Go to footer

Vielen Dank

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Vielen Dank

Beitragvon Greeny » Di 16. Nov 2010, 20:12

Moin moin

Wow, das hatte ich bei Gerd noch gar nicht gesehen. :oops:

Ich glaube Gerd schummelt. big_denken oder wie macht er das solche Matsche frei zu schieben.

Aber ich gebe auch zu ich in etwa so eine Antwort erwartet hatte. :mrgreen:

Danke Heidi.

Bis dann
Thomas
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Vielen Dank

Beitragvon Gast » Di 16. Nov 2010, 20:18

Thomas, da guckst Du!
Ist ein ganz schön wabbeliger Pudding, dieses Brot in den Ofen zu bekommen, aber es geht wirklich. Man muss nur schnell sein. big_atsch
Gast
 


Re: Vielen Dank

Beitragvon Greeny » Mi 17. Nov 2010, 07:48

Moin moin

JOHHH RESPEKT MANN. :mrgreen:
Du hast es echt drauf Meister. :mrgreen:

Nee mal im Ernst, Hochachtung Gerd. Wenn ich daran denke wie fluffig der Teig gestern aus der Schüssel in die
Form glitt, dann Holla die Waldfee.
Vorsichtig auf den Schieber kippen, und dann am Besten mit Gärkörbchen oben drauf in den Ofen, jetzt schnell und vorsichtig Körbchen runter und Ofen zu. Hoffen das es nicht breit läuft und der Ofen zuviel an Hitze verloren hat.
Hast Du wirklich schön hinbekommen, aber ich sehe es nicht als Schande solche Brote in der Form zu backen. ;)

Bis dann
Thomas
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Vielen Dank

Beitragvon Hefezopf » Mi 17. Nov 2010, 10:47

Schnief, :cry:
Das Paderborner mag mich nicht. Es ist wieder oben aufgeplatzt und ich habe es genau nach Rezept gemacht(mit Hefe).
Dann habe ich es 2 Stunden gehen lassen, aber es wollte nicht richtig. :|
Was mache ich denn falsch? Das Rezept sieht so einfach aus. Andere Brote funktionieren doch auch.
So genug geheult. :)
Jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt. Wenigsten einmal soll das Brot klappen. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Hefezopf
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:05


Re: Vielen Dank

Beitragvon zippel » Mi 17. Nov 2010, 12:12

Also ich habe noch nie ein Paderborner gebacken, was nicht gerissen ist. Aber da sie trotzdem schmecken ist es eben nur ein optischer Makel. Damit kann ich wirklich gut leben. ;)
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:56


Re: Vielen Dank

Beitragvon Greeny » Mi 17. Nov 2010, 13:13

Moin moin

Ich finde es manchmal schon fast schade wenn das Brot nicht aufreisst, naj zumindestens nicht dort wo ich es gern gehabt hätte. big_rofl
Ich habe gern diese rusikale Optik. Allerdings habe ich es Paderborner noch nicht geschafft, wenn man die leichte Dehnungsfuge
oben am Kopf nicht als aufreissen sehen will. Ansonsten ist es natürlich auch gerissen. Pah schmeckt viel besser so. big_haha big_atsch
Es gab auch schon Brote die sind am Fuss ausgerissen, das wird abgeschnitten und mit verspeist. :mrgreen:

Bis dann
Thomas
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Vielen Dank

Beitragvon Hefezopf » Mi 17. Nov 2010, 13:15

Hab jetzt probiert und meine kleine Nichte auch. Wir finden es schmeckt sehr gut. :D
Dann ist mir der Rest auch egal.
Ich glaube, ich habe eine etwas zu große Form genommen. Aus diesem Grund ist er nicht so hoch gekommen.
Es beruhigt mich nur, daß bei Euch auch etwas nicht klappt.
Muß jetzt meine Nichte zum Mittagsschlaf überreden. :?

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Hefezopf
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:05


Re: Vielen Dank

Beitragvon Greeny » Mi 17. Nov 2010, 21:41

Moin moin

Das mit der Form kann gut sein, meine Form ist etwas breiter und auch noch konisch.
Das neue Paderborner habe ich deshalb x1,5 gebacken jetzt ist die Form perfekt. ;)

Bis dann
Thomas
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Vielen Dank

Beitragvon muffin » Mi 17. Nov 2010, 23:54

Hallo Hefezopf,

nicht aufgeben.
Wenn es eher kühl ist in der Küche, dann kann die Gare auch mal länger als 2 Std. dauern.

Mein 1. Padeborner sah so aus (li.): später so (re.):
Bild Bild

und jetzt bin ich ganz zufrieden, trotzdem ist auf einer Seite oftmals ein Riß.
Der stört jedoch nicht, da er das Aufschneiden nicht beeinträchtigt.

Das Paderborner ist mein Lieblingsbrot.

liebe Grüße und viel Erfolg
muffin


Edit: Bildanordnung
Benutzeravatar
muffin
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 16. Nov 2010, 21:56


Re: Vielen Dank

Beitragvon Maja » Do 18. Nov 2010, 05:13

Guten Morgen!
Ich habe eine 35cm lange Kastenform und lasse das Paderborner immer bis kurz unter den Rand gehen. Es muss natürlich der Teig gut geknetet werden und es dürfen keine Mehlnester mehr sichtbar sein. Ansonsten ist das Brot sehr easy zu backen.
Bis auf den Riss( könnte Übergare haben) sieht Dein Brot doch sehr gut aus,Muffin.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Vielen Dank

Beitragvon Hefezopf » Do 18. Nov 2010, 09:04

Und ich dachte bei Euch sehen die Brote immer so perfekt aus. Puuuuh, bin ich froh, daß dem nicht so ist. ;)
Vielleicht sollten auch mal die verkorksten Brote gezeigt werden, damit wir Anfänger unser besser fühlen. :lol:

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Hefezopf
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:05


Re: Vielen Dank

Beitragvon Hefezopf » Do 18. Nov 2010, 12:58

Ich muß hier noch viel lesen. :?
Die Backergebnisse und Erlebnisse habe ich mir noch nicht so angeschaut. Ich entdecke hier dauernd etwas Neues.
Eigentlich ist es bei mir so, daß ich erst seitdem ich hier bin, keine Brote mehr wegwerfe.
Abgesehen von meinem ersten Paderborner. :lol: :lol:
Die Brote sehen nicht immer super aus, aber sie schmecken jetzt wenigstens.

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Hefezopf
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:05

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz