Go to footer

Vorstellung trutchen

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Vorstellung trutchen

Beitragvon trutchen » Di 2. Dez 2014, 21:18

Hallo Ihr alle,
ich bin hier auch ganz neu und möchte mich ersteinmal vorstellen. Mein User Name ist "trutchen"
ich bin 51 Jahre, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.
Ich habe früher schon mal etwas rumgebacken und dann über Jahre nur hin und wieder mal am Wochenende einen Kuchen gebacken.
Nun sind die Kinder raus und ich habe irgendwann Anfang Sommer angefangen, Brot und Brötchen zu backen. Habe mich so durch einige Rezepte durchgearbeitet und lese viel im Internet. Leider bin ich immer noch sehr unzufrieden, mit den Eergebnissen, mal siehts ganz gut aus und mal auch nicht. Nun habe ich dieses Forum gefunden und hoffe, hier so meine Problemchen lösen zu können.
Ich bin erst mal dabei, mich hier reinzufinden, wie es hier so abläuft und was man wo machen kann.
tscha dann gehts wohl los... :l
Liebe Grüße
trutchen
Benutzeravatar
trutchen
 
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Nov 2014, 17:40


Re: Vorstellung trutchen

Beitragvon lisa und finja » Di 2. Dez 2014, 21:30

Hallo trutchen,

Dann fange ich mal an. Herzlich Willkommen bei uns. Auch ich habe zwei erwachsene Söhne, die aber noch zu Hause sind und sehr gern Brot und Brötchen essen. Mir ging es wie dir. Aber hier im Forum sind so viele nette und kompetente Mitglieder, die dir nach Möglichkeit alle Fragen beantworten und wir alle helfen uns gegenseitig. Du wirst sehen, in kurzer Zeit werden deine Ergebnisse viel besser werden. Wir fotografieren unsere Backwerke, auch die misslungenen, und können dann sehen, das wir mal was ganz tolles backen, aber auch genauso mal was für die Tonne produzieren.
Ich wünsche dir viel Spaß und viel Freude bei uns.
Herzliche Grüße

Lisa

Brot essen ist keine Kunst, Brot backen aber schon:-)
Benutzeravatar
lisa und finja
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 21:43
Wohnort: Verl


Re: Vorstellung trutchen

Beitragvon Brotstern » Di 2. Dez 2014, 21:31

Hallo trutchen,

sei herzlich begrüßt von mir!
Bestimmt findest du beim Lesen schon viel Interessantes und Wissenswertes. Fragen werden aber auch gerne beantwortet. Es wäre schön, wenn wir uns über einen längeren Zeitraum mit dir als aktivem Mitglied über deine Backergebnisse und auch über die manchmal nicht zu vermeidenden Backunfälle austauschen könnten! Und wir wollen Bilder sehen!

Viel Spaß hier bei uns!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Vorstellung trutchen

Beitragvon pelzi » Mi 3. Dez 2014, 01:09

Hallo, Trutchen. Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :tc Du wirst sehen, hier wird dir geholfen. Und auf deine Backergebnisse bin ich schon sehr gespannt.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1987
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Vorstellung trutchen

Beitragvon trutchen » Do 4. Dez 2014, 22:19

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die nette Begrüßung.
Ich wohne auf dem Dorf und habe ganz schlechten Internet Zugang.
Ich bin auch nicht so o :l ft im Internet. Aber ich will versuchen, immer zu antworten.
Ich habe mir auch einen eigenen Sauerteig gezüchtet, er geht meiner Meinung auch sehr gut.
Ich backe momentan zweimal die Woche. Ich habe mir zwei verschiedene Brote zusammen gestellt.
Eins in der Kastenform so mit versch. Körnern und eins ohne Körner frei geschoben.
Das Körnerbrot ist schon ganz gut, das andere ist leider optisch noch verbesserungswürdig.
Beim aufgehen sieht es immer toll aus, aber im Ofen geht dann der tolle Riss immer wieder zu. Es passiert oft. Schmecken tuts aber schon ganz gut. Was mach ich falsch?
Liebe Grüße
trutchen
Benutzeravatar
trutchen
 
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Nov 2014, 17:40


Re: Vorstellung trutchen

Beitragvon Isa » Fr 5. Dez 2014, 21:30

Hallo Trutchen,

schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Herzlich willkommen!

Wenn Dein Brot vor dem Backen schön aufgegangen ist und dann im Ofen wieder zusammen fällt, hast Du es vermutlich zu lange gehen lassen, es hatte dann Übergare. Woran Du erkennen kannst, wann der richtige Zeitpunkt zum Backen gekommen ist, erkennst Du, wenn Du den Teigling mit dem Finger leicht eindrückst. Je nach Stadium der Gare verhält sich der Teig unterschiedlich, unter "Backfehler und Lösungen / Tricks und Kniffe" ist das hier aufgeschrieben:

* Der Teig fühlt sich fest und elastisch an:
“Ich bin gerade erst im Körbchen heimisch geworden, lass mich bitte in Ruhe!”
* Der Teig fühlt sich schon etwas schwammig an, springt jedoch sofort zurück:
“Ich habe noch genug Druck, um eine weitere halbe Stunde stehen zu bleiben”
* Der Teigling ist schön fluffig, springt aber immer noch in seine alte Form zurück:
“Ich habe knappe Gare und kann in den Ofen, wenn Du unbedingt willst, dass die Einschnitte weit aufspringen.”
* Der Teigling behält die Delle eine Zeit lang, und füllt sie dann langsam wieder auf:
“Ich bin fertig zum backen – jetzt oder nie!”
* Der Teig säufzt, die Stelle wo gestupst wurde, fällt etwas ein und erholt sich nicht mehr:
“JETZT!”
* Der Teig zerfällt zu Staub – schon bei der schwächsten Berührung.
“Ich war schon mit Ramses und Tut-Anch-Amun – lass mich in Ruhe sterben.”
:tc
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: Vorstellung trutchen

Beitragvon trutchen » So 7. Dez 2014, 21:24

Hallo Isa,
Danke für den Tip. Ja ich halte mich zu viel an die Rezepte, ich muss mehr aus Gefühl handeln.
Ich habe heute auch wieder gebacken. Leider wieder zu flach. Ich muss es wirklich eher
reinschieben. Wenn ich den Schnitt mache, fällt es leicht ein. Die Bilder klappen nicht, Problem beim hochladen.
Liebe Grüße
trutchen
Benutzeravatar
trutchen
 
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Nov 2014, 17:40



Ähnliche Beiträge

Kurze Vorstellung
Forum: Willkommen
Autor: Homeland
Antworten: 4
Vorstellung + Backkurs in der Kurpfalz :-)
Forum: Willkommen
Autor: millyvanilli
Antworten: 0
Vorstellung und erste Frage
Forum: Willkommen
Autor: Andi
Antworten: 5
Vorstellung
Forum: Willkommen
Autor: katrisae
Antworten: 7
Vorstellung Triumph-Meister
Forum: Willkommen
Autor: Triumph-Meister
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz