Go to footer

Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon Möhrchen » Mo 16. Nov 2015, 13:03

Moin! Ich bin Michaela, 50 Jahre alt und wohne im Zentrum von Schleswig-Holstein. Nach dem ich früher gelegentlich mal eine fertige Backmischung zu Brot verarbeitet habe, backe ich seit einem Jahr selber Brot. Ich habe aber bisher eher einfachere Rezepte verbacken, für zu viele Mehlsorten fehlt mir der Platz. Ich bin aber stolze "Mama" eines Roggen-Sauerteiges (Hinnerk, 6 Monate) und eines Lievito Madre (Dörte, 6 Wochen). Gerade ruht ein Roggen-Dinkel-Vollkornbrot nach Ofner in meiner Küche.

Jetzt möchte ich mich gerne mal an aufwändigere Rezepte rantrauen und hoffe hier auf Zuspruch und Hilfestellung.
Möhrchen
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 11:52
Wohnort: Wankendorf


Re: Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon Brotstern » Mo 16. Nov 2015, 13:26

Herzlich willkommen, Michaela! Nachdem du ja schon selber Brot gebacken hast und außerdem Hinnerk und Dörte :XD in deinem Kühlschrank wohnen dürfte der Einstieg hier bei uns schon super vorbereitet sein!

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Möhrchen hat geschrieben:Ich habe aber bisher eher einfachere Rezepte verbacken, für zu viele Mehlsorten fehlt mir der Platz.


jaaa, so wollte ich auch anfangen! Inzwischen habe ich aber Platz geschaffen für einige neue Utensilien und ca. 9 verschiedene Mehlsorten, ganz viele Körner und und ......jaja, so ist das!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2892
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon funduq » Mo 16. Nov 2015, 13:32

Auch von mir herzlich willkommen.

Platz hab ich auch keinen, jetzt steht mein Mehl in einem großen Plastikbehälter mit Deckel im Schlafzimmer, der einzig kühle Ort in der Wohnung.

Da geht einiges an Mehl rein ;)
Liebe Grüsse
Steffi
Benutzeravatar
funduq
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 15. Jan 2015, 15:31
Wohnort: Altensteig


Re: Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon Lulu » Mo 16. Nov 2015, 13:40

Willkommen auch von mir :tc .
Das Platzproblem kennen wir alle...und trotzdem wurde Platz geschaffen ;) .
Mein Standpunkt: Vorratshaltung ist wichtig ... ich habs so von meiner Mutter übernommen... man weiss nie was morgen ist... in der heutigen Zeit schon gar nicht.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon Möhrchen » Mo 16. Nov 2015, 13:48

:hk Vielen Dank für die nette Begrüßung. Mein Mann würde das sicher nicht gut finden, wenn ich Mehl im Schlafzimmer lagere. Er ist ja schon sehr gutmütig und hat mir im Keller extra ein Regal für "Küchenschnickschnack" gebaut. In meiner Speisekammer in der Küche habe ich ständig vorrätig: Dinkel-Vollkorn, Roggen-Vollkorn (um Hinnerk zu füttern), Weizen 405 und 505, dazu Backmalz, Brötchenröschmittel, Körner.
Brot backen ist ja nur eines meiner Hobbies. Ich habe eine Kenwood Cooking Chef, da wird auch gerne mal mit gewurstet oder es werden andere Leckereien produziert.
Möhrchen
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 11:52
Wohnort: Wankendorf


Re: Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon Fussel » Di 17. Nov 2015, 18:34

Och, eine Kiste paßt doch locker unter's Bett. Muß man ja dem Ehegespons nicht sofort verraten :ich weiß nichts
Außerdem, wenn da so leckere Brötchen aus der Küche kommen, kann man doch so ein Kistchen unterm Bett tolerieren :hu
Fussel
 
Beiträge: 818
Registriert: Di 24. Mär 2015, 19:10


Re: Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon Rennschnecke » Di 17. Nov 2015, 21:11

Herzlich Willkommen hier bei den Mehlsüchtigen. :tc
Na da bin ich beruhigt das es Hinnerk und Dörte in deinem Kühlschrank wohnen dürfen. :top
Bei mir wohnt Hugo ein echter Kerl von Roggensauerteig im Kühlschrank. (er ist schon stolze 3 Jahre alt)
Henriette seine Gattin (Weizemsuer) ist mir leider verstorben. :mz
Und das Platzproblem kenne ich leider auch zu genüge.
Liebe Grüße
Rennschnecke mit Turboschaden
Angela :ma
Benutzeravatar
Rennschnecke
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 5. Nov 2015, 08:44


Re: Noch jemand aus dem Norden - Moin!

Beitragvon TheDailyBread » Di 17. Nov 2015, 21:22

Ein Moin Moin von Nordlicht zu Nordlicht!

Herzlich Willkommen!

Bei mir wohnen Rocky-Roggen und Willi-Weizen im Kühlschrank. Ich bin gespannt auf deine Backwerke.

Dein Platzproblem ist mir auch nur zu gut bekannt. Ich backe einfach alles mit Vollkornmehl - so habe ich nur 2 Tüten rumstehen. Das macht das ganze doch wesentlich übersichtlicher. Zudem liebe ich Vollkorn einfach!
TheDailyBread
 



Ähnliche Beiträge

Jemand neues aus dem Rheinland
Forum: Willkommen
Autor: Vicente_cgn
Antworten: 21
Moin aus Hamburg
Forum: Willkommen
Autor: teigmacher
Antworten: 9
Moin von der Nordseeküste
Forum: Willkommen
Autor: Strandlauefer
Antworten: 15
Backt jemand englisches Brot?
Forum: Anfängerfragen
Autor: BrotBallerina
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz