrücker, den brauche ich....
Maja, dein Kloben sieht doch optisch sehr schön aus - ich weiß gar nicht, was ich zuerst backen soll!!
Christian, bei dem Kuchen könnte ich mich nicht zusammen reißen...
Pelzi, die Schneebrötchen würde ich sofort wieder backen, aber ich bin ja noch in der Brötchen-Probier-Phase, ich teste erst noch mal paar Rezepte, z.b. Michas Brötchen von gestern!

Das Rezept für mein Schwarzkümmel-Saaten-Brot stelle ich bei den Roggensauerteig-Rezepten ein, vielleicht wird es für würdig befunden, im Rezept-Index zu landen. Ich bin nicht wissenschaftlich und bäckertechnisch vorgegangen dabei, ich habe in meinen Schrank geschaut, was langsam mal weg muss, es sollte einfach ein Brot werden und es ist eins geworden! ... ich mach das halt aus der Lameng... aus der Hüfte! ... und ich hatte Glück! :st
Beim Ausrechnen der TA bin ich gescheitert, es ist mir nicht gelungen :? :? :?

In der vergangenen Backwoche suchte ich Rat bzgl. Backrahmen, ich kopiere mein Anliegen noch mal hier hinein und würde mich über Antwort sehr freuen!

Ein Bekannter ist Schreiner, morgen bekommt er Post von mir, und ich hoffe, er baut mir einen Rahmen.
Ich benötige einen rechteckigen Rahmen für 2 quadratische Brote, mehr Teig kann ich mit dem Handrührer nicht kneten.

Ich wüsste gern:
1. Wie stark sind denn die Holzrahmenteile? Und wie hoch?
2. Wie groß müssen die Innenmaße sein für 2 Teigklumpen á ca. 900 g Teiggewicht?

Einen sonnigen Tag allerseits!
Linda
Brotstern
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon cheriechen » Mo 10. Mär 2014, 17:48

Spitze, deine Brötchen, Micha!! :top
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon mischee » Mo 10. Mär 2014, 17:56

danke Linda und cheriechen ich bin wirklich sehr zufrieden ... ;)
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 668
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 14:45


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon hansigü » Di 11. Mär 2014, 10:20

Micha, die sehen wirklich :top aus, Deine Brötchen.
Leute backt mal wieder was, den sonst werden wir hier übernudelt :XD
Macht jemand bei der "Plötziade" mit?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon sancho_pansa » Di 11. Mär 2014, 10:29

Hallo Hansi,

ich hab zwar keinen eigenen Blog und gerade einmal ein halbes Jahr Brotbackerfahrung, aber ich hab mir schon ein Rezeptchen für die Plötziade ausgedacht. Nach dem Testbacken entscheide ich, ob ich das Rezept auch einreichen werde!
sancho_pansa
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 23:08


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Hesse » Di 11. Mär 2014, 11:05

Echt mal sehr schöne Brötchen, Micha- Klasse gemacht ! :top
***
Von dem geplanten Back- Experiment bei Lutz habe ich auch gelesen- vom Prinzip her, hätte ich auch Spaß daran- aber das Brot ist sehr hell (nur 10% Roggen).

Da habe ich immer Schwierigkeiten mit den Abnehmern.

Meine Idee dazu wäre :

Gesamte TA ca. 165- 167 je nach Mehl- Beschaffenheit.

50gr RM voll versäuern, einstufig mit 5gr ASG- diese Menge dann abnehmen.
100gr WM als Altteig (mit Ministück Hefe <1gr und 2gr Salz ansetzen, TA 170, paar Tage reifen lassen).

Haupteig :

ST u. Altteig mit dem Restmehl, passender Wassermenge und 1% Hefe und 8gr Salz verkneten (12 Min), ½ Std. Teigruhe, formen und volle Gare abwarten.

Ca. 45- 50 Minuten backen.

Bin mal gespannt, was an Rezepturen so auftaucht... :)

Vielleicht komme ich doch noch dazu, es so zu backen- aber Teige für andere Brote sind schon angesetzt und ich habe momentan relativ viel anderes zu erledigen. :(

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1528
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon mischee » Di 11. Mär 2014, 12:21

Hansi und Michael freut mich das euch meine Brötchen gefallen ...
und ja Hansi das sehe ich genauso nachher werden wir noch "Vernudelt" ... grins ... um dem entgegenzuwirken werde ich am Samstag mal mein HBO rechts anfeuern ...
Zuletzt geändert von mischee am Di 11. Mär 2014, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 668
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 14:45


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Maja » Di 11. Mär 2014, 13:10

HalloSehr schön, Deine rötchen, Micha.
Ich habe 2 Kommissbrote gbacken und gleich unters Volk gebracht.
Nun knödel Ich gleich.
FBG Maja!
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Rainbow Muffin » Di 11. Mär 2014, 15:37

Hallo ihr Lieben

Brotstern : Hier in dem Wochen Tread hab ich meinen Backramen vorgestellt.
Die Anleitung ist auf der Seite zwei, ist natürlich nichts Profiemäsiges aber er tuts auch. :ich weiß nichts
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 16:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Brotstern » Di 11. Mär 2014, 17:42

Nicole, vielen herzlichen Dank - das hilft mir weiter! Die Toastbrote, die du darin gebacken hast, würden mich auch mal reizen, dafür muss man ja nicht - wie man sieht! - unbedingt eine Profi-Backform haben.

Eine Frage beschäftigt mich noch: Um zu vermeiden, dass die beiden Toastbrote in deinem Fall in der Mitte aneinander haften, könnte man da nicht ein zugeschnittenes Backpapier zwischen die beiden Teigklumpen geben?

Heute und morgen habe ich den Rahmen mit Sicherheit noch nicht, muss mich erst mal ums Material kümmern, oder hören, was mein Schreiner dafür haben will.

Nachmals ein Dankeschön!
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Julia » Di 11. Mär 2014, 17:48

@micha....tolle Brötchen !!!!!
Bei mir gibt es heute ein Paderborner Landbrot. Brauchte allerdings 3 Stunden Stückgare.
Liebe Grüße Julia
Bild
Benutzeravatar
Julia
 
Beiträge: 121
Registriert: So 29. Apr 2012, 08:15


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Oma Jassy » Di 11. Mär 2014, 18:35

Dafür sieht es aber auch top aus :top
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:23


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Rainbow Muffin » Di 11. Mär 2014, 19:17

Hallo ihr Lieben

Brotstern : ich sags dir mit einem Bild . :D
Bild
Bild
Bild

Das ist das Hokkaido Milchbrot als Toastbrot . Ich hab dieses mit der hälfte der angegebenen
Zuckermenge gebacken. So schmeckt es wie ein super gutes Toast. Meine Tochter ist
davon sehr begeistert, es lässt sich auch besser als das Toast von Wopa im Sandwichmaker
zubereiten. Sie sagt es hällt besser zusammen und fällt nicht auseinander und knusprig wird es auch .


Brotstern : Ich hab mir ein Brett nach den Maßen des inneren Brotbackramens gesägt.
Davon hab ich zwei eins für längs und eins für breit. Die sind nicht fest geschraubt, sondern
lassen sich dazwischenklemmen.
Die innenseiten des Backramens mußt du immer satt mit Öl einpinseln, welches ist geschmackssache.

Bild
Bild
Das ist ein Gezopftes Grillbrot nach meinem Grill-Kringel Rezept.
Hab stadt Paprikawürfel frischen Bärlauch rein.
Wollte die hälfte einfrieren aber mein Mann sagte das brauch ich nicht, das überlebt nicht lange. Lecker mit Spundekäs. .dst

Bild
Dann gabs noch frischlinge die wurden eingefrohren. :mrgreen:
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 16:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Brotstern » Di 11. Mär 2014, 19:47

Hallo Nicole,

das ist genial! Und deine Brote - einfach toll!
Der Rahmen entsteht zunächst mal in meinem Kopf, für meine Bedürfnisse wird er quadratisch, so dass 2 rechteckige Brote (ähnlich wie aus der Kastenform) gebacken werden können. Und ich kann max. 2200 g Teigmasse mit meinem Hand-Spiralkneter kneten, also 2 Brote mit ca. 1 kg Fertiggewicht.
Ich danke dir aber sehr für die Anleitung und die schönen Fotos... jetzt arbeitet mein Kopf, und hoffentlich beschäftigt mich das nicht in der Nacht...........da will ich schlafen!! :wue

Lieben Gruß
Linda
Brotstern
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Amboss » Di 11. Mär 2014, 19:51

Hallo zusammen,

@ Micha
Ich finde deine Brötchen auch sehr gelungen! :top

@ Julia
Das Paderborner macht immer wieder einen klasse Eindruck! .dst

@ Regenbogen Muffin
Das Backrahmen-Bild sagt wirklich mehr als 1000 Worte :hu
Und J A A A A A - ich pinsel meinen Backrahmen auch immer wieder mit Öl ein.
Insgesamt warst du sehr fleißig.

Von mir gibt es heute

















N I X :ich weiß nichts

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Julia » Di 11. Mär 2014, 20:31

@Amboss, das sieht ja sowas von luftig aus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :ma :ma
Gruß julia
Benutzeravatar
Julia
 
Beiträge: 121
Registriert: So 29. Apr 2012, 08:15

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz