Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Naddi » Mo 7. Okt 2013, 06:38

Juhu guten Morgen Ihr Lieben :del

Greeny hat bestimmt zu doll gefeiert :XD deshalb mache ich mal die neue Backwoche auf :cha

Los an an die Knetmaschine & ran ans Mehl & frohes Backen in dieser Woche :sp

Die alte Backwoche ist hier zu finden.
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Naddi » Mo 7. Okt 2013, 06:44

So ich guck jetzt mal, ob das mit den Bildern wieder funzt :ich weiß nichts

Bild

Oha es funzt :kl - das sind die gestempelten Traumkekse, werde sie jetzt noch im passenden Threat einfügen :ma

Hallo :? Keiner hier :?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Cindyfee » Mo 7. Okt 2013, 07:39

Hallo Naddi,

das sind ja wirklich Super-Kekse. Ich glaub du bringst mich auch noch zum Stempeln. Mal schaun wo dein Link für die Stempel sind.
Du bist für mich die die Traumkekse-Meisterin. :kl :kl :kl :kl :kl :kh :kh :kh :kh :kh

:top :top :top

Liebe Grüße Inge
Herzliche Grüße Inge
Benutzeravatar
Cindyfee
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 09:57
Wohnort: zwischen Karlsruhe u. Heidelberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Naddi » Mo 7. Okt 2013, 08:19

@ Inge: :p :del
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon IKE777 » Mo 7. Okt 2013, 08:25

Naddi
da bin ich aber froh, dass der "Für Dich" Stempel doch gut funktioniert. Nun aber meine nächste Frage: wodurch sind es Traumkekse? Hast du das Rezept geträumt? Hoffentlich auch aufgeschrieben :lala

Mein neues Dies-und-Das-Brot kommt erst morgen. Es wird eine Nacht schlafen.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Kerstin64 » Mo 7. Okt 2013, 08:29

Bild

Hurra, es geht wieder! :kl
Das ist mein Linnert-Brot von Brotdoc mit Kürbiskernen. Hatte ich am Samstag gebacken. Schmeckt wirklich sehr gut!
Und das die Brötchen, auch von Brotdoc. Sind bisher die besten, die ich zustande bekommen habe.
Die Kruste fast gar nicht zäh und nach dem Einfrieren und wieder aufbacken noch besser! Ich hoffe, daß ich sie in Zukunft immer so hinkriegen werde!Bild

Bild

LG Kerstin.
Kerstin64
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 04:26


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon IKE777 » Mo 7. Okt 2013, 09:05

Kerstin
welche Brötchen vrom BrotDoc sind dies?
Sie sehen wirklich lecker aus .dst .dst .dst
auch deine Aussage, dass sie nach dem Aufbacken wieder schön sind, reizt mich sie nachzubacken.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Kerstin64 » Mo 7. Okt 2013, 09:19

Hallo Irene,
du findest sie auf der Seite von Brotdoc unter -Brötchen Formen- .
Mir hat auch die genaue Anleitung sehr geholfen! :nts
Probier's mal, ich bin gespannt, ob du auch so zufrieden bist!
Abgesehen von Baguettes , die ich gar nicht kann, hatte ich mit Brötchen auch immer Probleme.
Bevor ich euch hier kennengelernt hatte, habe ich immer ein Rezept gebacken....na ja, ich habe immer gesagt, die sind so wie Mc D....-Brötchen :kdw . Aber wenigstens mit gutem Mehl gebacken.
Meine Familie hat durchgehalten....und jetzt stellt sich, Dank unseren regen Austauschs endlich Erfolg ein. :kl
Aber was heißt "Austausch" , denn eigentlich habe ich bisher nur von euch profitiert.
Deshalb , an dieser Stelle wieder mal ein großes Dankeschön an euch alle! :amb :amb :amb
LG Kerstin
Kerstin64
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 04:26


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Naddi » Mo 7. Okt 2013, 09:47

@ Irene: guck mal in der süßen Ecke, da hat Cheriechen einen Threat für stempelbare Kekse aufgemacht, da hab ich je Traumkekse verlinkt :del

@ Kerstin: :hu
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon cheriechen » Mo 7. Okt 2013, 10:00

@Kerstin, sagenhaft!! :top
Der Satz:"Meine Familie hat durchgehalten..!" ist so süß, so ging es hier auch u wer weiß, wie lange sie noch an mich geglaubt hätten, wenn ich nicht dieses Forum gefunden hätte!
Eine steile Karriere..!!
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Maja » Mo 7. Okt 2013, 18:03

Hallo!
Deine Brote und Brötchen sind Dir gut gelungen ,Kerstin.
Und die Kekse sehen allerliebst aus, Naddi.
Da wir heute ganz spontan Besuch von Freunden bekamen(sie riefen heute vormittag an), habe ich einen Schmandkuchen gebacken. Nix Spektakuläres, aber sau lecker.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
FBG Maja
Zuletzt geändert von Maja am Di 8. Okt 2013, 04:46, insgesamt 1-mal geändert.
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Ebbi » Mo 7. Okt 2013, 18:11

Kekse Kekse Kekse .dst .dst .dst

Und so schöne Brötchen und Brote, Kerstin :top

Maja, toller Kuchen .dst .dst

und ich kann diese Woche nicht backen :heul doch Samstag muss ich arbeiten, Sonntag hat mein Großer Geburtstag...
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon hansigü » Mo 7. Okt 2013, 18:51

Nadja: Hat tu Kekse? Ich bin Ich, also her damit, steht doch drauf "Für Dich" :XD .dst

Kerstin, Deine Linnert-Brote sehen sehr gut gelungen aus. :top Und die Brötchen natürlich auch :top

Maja, soll das Schmandkuchen heißen??? Oft sind ja die unspektakulären Dinge wunderbar :hu

So mein Linnert-Brot ist gut geworden, allerdings viel zu früh eingeschossen. Das kommt davon wenn man nicht voll bei der Sache ist.
Dann hab ich noch ein Kommisbrot mit Altbrotquellstück gebacken, da außer Haus gegangen ohne Foto!

Bild

Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7366
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Tosca » Mo 7. Okt 2013, 18:54

@ Maja, was ist denn ein "Schnadkuchen" , kann der schnattern? :del
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon UlrikeM » Mo 7. Okt 2013, 19:25

Hier wird schon wieder gebacken, was das Zeug hält :top

Nadja, schöne Kekse, das Rezept hab ich auch schon länger. Gibt es den Stempel auch mit "Für MICH" :mrgreen:

Kerstin, die Linnertbrote sehen klasse aus und die Brötchen sind doch jetzt auch sehr schön. Am Rezept liegt das sicher nicht, dass deine Brötchenkrusten gern zäh werden :ich weiß nichts Aber das wird schon.

Maja, so einfache Kuchen sind oft die leckersten :top

Hansi, auch ein Linnert? Prima :top

Ich habe gerade Nadjas LM-Baguette in der Faltung und ein aufgefrischter ST steht auch im Ofen. Aber den stelle ich wohl gleich mit in den Kühlschrank. Ich brüte seit heute Nachmittag irgendwas aus. Alles tut mir weh, frier noch mehr als sonst :heul doch ...ich geh nur noch aufs Sofa. Und wenn der LM-Teig im Kühli ist, geh ich ins Bett :krank
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3594
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon hansigü » Mo 7. Okt 2013, 19:32

Ulrike, gute Besserung und trinke fleißig Cystustee!!!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7366
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon UlrikeM » Mo 7. Okt 2013, 19:37

Danke, Hansi. Cystus hab ich nicht, aber griechischen Bergtee, der hilft bei so was auch. Hatte noch gar nicht dran gedacht.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3594
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mo 7. Okt 2013, 20:45

Tolle Keks!! :katinka
Kerstin wunderhübsche Brote!

Mein Mann hat mir eben gesagt das das falsche Paderborner so lecker ist, das er heute schon fast alles verputzt hat! :hk
Sollte eigentlich für die ganze Woche reichen.

Hier mal das Anschnittbild das er mir eben geschickt hat

Bild

Gute Besserung Ulrike! big_blume
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 19:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon calimera » Mo 7. Okt 2013, 23:35

Mmmm, so ein Stück Schmandkuchen würd ich jetzt grad noch verdrücken .dst
Lecker Maja. :kl
Nur schöne Backwerke gibts schon wieder zu Bewundern :amb :amb
Ich darf leider nicht backen... :gre
Wir waren am Sonntag auf einem Backfest im Hochsauerland.
Da habe ich mir ein leckeres "Holzofenbrot" gekauft.
Schmeckt sehr gut :kk Ein 70/30 Roggenbrot, als Triebmittel nur Sauerteig. .dst
Wenns mit dem Bilderhochladen wieder klappt, stelle ich in OT noch ein paar Bilder ein.
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 07.10.-13.10.2013

Beitragvon Kerstin64 » Di 8. Okt 2013, 04:37

Hallo!
Calimera..... Bild hochladen geht doch wieder( jedenfalls bei mir) - mach mal! Was bedeutet OT? :?
Hansi, du sagst, daß du das Brot zu früh reingeschoben hast. Sind die Risse ein Zeichen dafür? Ich will lernen!
Die richtige Gärstufe zu erwischen, ist bei mir immer ein Glücksspiel. Das Gefühl habe ich immer noch nicht. Ich nehme zwar ganz oft das Buch Lutz Geißler zur Hand.... Aber auch nicht immer steht in den Rezepten, bei welcher Gärstufe das Brot in den Ofen soll.... :ich weiß nichts
Ulrike, ich hoffe, daß es dir bald wieder besser geht! Ich wünsche dir gute Besserung! :tc
Aber jetzt weiß ich endlich, wofür dieser Bergtee genommen wird. Dann beobachten wir jetzt mal deinen Krankheitsverlauf ..... dann besorge ich ihn mir auch?! Nicht böse sein, ist nur Spaß! :tc
Maja, würdest du mir das Rezept vom Schmandkuchen verraten? :kk
LG Kerstin
Kerstin64
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 04:26

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz