Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon cheriechen » Mo 2. Dez 2013, 22:05

Wie versprochen...
Sonne am Winterabend!

http://boulancheriechen.wordpress.com/2 ... -mit-feta/

Sorry, zuerst war Seitenladefehler, aber jetzt ist es ganz da! Ich verstehe die Technik noch nicht so ganz...

Liebe Grüße
Cheriechen
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon _xmas » Mo 2. Dez 2013, 23:13

Stefanie, vielen Dank. Das möchte ich gerne mal ausprobieren :del
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11336
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Oma Jassy » Di 3. Dez 2013, 07:52

Gestern gebacken : Genetzter Bauernlaib. Sieht zwar ganz anders aus als das Original, schmeckt aber sehr gut. Familie ist begeistert :tL

Bild

Bild
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:23


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Di 3. Dez 2013, 08:01

Guten Morgen!
Sehr schön geworden und bestimmt sehr lecker,Stefanie.
Dein Eingenetztes sieht auch gut aus, Jassy.
Da meine bisher gebackenen Weihnachtplätzchen als Spende für einen Basar außer Haus gingen, habe ich heute, in aller Herrgotts Frühe , von neuem gebacken. Vanille Kipferl, Schneeflöckchen und nacher gibt es noch eine Runde blätterteigplätzchen. Die freundin meines Sohnes wir mir helfen.
Engelsaugen kommen dann donnerstag dran. Morgen früh fahre ich mit Shwiegertocter in die Primärschule und werde dort mit ihrer Klasse backen.
Einen schönen Tag Euch allen.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Di 3. Dez 2013, 09:48

Meine Brote von gestern, inkl. des Versemmelten:
Bild
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon hansigü » Di 3. Dez 2013, 11:03

So Ihr Lieben,
Seid ihr alle fleißig, wunderbar kann man da nur sagen und würde gerne von jedem eine Probe abhaben wollen :katinka

Nun, kurze Verschnaufpause beim Stollen- und Brötchenbacken. Da der Stollen zwei Stunden gehen muss, backe ich in der Zwischenzeit Schweizer Brot für mich sinds Brötchen.
Ich hatte einfach Lust zum Backen, auch wenn wir die gar nicht brauchen im Moment! Im Tk ist ja Platz :ich weiß nichts
So bis später!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon BrotDoc » Di 3. Dez 2013, 11:31

Hallo zusammen,
schöne Ergebnisse! Fängt ja schon gut an die Woche. :top :top
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon schoferle » Di 3. Dez 2013, 11:43

Hallihallo allerseits,

treib mich auch grad mal wieder bei euch rum 8-) . Und hab auch gleich mal eine Frage: ich hab ein Rezept hier gefunden, Mediterranes Landbrot (würzig), da kommt Hartweizenmehl rein. Nun hab ich aber nur Hartweizengrieß hier. Kann ich das auch nehmen, oder ist das zu grob? Wenn es zu grob ist, könnte ich das durch die Getreidemühle jagen? Oder geht das nicht? Ich weiß nämlich nicht, ob mein Herr Edeka so ein Mehl verkauft :roll: .

Lg Schoferle
Lg Schoferle

mir mache us nix, au no ebbis!
Benutzeravatar
schoferle
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 8. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Im schönen Markgräflerland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon hansigü » Di 3. Dez 2013, 11:55

So das Schweier Brot ist fertig, die Kruste schmeckt etwas salzig, ähnlich wie bei den Rücklingen. Aber jetzt nicht schlecht, nur ungewohnt. Hatte Probleme das Öl und Salz einzukneten, mit der Hand gings dann gut rein.

Bild

Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon hansigü » Di 3. Dez 2013, 13:29

Oh es riecht gut, oh er riecht fein.... weiß nicht wer das Kinderweihnachtslied kennt, eher die aus dem Osten, da es 1957 da veröffentlicht wurde. Aber das fiel mir ein als ich eben in die Küche kam und der Stollenduft in die Nase zog .dst .dst .dst
Bilder gibts später!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Little Muffin » Di 3. Dez 2013, 13:45

Ich möchte auch darum bitten, unsere Backergebniss-Woche frei von Fremd-Backwerken zu halten. Lieber in die Plauderstunde posten! :del
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8545
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Lenta » Di 3. Dez 2013, 14:00

Little Muffin hat geschrieben:Ich möchte auch darum bitten, unsere Backergebniss-Woche frei von Fremd-Backwerken zu halten. Lieber in die Plauderstunde posten! :del


Wie :?:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon BrotDoc » Di 3. Dez 2013, 14:31

schoferle hat geschrieben:Und hab auch gleich mal eine Frage: ich hab ein Rezept hier gefunden, Mediterranes Landbrot (würzig), da kommt Hartweizenmehl rein. Nun hab ich aber nur Hartweizengrieß hier. Kann ich das auch nehmen, oder ist das zu grob?


Hallo Schoferle,
Du kannst auch das Grieß nehmen. Ich würde dann eine Autolyse machen. Also alle Zutaten bis auf Salz und Hefe mischen für 1-2 Minuten. 30 Min. ruhen lassen und dann erst Hefe und Salz zufügen und auskneten. Das gibt dem Grieß etwas Zeit zum Quellen und vermindert das Risiko einer Überknetung.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 15:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon cheriechen » Di 3. Dez 2013, 14:43

@schoferle, ich habe auch schon mit Hartweizengrieß gebacken, als ich das Mehl noch nicht hatte. Ich hatte es im TM noch etwas pulverisiert, der macht ja auch Puderzucker aus Zucker. Es funktioniert aber auch so, und sicher noch besser mit der Autolyse..

@all, das sind tolle Backwerke, so vielfältig in diesem Forum!

Beim gestrigen Backversuch ist mir seit ewiger Zeit mal wieder ein Sauerteigbrot hocken geblieben, obwohl mein ST so aktiv ist. Muss an dem Rezept noch ein bisschen tüfteln, es war zu lecker von der Mischung her, als dass ich es vergessen könnte.
Gestern abend hat das Internet gemuckt. Das Bild wollte ich doch hier auch laden, aber der PC hats nicht getan..

Bild

Voila, die Spinatsonne in der Winternacht. Könnte mir aber auch noch andere Füllungen vorstellen.
Rezept hier...
http://boulancheriechen.wordpress.com/2 ... /#comments
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Little Muffin » Di 3. Dez 2013, 15:05

Wie :?:


Na gekaufte Brote und Co. gehören hier nunmal nicht hin.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8545
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Lenta » Di 3. Dez 2013, 15:33

Ich bin blind oder brauche eine neue Brille, wo siehst du ein gekauftes Brot?

:eigens
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Maja » Di 3. Dez 2013, 15:38

Sehr schön Deine Brötchen, Hansi und die Spinatsonne, oder blume sieht auch klasse aus.
Ich hab´was für die Kaffeestunde.
Blätterteigplätzchen:
Bild

Momentan habe ich Semmel in der Mache. Sie ruhen gerade die erste Runde.
FBG Maja
Zuletzt geändert von Maja am Di 3. Dez 2013, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Sperling76 » Di 3. Dez 2013, 16:00

Ganz tolle Backwerke sind hier wieder zu sehen. .dst .dst
Ich komme leider erst wieder am Wochenende dazu. :cry:
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 14:24


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon Lenta » Di 3. Dez 2013, 16:10

Knusperhexe hat geschrieben:Hahahahaha...bei uns gab es heute Kornspitz....

gekauft bei Hofer......
edit: weil mein Mann letzte Zeit immer motzt

Foto entfernt


Jetzt gehts los, das habe ja sogar ich noch rausgenommen! :kdw :p :p :p

Daniela, alles schick, ich habs endlich geschnallt :oops:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 02.12.-08.12.

Beitragvon schoferle » Di 3. Dez 2013, 17:00

Hallihallo,

vielen Dank an euch zwei, für die Anleitung :top Werde es dann so machen.

Lg Schoferle
Lg Schoferle

mir mache us nix, au no ebbis!
Benutzeravatar
schoferle
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 8. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Im schönen Markgräflerland

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz