Go to footer

Schwarzwälder Brot und Baguette aus dem Holzbackofen

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Schwarzwälder Brot und Baguette aus dem Holzbackofen

Beitragvon Wood fired » Mo 16. Jul 2018, 12:23

Vielen Dank für die schnelle Aufnahme.

Vor schon fast 20 Jahren hat mich der Brotbackvirus erwischt. Da begann ich zu experimentieren auf der Suche nach richtig gutem Brot - mittlerweile habe ich viel lernen müssen. Tiefschläge und Erfolge.

Dann kam der Bau von Holzbacköfen dazu - Genuss trifft Leidenschaft. Die Nachbarschaft wird mit Brot bestochen und sieht nun aufziehenden Raucht eher positiv.

Meine Ausrichtung ist traditionell - keine Industrieprodukte, beste Zutaten und Handarbeit. Deutsch / französische Küche.

Grüße Günter
Wood fired
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:19


Re: Schwarzwälder Brot und Baguette aus dem Holzbackofen

Beitragvon hansigü » Mo 16. Jul 2018, 14:20

Hallo Günter,
herzlich Willkommen bei uns. Gerne nehmen wir dich hier auf und freuen uns, an deinen Erfahrungen
teilhaben zu dürfen.
Die meisten hier backen ohne Industrieprodukte, rein handwerklich und voll Leidenschaft.
Gerne darfst du uns mal Bilder deiner Backwerke zeigen, da sind wir immer ganz heiß drauf :D
Viel Spass bei uns!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8050
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Schwarzwälder Brot und Baguette aus dem Holzbackofen

Beitragvon Lenta » Mi 18. Jul 2018, 22:31

Hallo Günter, herzlich willkommen!

Du sprichst im Plural, hast du schon mehrere Holzbacköfen gebaut?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Schwarzwälder Brot und Baguette aus dem Holzbackofen

Beitragvon Wood fired » Di 24. Jul 2018, 16:28

Hallo Lenta

Ja, ich baue Backöfen aus Passion. Große, Mächtige für 10 Brote und mehr zu Anfang. 500kg Schamotte und dick isoliert.

Diese Öfen brauchen jedoch immer vollen Einsatz. Feuern, sauber durchheizen und dann kannst du für die ganze Straße backen - 3 Tage zu nutzen. Etwa 3 mal Brot, hellere Sachen, Braten oder Bäckeoffe aus dem Elsass. Dann Obst dörren …

Das ist jedoch für viele Hobbybäcker einfach nicht zu machen. Somit habe ich ein Konzept entwickelt. Klein, leicht, schnell und ausreichend für 3... 6 Brote und anschließend weiterem Spass mit der Restwärme.
Sollte mobil sein und unbedingt Pizza, Flammenkuchen vor dem Feuer machen - viel Oberhitze und kein überhitzter Boden. Brote im ausgeräumten, geschlossenen Ofen. Und unbedingt genügend isoliert. Nicht aus zu denken wenn Kinder auf der Terrasse sind - das geht gar nicht.

Dann habe ich einen Backofen entwickelt der sich leicht bedienen lässt, in 30 Minuten auf Temperatur ist und Brot in geschlossener Dampfglocke bäckt wie meine Großen. Und natürlich viel Anspruch an's Design.
Habe leider noch nicht den Dreh raus wie ich hier Bilder einstellen kann. An diesem Ofen habe ich lange entwickelt - die Mühe hat sich gelohnt.


Deshalb auch mein Schwarzwälder Brot nach alter Tradition als Benchmark. Um die Öfen zu testen habe ich mich zum Bäcker entwickeln müssen. Die Nachbarschaft ist alle Höhen und Tiefen mit gegangen. Mittlerweile könnte ich eine Bäckerei auf machen. Erfahrungen durfte ich im Schwarzwald sammeln - viele Höfe backen dort noch traditionelles Brot. Diese Leute habe ich gesucht, die alten Öfen angeschaut und über Rezepte gesprochen.

ich arbeite fast nur mit ganz mildem Sauerteig und Ferment und natürlich besten Zutaten.

Ciao Günter
Wood fired
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:19


Re: Schwarzwälder Brot und Baguette aus dem Holzbackofen

Beitragvon mischee » Fr 27. Jul 2018, 08:05

Servus Günter,
Bilder kannst du einfach mit " picr.de " einstellen.
Da stellst du die Bilder ein dann hochladen dann kopieren und hier einfügen, wenn du es 2 - 3 mal gemacht hast ist es ganz einfach.
Gruß
Micha
Benutzeravatar
mischee
 
Beiträge: 668
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 15:45



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz