Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Little Muffin » Di 3. Dez 2013, 17:03

Lenta schnapp dir 'n Herz. Hab grad die Dose mit Bernd Lebkuchenherzen aufgemacht...ganz böse...sollte man nicht tun! :lala

Da fällt mir gerade ein, dass ich die Weihnachtsbäcker vermisse! Wo seit ihr denn alle? :hu
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Di 3. Dez 2013, 17:13

Die backen bestimmt alle.
Ich für meinen Teil habe gerade Semmeln im Ofen. Mein LM musste mal wieder genutzt und dann aufgefrischt werden.
Hansi, die Brötchen hast du erst eingeschnitten, als sie in den Ofen kamen, oder?
Meine habe ich vor der Stückgare eingeschnitten und beim Backen hat sich der Schnitt verflüchtigt, schade.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Naddi » Di 3. Dez 2013, 17:17

Lenta hat geschrieben:Ich bin blind oder brauche eine neue Brille, wo siehst du ein gekauftes Brot?

:eigens


Du hast das Foto doch selbst gelöscht :ich weiß nichts
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon hansigü » Di 3. Dez 2013, 17:59

Maja hat geschrieben:Hansi, die Brötchen hast du erst eingeschnitten, als sie in den Ofen kamen, oder?
Meine habe ich vor der Stückgare eingeschnitten und beim Backen hat sich der Schnitt verflüchtigt, schade.
FBG Maja


Jawohlja, Maja stand denk ich so im Rezept. :)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7361
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Di 3. Dez 2013, 18:15

Jo, dachte ich´s doch. Nun denn,egal. Sind dennoch bestimmt lecker:
Bild
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Backwolf » Di 3. Dez 2013, 18:21

... und was für Diejenigen die Vollkornprodukte etwas vermissen - mir war nach vollem Korn zu Mute.

100% Vollkornbrot mit gerösteten Sonnenblumen:

Bild
Backwolf
 


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon steinbackofenfreund » Di 3. Dez 2013, 18:42

... saftiges Kürbisbrot vom "brotdoc".

Allerdings habe ich die Mengenangaben um etwa 1/3 erhöhen müssen, da die angegebene Gesamtsumme der Einzelmengen etwa 3.100 g Teig ergibt und daraus kann man schlecht 4 Brotlaibe a 1 kg backen. :gre

Björn, kannst du deine Rezeptur mal durchrechnen?

Die Brote sind sehr gut gelungen und schmecken wunderbar.
Da ich noch eine Menge selbstgeernteter Hokkaidos habe, werde ich das Brot in nächster Zeit öfter backen. :top

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
steinbackofenfreund
 
Beiträge: 456
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 09:05
Wohnort: Herten i. Wstf.


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Di 3. Dez 2013, 18:52

Sehr schön wölfchen und Steini.
Man lobt sich ja egentlich nicht selber, aber meine semmeln, obwohl ein stinknormales Rezept, schon x-mal so gebacken, waren diesmal super lecker, krachig Kruste, splittrig und tolle Krume.
Ob das an dem schockabkühlen lag? Sie standen draußen auf der Terrasse. Wobei, die nicht für den Geschmack zuständig ist.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon littlefrog » Mi 4. Dez 2013, 00:37

Heute gab's Bäcker Süpkes Schwarzwälder Kruste. Ich habe dieses Mal 4 kleine Laibe gebacken, 2 runde und 2 längiche, hab' nur diese Gärkörbchen. Und danach noch Stollen und Hildabrötchen, davon gibt's aber noch keine Fotos.

Bild

Bild

Bild

Schmeckt wieder supergut... ich hatte nämlich versehentlich meinen gesamten LM statt des Vorteiges dazu gekippt, mich dann gewundert, daß der "Vorteig" so schön aus der Schüssel geht. Zu spät... neuer LM ist aber schon angesetzt, die Reste in der LM-Schüssel werden's schon richten ;-) so ist es, wenn man die LM-Schüssel nach langer Zeit ändert, in der normalerweise der Vorteig drin ist :ich weiß nichts Vielleicht sollte ich doch mal ein Schild draufkleben :lala Die Krume ist jedenfalls total fluffig geworden.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon hansigü » Mi 4. Dez 2013, 08:55

Sehr schöne Brotvarianten. Vollkorn, tolle Kürbisbrote und Schwazwälder Süpkekruste.
Maja, meine Brötkens sind auch sehr lecker geworden.
So und nun noch meine Stollen, nach diesem altbewährten Rezept gemacht. Habe den Rat von Külles befolgt und den Teig vor einkneten der Zutaten ruhen lassen.
Ein Würfel Hefe ist ausreichend. Allerdings ergibt das Rezept keine drei 1000g Stollen. Schon das Rezept im Buch von L.Linster erreicht nicht diese Menge. :ich weiß nichts

Bild

So und nun wünsche ich einen schönen Tag!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7361
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Lenta » Mi 4. Dez 2013, 09:04

Naddi hat geschrieben:
Lenta hat geschrieben:Ich bin blind oder brauche eine neue Brille, wo siehst du ein gekauftes Brot?

:eigens


Du hast das Foto doch selbst gelöscht :ich weiß nichts
ù

Jaaa, das habe ich doch nach Stunden auch kapiert :oops: ich hatte es ja rausgenommen wegen möglicher Urheberrechtsverletzung, deshalb hatte ich das nicht unter "gekauft" auf dem Schirm :lala

So, jetzt nehm' ich mir eins von Danielas Lebkuchenherzen und lass' es mir gut gehen :katinka
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon littlefrog » Mi 4. Dez 2013, 12:55

Der gestrige Stollen nach Bäcker Süpke:

Bild

der zweite ist mir leider beim rausholen vom Blech gerutscht :kdw der ist natürlich Matsch. Ich habe ihn trotzdem gebuttert und gezuckert und der wurde gestern noch lauwarm (!) angeschnitten, ich kann nur sagen, das Rezept ist super (na, bei der Buttermenge....!).
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon cheriechen » Mi 4. Dez 2013, 14:37

@fröschlein, ich habe mal ein Stollenparfait gemacht, da kam zerkrümelter Stollen rein... :)

Die Brote, die ihr gebacken habt, lachen einen regelrecht an! :kh :top
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Mi 4. Dez 2013, 14:38

Schön geworden, Fröschlein.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Oma Jassy » Do 5. Dez 2013, 12:37

Nicht viel los heute :D
Da uns der Genetzte Bauernlaib so gut geschmeckt hat, hab ich heute nochmal zwei gebacken, dieses Mal mit weniger Wasser. Sind zwar auf einer Seite etwas ungeplant aufgerissen aber das stört mich nicht, ist ja ein Bauernbrot. Hab die ersten Scheiben schon gegessen und sie schmecken einfach toll. :tL

Bild

Bild

Bild
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:23


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Do 5. Dez 2013, 16:22

Tolle Krume und schöne Löcher, Jassy.
Meiner einer hat 1kg Gebrannte Mandeln hergestellt. Gehen Samstag mit auf eine Feier,als Präsent für die Gäste.
Bild
F BG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Little Muffin » Do 5. Dez 2013, 16:55

Ah...gebrannte Mandeln, nix für die Zähnchen., aber lecker. :katinka
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon hansigü » Do 5. Dez 2013, 17:35

Lecker, gebrannte Mandeln, macht man die in der Pfanne mit Zucker und Gewürzen, Maja?
Laßt Euch den Bauernlaib gut schmecken Oma Jassy, ich habe auch ein Bauernbrot gebacken, etwas dunkler als Deines :lala und zwar dasAltdeutsche Bauernbrot vom Amboss. Für meine Kollegin ist da eins gewesen und das andere mußte ich gestern Abend noch anschneiden, weil es so lecker geduftet hatte. Und es ist so richtig für unseren Geschmack. :katinka
Leider nur ein Foto vom schon angeschnittenen!


Bild

Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7361
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Emoni » Do 5. Dez 2013, 18:58

Nachdem ich im letzten und ich glaube auch im vorletzten Jahr überhaupt kein Weihnachtsgebäck gebacken habe, habe ich in diesem Jahr voll zugeschlagen! Als erstes habe ich zwei Weihnachtsstollen nach Bäcker Süpke gebacken, es waren meine ersten überhaupt. Einen will ich verschenken, den Anderen habe ich nach 2 Wochen angeschnitten: Super gut!!!
Bild

Eine weitere Premiere waren auch die Linzertorten, da will ich auch eine verschenken. Leider ist ausgerechnet die in der Herzform nicht so schön geworden, die Marmelade ist unhübsch rausgequollen. Gebacken habe ich sie nach einem Rezept von CK.
Bild

Dann kamen die Kekse dran: Lebkuchenherzen (noch ohne Schokoüberzug, wenn es nach meinem Mann geht, soll es auch so bleiben). Den Grundteig habe ich schon vor gut 4 Wochen angesetzt. Geschmacklich finde ich die Herzen nur mittelgut, sie schmecken mir zu stark nach dem Kakaopulver. Das nächste Mal nehme ich davon nur die Hälfte.
Bild

Dann habe ich noch Aachener Printen gemacht, nach einem Rezept von den Küchengöttern. Die schmecken super gut und sind ganz einfach zu machen. Ich habe sie mit leicht verdünnter Dosenmilch bestrichen, damit sie glänzen.
Bild

Ganz einfach gehen auch die Mandelblätter. Ein schöner knuspriger Keks, perfekt zum Kaffee.
Bild

Jetzt mache ich noch Vanillekipfel, der Teig ist schon fertig, zum Backen hatte ich dann aber keine Lust mehr (Brot habe ich heute auch noch gebacken). Morgen ist auch noch ein Tag.
Liebe Grüße
Monika

Carpe diem. Es gibt noch so viel zu Backen...
Bild
Benutzeravatar
Emoni
 
Beiträge: 220
Registriert: So 22. Apr 2012, 11:30
Wohnort: Auf dem Land, in der Nähe von Heidelberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon cheriechen » Do 5. Dez 2013, 20:05

Dieser thread liest sich wie ein tolles Backbuch! :top

Ich warte auf den Nikolaus und habe ihm schon mal einen Pizzastern gebacken...

http://boulancheriechen.wordpress.com/2 ... er-sein-3/

/Bild
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz