Go to footer

Moinsen...

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: _xmas, SteMa, Lenta, hansigü


Moinsen...

Beitragvon Shanna » So 5. Aug 2018, 14:42

So, da bin ich... Und geh' hier nun auch erstmal nicht wieder weg.

Wie der Betreff schon andeutet, ist bei uns im Land zwischen den Meeren ein "Moinsen" immer möglich und angebracht.

Uns hängt schon seit langer Zeit die immer schlechter werdende Qualität der Brot- und Backwaren der umliegenden Geschäfte aus dem Hals. Weiter möchten wir gerne eine Bio-Qualität, die dann zwar immer mehr wird aber nicht immer geschmacklich nach unserer Mütze ist.

Während mein Männe bei Brot und Brötchen auf dunkel und mit Körnern steht, bevorzuge ich doch das neutrale und gleichzeitig geschmackvolle "Weiß" bei den Backwaren. OK, ein sehr gutes Schwarzbrot Korn an Korn ist auch bei mir ein Muss. Und auch ein ordentliches Mischbrot darf mir auch mal auf den Teller kommen...

Weiter bereitet er sich schon seit jüngster Kindheit auf seine Zeit mit den Dritten vor und lässt an seinen sensiblen Gaumen eher nur Weiches, welches man bei Bedarf auch lutschen könnte, während es bei mir im Mund definitiv knacken muss.

Soviel zu den (gewaltigen) Unterschieden - aber Gegensätze ziehen sich eben auch an... ;)

Und nach dem letzten Bio-Bäcker-Ausflug und den heutigen Frühstücksbrötchen MÜSSEN wir uns nun einfach die Zeit nehmen und endlich mit dem schon lange besprochenen Selbstbacken anfangen.

Daher nun ganz viele Fragen über Mehl, Bezugsquellen, evtl. selbst mahlen, passende Mühle usw. usf..

Es bleibt spannend!

LG
Shanna
Shanna
 
Beiträge: 1
Registriert: So 5. Aug 2018, 14:18


Re: Moinsen...

Beitragvon Lenta » So 5. Aug 2018, 22:45

Hallo Shanna, herzlich willkommen im Klub der Backverrückten! :)

Schau dich ruhig um, wenn du Fragen hast nur zu ;)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10261
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Moinsen...

Beitragvon moeppi » Mo 6. Aug 2018, 12:17

Hallo Shanna,
willkommen.
Ich denke hier wirst du auf alle Fragen Antworten finden.
Viel Spaß beim Lesen und Backen.
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 1979
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Moinsen...

Beitragvon StSDijle » Mo 6. Aug 2018, 13:19

Willkommen!

gleich die ganze Auswahl wie im Bäckerladen, ;) dann musst du dich ganz dringend mit der Halbbackmethode auseinander setzen, sonst wirst du verrückt ...

Viel Spass hier
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 707
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Moinsen...

Beitragvon hansigü » Fr 10. Aug 2018, 15:46

Hallo Shanna,
zurück aus dem Urlaub, möchte ich dich auch noch recht herzlich begrüßen und dir sagen, dass wir uns über jeden freuen der sich anmeldet und auch hier bleibt :D
Ja wie sagt man so schön: "Die Geschmäcker der Gestecker sind verschieden" , das ist bei uns ähnlich, wobei wir beide auf jedenfall Roggenbrot mögen!
Also wir sind bereit und helfen dir gerne auf die Backsprünge :lol: ;)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6387
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz