Go to footer

Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon littlefrog » Di 2. Jul 2013, 22:14

Bei mir gab's heute mal DDR-Brötchen nach dem Hellegold-Rezept, aber mal mit 812er WM gebacken. Es musste schnell gehen - und sie sind auch schnell gegangen:

Bild

Bild

oben sind sie ein bisschen dunkel geworden, unten etwas bleich. Leider habe ich keine Umluft :eigens deshalb haben sie immer so einen "Berliner Gürtel". Und mein Backstein war nicht lange genug vorgeheizt :lala geschmeckt haben sie trotzdem.
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2049
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Tosca » Di 2. Jul 2013, 22:45

Hallöchen,
sehr schöne Sachen habt ihr schon wieder hier gezeigt; es ist einfach toll. :kl :top

Es gibt nicht nur hängende Gärten, sondern auch hängende Brote. :XD :XD Es sieht aber trotzdem sehr lecker aus. .dst
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Naddi » Mi 3. Jul 2013, 06:35

:p oh weh ich befürchte, das böse Eierpad .ph hat mal wieder die Fotos auf dem Kopf eingestellt :ich weiß nichts
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Maja » Mi 3. Jul 2013, 07:35

Guten Morgen!
Susanne, wichtig ist eh nur , dass sie schmecken.
Ich habe heute Großkampftag in der Küche. Mein Mann hat morgen Purzeltag und dafür backe ich :
2 Käsekuchen ohne Boden (mein Mann liebt den Belag) für´s Büro.
Ein Schwarzbrot und Baguettes für Abends, dazu gibt´s jede Menge Käse.
Und noch 1 Zweisteiger für die Freundin meines Sohnes, dass nimmt er morgen mit nach Karlsruhe.
Also, in die Hände gespuckt und angefangen.
Ich geh dann mal einkaufen.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Tosca » Mi 3. Jul 2013, 09:06

@ Maja, dann wünsche ich Dir frohes Schaffen und gutes Gelingen. :st
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Maja » Mi 3. Jul 2013, 09:44

Danke ,Ute.
Ich Huhn habe die beiden Kuchen nun in den Öfen. Hätte sie vielleicht besser zu letzt gebacken. Wollte sie in den Öfen auskühlen lassen. Vollhonk,ich.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Heike61 » Mi 3. Jul 2013, 11:25

Gestern war Backtag :hx
Berliner Schrippen von LutzBild
von Gerd das PaderbornerBild
und das Roggenbrot mit Emmer und EinkornBild
Pizza gabs auch nochBild
Das Paderborner wurde im HBO gebacken, war nur etwas verbrannt oben.Bild
LG Heike
LG. Heike
Benutzeravatar
Heike61
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:16


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon cheriechen » Mi 3. Jul 2013, 12:46

Toll, ihr eifrigen Bäcker!
Ich habe gestern in der allgemeinen Hektik ein Riesenlaib von J. Hamelmans Fünfkornbrot gebacken u dazu ein doppeltes Rezept Mediterranes Landbrot aufpimpt mit viel Zitronenthymian aus dem Garten u Pinienkernen u einem Löffel Bärlauchpesto, das hat super geschmeckt.
Für Fotos war leider keine Zeit mehr, sie Brote sind noch heiß aufs Fest gewandert.
Aber das Beste: Mein Kind ist gut gelandet in Berlin, in Sicherheit! Noch etwa 2 Wochen muss ich mich gedulden, dann ist sie endlich mal wieder hier... :kl
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Naddi » Mi 3. Jul 2013, 14:01

@ Cheriechen: wollte schon fragen wegen Deiner Tochter, freut mich, dass sie gut angekommen ist :del

Hier noch schnell der Anschnitt zu Amboss Weizenmischbrot mit Olivenöl
Bild
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon katzenfan » Mi 3. Jul 2013, 14:58

@ Cheriechen,
Gottseidank, ich freu mich für dich. :st :st Eine Sorge weniger. :del

Habe gerade das neue Baguette und das Pane Maggiore von Brotdoc angesetzt. Ich werde
sie morgen bzw. übermorgen backen. Mal sehen wie sie werden. Ich habe statt Manitobamehl
Semolina verwendet :lala .
Viele Grüße

Barbara
katzenfan
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 18. Aug 2011, 10:57


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Knusperhexe » Mi 3. Jul 2013, 16:05

Hatte sich kurzfristig Besuch angemeldet, und da ich nichts zu Hause hatte und keine Lust auf Kuchen backen, nahm ich meine 2 Blätterteige und siehe da.....lecker wars....

Bild

Blätterteiglollis.....einmal gefüllt mit Zucker und Zimt für die süßen unter uns....
die anderen mit EierMilchgemisch und Käse
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 17:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Amboss » Mi 3. Jul 2013, 16:11

Hallo zusammen,

Knusperhexe,
das ist ja mal ne tolle Idee!!! :hu

Naddi,
ob nun hängend oder nicht - das Brot sieht klasse aus! :top

Auch für alle anderen: :kl :kl :kl

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon IKE777 » Mi 3. Jul 2013, 19:01

Als ich das Rezept für das Sommerbrot anschaute, lief mir dieser Frischling über den Weg und landete in Nachbackhefter.
Gestern früh habe ich damit begonnen, gestern Abend weiter gemacht, und heute gebacken.
Mannomann ist das ein gutes Brot.

Allerding musste ich eine Änderung machen, da ich kein Roggenmehl im Hause hatte. Da habe ich Ruchmehl genommen. Ich weiß natürlich nun nicht, wie es mit Roggen schmeckt, aber mit Ruchmehl ist es einfach herrlich. Ich werde es wieder so backen, wobei ich das Einschneiden noch besser lernen muss. Das leidige Übel.

Bild

Hier wollte ich euch noch das Brot zeigen, bei dem ich die Hefe und den LM vergessen hatte, und nach der eigentlichen Gare unterknetete.
Ich warte noch auf die Rückmeldung des Beschenkten :p

Bild

Anfang der Woche gab es noch die Frühstücksbrötchen vom BrotDoc mit Übernachtgare

Bild
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon cheriechen » Mi 3. Jul 2013, 20:52

So, ihr Lieben!
Ab nächste Woche backe ich wieder konzentrierter u werde eure tollen Werke (sogar Lollies!!) mehr würdigen können. Hier noch schnell die Ergebnisse des Panik-Backens bei mir..
Muss zum Fernseher, Mursi ist abgesetzt..
Bild
Fünfkornbrot a la J. Hamelman (sehr lecker)
Bild
mit gelungener Kruste
Bild
Riesen-Mediterranes Landbrot heute wieder mit Thymian, Oregano, Pinienkernen u Bärlauchpesto
Bild
Das ist ein (hoffentlich gelungener) Unfall. Ullas Eintagsbrot, das mir schon mal prima gelungen ist, wurde heute so flüssig, dass ich spontan Fladen daraus gemacht habe (ich habe gedünstete Zwiebeln drangegeben, kann das von der Flüssigkeit so viel ausmachen?
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon _xmas » Mi 3. Jul 2013, 21:45

Ja, die gedünsteten Zwiebeln können schon was ausmachen. Manchmal reicht die zusätzliche Flüssigkeit der Zuschläge aus, die Teigstruktur zu verändern. Aber es muss ja nicht alles schlechter sein, was anders ist :hx
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11437
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Maja » Do 4. Jul 2013, 08:42

Guten Morgen!
Ihr habt wieder toll gebacken.
Ich hingegen lerne es nie. Habe nach Brot Doc einen Baguetteteig hergestellt und über Nacht im Kühli geparkt. War auch alles Ok. Dann geformt, ruhen gelassen, Baguettes geformt, was schon schwieriger war. Dann auf das Tuch, gehen gelassen und danch eingeschnitten. Der Teig war, für mein Nicht-Können, noch zu weich. Ließ sich schwer einschneiden und so sehen sie auch aus.
Bild

Bild

FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon ingeli » Do 4. Jul 2013, 09:09

Die sehen doch super aus Maja, :top :top :top
Mit einen lieben Gruß
ingeli
Benutzeravatar
ingeli
 
Beiträge: 112
Registriert: So 31. Mär 2013, 13:56
Wohnort: Tirol


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon IKE777 » Do 4. Jul 2013, 10:25

Maja,
sieht doch toll aus - oder willst du so ein Brot aus der Konserve?
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon Maja » Do 4. Jul 2013, 10:46

Danke,Euch für den Trost.
Nee, des net, Inge. Aber ich will so was Schönes wie vom Björn. Mitdemfussaufstampf!!!
Die Krume is auch recht dicht, dabei war ich sehr vorsichtig mit dem Teig. :gre :gre
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Backerlebnisse vom 01.07. - 07.07.201

Beitragvon skyfox » Do 4. Jul 2013, 13:06

Hallöchen zusammen,

jetzt kann ich endlich auch mal etwas zeigen. Normalerweise bis ich ein Foto machen will ist meistens die Hälfte schon aufgegessen.

Habe mal wieder Zöpfe mit Rosinen gemacht.Bild

Bild
Grüßle von skyfox
Benutzeravatar
skyfox
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:15

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz