Go to footer

Servus aus Rosenheim!

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Servus aus Rosenheim!

Beitragvon Little Muffin » Do 18. Nov 2010, 10:42

Hallo zusammen!

Obwohl ich eigentlich eher eine stille Mitleserin bin, wollte ich heute mal ein ganz herzliches Dankeschön hier lassen. Ich habe schon einige Rezeptvon Ketex mit Erfolg nachgebacken und bin gespannt auf meine Kaisersemmeln, die oben noch in der Gare stehen. Der Teig ließ sich super verarbeiten, sowas von geschmeidig auch wenn er heute Morgen ein ganzes stückweit aus der sehr großen Schüssel rausragte.

Ich bin seit 6 Jahren begeisterte Hobbybäckerin. Anfangs habe ich blos süße Rosinenbrötchen und Zöpfe gebacken. Aber seitdem ich hier in Bayern lebe, spare ich mir den Weg zum Bäcker. Erschreckend hatte ich hier doch feststellen dürfen, dass man in Bayern an Kümmel nicht spart! Das mag als Geschmackträger ja ganz nett sein, aber nicht wenn sie durch und durch nach Kümmeln schmecken. Seit Dezember letzten Jahres haben wir auch ein neues Familienmitglied im Kühlschrank stehen. Nach meinem ersten Versuch vor 6 Jahren einen Sauerteig heran zuzüchten hätte ich nie gedacht, dass ich das nochmals erfolgreich versuchen würde.

Was soll ich sagen, es ist eine Sucht! Es füllt mich total aus und wenn's mir schlecht geht wird gebacken! Leider bin ich jetzt mitten im Umzug und vermutlich werde ich bis Ende Januar noch nicht mal einen Ofen haben! Ich weiß gar nicht wie ich das überleben soll. Einzig alleine die Vorfreude auf meinen Manz tröstet mich ein bisschen darüber hinweg. So ich schmeiß mal den Ofen an!

Liebe Grüße,
Daniela
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Servus aus Rosenheim!

Beitragvon Gast » Do 18. Nov 2010, 12:15

Hallo Daniela,
herzlich willkommen hier und ich hoffe Du bekommst hier viele Anregungen und natürlich auch Spaß. Die Freude auf den Manz kann ich nachvollziehen. Hab meinen Manz aber schon vor über 2 Jahren bekommen. Das Backergebnisse sind einfach Klasse.
Gast
 


Re: Servus aus Rosenheim!

Beitragvon BeatePr » Do 18. Nov 2010, 12:59

Hallo Daniela,

herzlich willkommen hier.
Mir geht es ähnlich wie Dir, auch ich backe immer, wenn ich gestresst und genervt bin, das entspannt mich auch.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen bei Deinem Hobby.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Servus aus Rosenheim!

Beitragvon zippel » Do 18. Nov 2010, 23:46

Hallo Daniela,

ich freue mich, dass Du hier bist und wünsche Dir hier ganz viel Spaß und viele gute Ideen!
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Servus aus Rosenheim!

Beitragvon muffin » Fr 19. Nov 2010, 00:38

Hallo Daniela,

hach lustig, noch ein Muffin ;) :D .
Ich kann mir denken, daß die "ohne" Zeit nicht einfach wird.
Jedoch hast du Grund die Zeit gut aushalten zu können,mit DER Vorfreude :mrgreen: .

Viel Spass hier und herzliche Grüße
muffin
Benutzeravatar
muffin
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 16. Nov 2010, 22:56


Re: Servus aus Rosenheim!

Beitragvon Maja » Fr 19. Nov 2010, 05:58

Hallo Daniela!
Herzlich Willkommen und viel Spass und Freude hier in unserer Mitte. Einen Manz hätte ich auch gerne,träum.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Servus aus Rosenheim!

Beitragvon Little Muffin » Fr 19. Nov 2010, 09:44

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung!

@Maja: ja wenn ich einen einbaufähigen Ofen hätte, würd' ich den ja in die neue Küche einbauen. Es ist ja nicht grad günstig der Kleine und mit meinem Lavatonstein komm' ich grad auch sehr gut klar. Und das hat bei dem blöden Ofen in der Wohnung hier einige Nerven gekostet (der ist wohl zu Altersschwach). Meine Überlegung war "was soll ich denn mit einen dieser neuen Öfen mit 20 Programmen und zig Knöpfchen, einer dieser Alleskönner, können alles aber nichts davon wirklich 100%ig". Ich backe halt fast nur mit "Hefe"-Teigen, bei Kuchen komm' ich dann wieder in schwitzen "welche Einschubschiene, wie lange, geht das gut?" Naja und haufenweise Muffins eben. :D

Trotzdem darf ich gar nicht darüber nachdenken, dass ich sooo viel für einen Ofen ausgeben. :oops: :oops: :oops:

LG Daniela
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Servus aus Rosenheim!

Beitragvon Andrea » Fr 19. Nov 2010, 11:21

Guten Morgen Daniela,

auch ich bin erst seit gestern hier Mitglied und heiße auch dich herzlich willkommen.
Das mit deinem neuem Familienmitglied hört sich klasse an. Bei mir stehts noch an der Heizung.
Hab auch schon vor ca. 20 Jahren mal mit Brot backen angefangen, aber nicht wirklich durchgehalten. Kuchen back ich immer schon gerne, auch viel mit Hefeteig. Dass es soviele Ideen und Rezepte gibt und jede Menge kleine Kniffe, die zum Erfolg führen zeigen diese Seiten. Bin wirklich froh, dass ich manchmal beim Surfen die Zeit vergesse und so hierher gefunden hab.
Viel Spaß noch!

Gruß
Andrea
liebe Grüße
Andrea


Wenn nicht jetzt, wann dann?
Benutzeravatar
Andrea
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 18. Nov 2010, 12:50



Ähnliche Beiträge

Servus aus München
Forum: Willkommen
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Servus aus Österreich
Forum: Willkommen
Autor: Ceterum Censeo
Antworten: 12
Servus aus dem Chiemgau
Forum: Willkommen
Autor: sirod
Antworten: 4
Servus
Forum: Willkommen
Autor: Christophorus
Antworten: 15
Servus aus Bayern
Forum: Willkommen
Autor: Alphaschnecke
Antworten: 12

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz