Go to footer

Sauerteig selbst herstellen und damit backen

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Sauerteig selbst herstellen und damit backen

Beitragvon Barbara Schweiz » Do 13. Feb 2014, 12:33

Hallo aus der Schweiz!
Weil sie hier im Land fast so backen, wie in Frankreich, also nix mit Vollkorn, habe ich mich daran gemacht, meinen Sauerteig und meine Rezepte für Vollkornbrot selbst zu entwickeln. Wenn es jemanden interessiert, kann er oder sie sich gerne an mich wenden. Ich kaufe gar kein Brot mehr, sondern backe alles selbst.
Barbara Schweiz
 


Re: Sauerteig selbst herstellen und damit backen

Beitragvon Brotstern » Do 13. Feb 2014, 12:41

Hallo Barbara,

davon kann ich ein Lied singen! Ich war letzten Sommer bei meiner Freundin in der Schweiz, Nähe Rheinfelden. In der Schweiz keine Chance, an Roggenmehl zu kommen, den Sauerteig hatte ich von zu Hause mitgenommen. Erst in Rheinfelden, auf der deutschen Seite, haben wir Roggenmehl nach langem Suchen kaufen können. Dafür gibts aber in der Schweiz Ruchmehl, das lasse ich mir dann mal mitbringen!

Ich wünsche dir viel Spaß hier, ein tolles Forum! Macht süchtig... :gre

Brotstern
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Sauerteig selbst herstellen und damit backen

Beitragvon littlefrog » Do 13. Feb 2014, 12:48

Brotstern hat geschrieben:In der Schweiz keine Chance, an Roggenmehl zu kommen


Hm, ich habe in der Schweiz schon Roggenmehl gesehen, in einem Zwergladen in Staad/Roschacherberg/Bodensee. Ich habe lieber Ruchmehl mit genommen.

Da fällt mir ein... ich habe ja Vortei für St. Galler Bürli stehen... und für Baguettebrötchen... und für Bauernbrot mit Altbrot...

dann mal .adA
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2017
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Sauerteig selbst herstellen und damit backen

Beitragvon calimera » Do 13. Feb 2014, 14:19

Brotstern hat geschrieben:In der Schweiz keine Chance, an Roggenmehl zu kommen


Es gibt überall bei den verschiedenen Grossverteilern auch Roggenmehl zu kaufen.
Auch in Mühlen, bei denen man direkt Roggenmehl in versch. Ausmahlgraden kaufen kann.
Tante Google lässt grüssen :lala
Ich habe auch schon bei der Bäckerei im Nachbar-Dorf nach Roggenmehl gefragt, und die haben mir ohne Zögern welches verkauft.

Auch viele Sorten Vollkornbrote (und wirklich Vollkorn, nicht bloss mit Zuckercouleur oder Malz eingefärbte) gibts in guten Bäckereien zu kaufen.
Das hier mehr Brote mit Weizen/Dinkel als Roggen im Sortiment sind, ist in D auch nicht anders. Im Norden werden auch mehr Roggenbrote angeboten und gegessen als im Süden, wo wieder eher mehr Weizenbrote gegessen werden.
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Sauerteig selbst herstellen und damit backen

Beitragvon Brotstern » Do 13. Feb 2014, 14:27

Vielen Dank für die Infos bzgl. Roggenmehl in der Schweiz!

Ich war nur für wenige Tage dort zu Besuch und nur, um an Roggenmehl zu kommen, wollten wir nicht die halbe Schweiz abgrasen. Aber dank eurer Infos weiß ich jetzt fürs nächste Mal Bescheid! :tc

Gruß Brotstern
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg



Ähnliche Beiträge

Schrot selbst mahlen....
Forum: Anfängerfragen
Autor: UlrikeM
Antworten: 11
Sauerteig herstellen und sichern durch Trocknung
Forum: Tutorien
Autor: Amboss
Antworten: 89
Getreide selbst mahlen
Forum: Mehle, Getreide, Saaten und Körner
Autor: Iris Birgit
Antworten: 7
Backen mit Stevia, Erfahrung damit?
Forum: Anfängerfragen
Autor: brotbackfrosch
Antworten: 14
Gärbox selbst gebaut - Anleitung
Forum: Tutorien
Autor: Sui
Antworten: 31

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz