Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon _xmas » Fr 14. Mär 2014, 21:12

Vom Schwein keine Spur - aber die Öhrchen sind schön :hu
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12014
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon hansigü » Fr 14. Mär 2014, 21:17

Tja Ulla, das Schwein hat Schwein gehabt, nur die Ohren mussten dran glauben :XD
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8050
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Brotstern » Fr 14. Mär 2014, 21:42

Oma Jassy, die sind aber auch lecker geworden, ich höre die einzelnen Lagen direkt knispern!
Daniela, die lustigen Kreise sind total durch Zufall entstanden! Als die KäsesahneMasse gestockt war, wollte ich diesen grünen Spiegel obendrauf, naja, 200 ml Saft grün eingefärbt, erhitzt, 1,5 Blatt Gelatine 'rein wie üblich. Leider war ich zu ungeduldig und habe diesen grünen Saft vorsichtig in flüssiger Form auf die Käsemasse gegossen und dabei schon bemerkt, dass sie durch irgendwelche Ritzen total wegfloss. Also gewartet bis es stockte...:tip ... Dann immer mal wieder etwas auf den sich nun verfestigenden Spiegel gegeben, bis er gleichmäßig und auch richtig fest war. Aber da war immer noch etwas grüne Masse im Töpfchen, die jetzt schon stark am gelieren war. Die habe ich mit einem Löffel tropfenweise verteilt (mal etwas mehr, mal etwas weniger) eigentlich wollte ich die restliche grüne Masse glatt verteilen, das ging aber nicht mehr, weil eben schon ziemlich geliert - und es sind diese Froschaugen geworden - reiner Zufallseffekt!! Das sieht bestimmt auch mit roten Tupfen auf einem klar-weißen Spiegel und mit Himbeeren gut aus.
Vielleicht melde ich ein Patent an... :st

Heute habe ich frischen Bärlauch gekauft, ich glaube, ich muss dann wohl doch irgendwas mit Bärlauch backen...

Ja, Ulla, du hast das genau richtig erkannt:
@Daniela, ich glaube, so war die Frage nicht gemeint. Das Rezept gibt Hartweizengrieß - Semola di Grano Duro, von De Cecco vor.
Das hat Linda nicht und möchte - so habe ich es verstanden - gerne das kaufen, was sie bei Edeka und Co. bekommen kann.


Ich danke hier mal allen, die sich um die Beantwortung meiner und der Fragen anderer Nutzer bemühen!!! DANKE!

Schönen Abend!
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Little Muffin » Fr 14. Mär 2014, 23:18

Ach, das sind dann wieder die Sachen, wenn man sie erzwingen will, hat man keine Chance. Find sie aber trotzdem sehr dekorativ. :sp
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Maja » Sa 15. Mär 2014, 07:48

Guten Morgen!
Unsere Frühstücksbrötchen sind fertig. Gerade aus dem Ofen geholt.
Buttermilchbrötchen:
Bild
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon mischee » Sa 15. Mär 2014, 08:30

die sehen toll aus Maja ... aber gehen bei euch die Uhren anders als bei uns ?
es ist Samstag ;)
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 668
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 15:45


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Maja » Sa 15. Mär 2014, 09:51

Du, ich war um halb vier hell wach. Da ging nix mehr, schlaftechnisch. Zumal mein Mann schnarchte wie ein Weltmeister.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon bayerflyer » Sa 15. Mär 2014, 13:45

Hallo zusammen,

mit der 5-Korn-Kruste wurde die "Vollkornfraktion" in der Familie besänftigt. Ich wollte aber für mich endlich mal richtige Kaisersemmeln von Lutz backen. Ein toller Duft in der Hütte - aber optisch nicht so ganz gelungen. Also, ich ziehe meinen Hut vor allen, die die Kaisersemmel richtig mit der Hand schlagen - Chapeau! Das optische Ergebnis spornt mich aber richtig an, es noch besser zu machen. Also setze ich heute wieder einen Teig an und versuche mein Glück in der nächsten Woche .adA
Bild


Bild

Allen ein schönes Wochenende,
Jan
Servus aus München
Jan
Benutzeravatar
bayerflyer
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 13. Sep 2012, 12:52
Wohnort: München


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Maja » Sa 15. Mär 2014, 14:13

Das sieht doch gut aus, Jan.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Alschain » Sa 15. Mär 2014, 14:23

Hallo,

ich hab heut früh schon Schneebrötchen aus dem Ofen geholt und Butterhörnchen gebacken, beides mit einen LM Anteil. Hat prima funktioniert.

Bild


lg
Gerda

Lass dir Zeit
es eilig zu haben
bedeutet dein Talent
zu verschleudern.
Willst du die Sonne erreichen
nutzt es dir nicht
impulsiv in die Höhe zu springen.

Sir Peter Ustinov
Benutzeravatar
Alschain
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 16:56


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Maja » Sa 15. Mär 2014, 16:57

Sehr lecker, Gerda
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Brotstern » Sa 15. Mär 2014, 18:39

Diese Brötchen, liebe Maja, hätte ich gerne auch morgen früh zum Frühstück - deine Brötchen werden immer superschön!

bayerflyer, dein 5-Korn-Brot wäre genau was für mich, und die Kaisersemmeln sind doch echt schön - was willst du mehr? Aber mir geht es ja genau so: Selber so ganz für sich weiß man ja, wie es schöner geworden wäre oder wie es hätte sein sollen!

Deine Butterhörnchen, liebe Gerda, sind soooo schön!!! Konntest du tatsächlich feststellen, dass der LM daran beteiligt ist?

Irgendwie komme ich dieses Mal mit meinem Brot nicht aus, es sind nur noch drei Scheiben da und Brötchen sind auch nicht mehr da ........und es sollte eigentlich bis nächstes WE langen... :? :tip Morgen ist Sch...wetter angesagt, toll :st - da backe ich!!

Liebe Grüße
Linda
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Alschain » Sa 15. Mär 2014, 19:54

@Brotstern: ich hab gerade mal meinen Erstversuch Butterhörnchen rausgekramt, die heutigen sind deutlich fluffiger und schöner aufgegangen.

Fladenbrot von Amboss hab ich auch noch gebacken, auch da etwas LM dazu

Bild

Bild

lg
Gerda

Lass dir Zeit
es eilig zu haben
bedeutet dein Talent
zu verschleudern.
Willst du die Sonne erreichen
nutzt es dir nicht
impulsiv in die Höhe zu springen.

Sir Peter Ustinov
Benutzeravatar
Alschain
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 16:56


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon schelli » Sa 15. Mär 2014, 23:08

Heute ein Versuch nach Gesprächen mit Dietmar Kappl, Literatur von Hamelmann und eigenen Gedanken:
Ein frz. Weizenbrot mit 2 Sauerteigen und Übenrnachtführung im Kühlschrank.
Bild

Bild
Auf's Wesentliche reduziert.
http://schellikocht.de/
schelli
 
Beiträge: 40
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 22:34
Wohnort: Thüringer Wald


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon BrotDoc » Sa 15. Mär 2014, 23:11

Hallo alle zusammen,
eine tolle Backwoche bislang! Super Brote und Brötchen, ich kann gar nicht alle aufzählen, die mir gefallen.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon _xmas » Sa 15. Mär 2014, 23:37

Na Schelli, auf Deine eigenen Gedanken (das Rezept) bin ich jetzt sehr gespannt, ich switch mal rüber...
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12014
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon cremecaramelle » So 16. Mär 2014, 10:42

Ich habe heute meine ersten Brötchen gebacken

Bild

Bild

Bild


Das sind mischees Sonntagsbrötchen. Die haben toll geknistert beim Abkühlen und schmecken echt lecker. Für ein Erstlingswerk bin ich echt zufrieden.
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1288
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:20


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon Amore » So 16. Mär 2014, 11:39

Das kannst Du ach sein!!!!

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon hansigü » So 16. Mär 2014, 11:59

Cremecaramelle, als Erstlingswerke sind die aber super gut gelungen :top
Na Schelli, das sieht ja wirklich echt gut aus, könnte ja mal zum Probieren um die Ecke "switchen", die 17 km sind ja kein Problem .dst
Gerda, was gabs denn zum Fladenbrot dazu? Sehen gut aus Deine Butterhörnchen :top
Jan, das Schlagen der Kaisersemmeln muss man halt üben,üben üben. Da wünsche ich Dir gutes Gelingen beim weiteren Versuchen!
Maja, Deine Brötchen wie immer :top, wie heißt so schön, Morgenstund hat Gold im Mund :lol:
So für mein Schwesterherz hatte ich am Freitag ein großes Bauernbrot gebacken und heute hat mein Töchterlein, die auf Durchreise ist, ein Brot bestellt. Nun da mach ich gleich noch eins von der Sorte.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8050
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 10.03. - 16.03.

Beitragvon mischee » So 16. Mär 2014, 13:16

alle Achtung ceremecaramelle die sehen wirklich klasse aus
meine ersten Brötchen waren da eher Pflunder als Brötchen ...
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 668
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 15:45

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz