Go to footer

Moin aus Schwerte

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: _xmas, SteMa, Lenta, hansigü


Moin aus Schwerte

Beitragvon Fischeropoulos » Do 14. Aug 2014, 23:01

Hallo,

ich habe frisch mit dem Backen angefangen und in diesem Zuge nach einem guten Forum gesucht um Unterstützung zu bekommen und auch Ideen zu teilen. Wie man sieht, ich bin fündig geworden.

Ich selbst bin 42 Jahre und wohne in Schwerte an der Ruhr. Ich koche gerne, pflege meinen Garten, liebe gute Filme und jetzt ist noch das Backen hinzugekommen.

Der Grund für das Backen ist der, dass ich wissen möchte was verarbeitet wurde und dies ist bei einem Bäcker leider nicht möglich, ganz zu schweigen von dem Supermarkt Brot.

Ich habe mir jetzt direkt eine KitchenAid Artisan zugelegt, die mir sehr gute Dienste leistet. Auch habe ich gutes Zubehör und was man sonst noch benötigt besorgt. Ich habe das erste Weißbrot, Fladenbrot, Pita, Focaccia und Wiener Kaisersemmeln gebacken und jetzt auch eine Backmischung für ein Bauernbrot genutzt. Alles ist was geworden, nur die Brötchen waren recht fest. Ach ja, auch eine Himbeertorte gab es diese Woche.

Ich werde mich bald noch richtigen Brötchen widmen, wobei hier noch Material fehlt, wie z.B. Aura Boxen zum gären und ein Bartscher Lochblech zum backen.

Am Wochenende gibt es Flammkuchen ohne Hefe, bin sehr gespannt.


Viele Grüße
Fischeropoulos
Benutzeravatar
Fischeropoulos
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Schwerte


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon Stefan31470 » Fr 15. Aug 2014, 00:27

Hallo,

willkommen im Forum. Ganz sicher wirst Du hier Unterstützung und Ideen (viele Ideen, reichlich Ideen) finden, vor allem aber macht es Spaß, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Es liegt mir fern, Deinen Enthusiasmus zu bremsen, aber überlege einmal, wie Du für den Anfang am weitesten kommst. Ich habe so das Gefühl, dass es nicht an der Anschaffung von Material liegt (wobei ein Lochblech sicher nicht verkehrt ist), sondern am richtigen Rezept, "Deinem" Rezept. Damit meine ich weg mit der Backmischung (die ist auch kaum transparenter als das Fertigprodukt aus dem Supermarkt) und her mit den benötigten Zutaten. Speziell bei Brötchen hatte ich dasselbe Thema wie Du: Geschmacklich gut, aber zu fest. Man muss einfach einmal verschiedene Rezepte ausprobieren, die Nuancen der Zubereitung austesten und "sein" Brötchen finden. Mit der Zeit wird man mutiger und stellt eigene Versuche an. Wobei ich persönlich finde, dass ein gutes Brötchen immer noch schwieriger herzustellen ist als ei gutes Brot.

Und: Es geht nicht nur drum zu wissen, was drin ist - es schmeckt auch einfach besser ! Ich bin seinerzeit zum Forum gekommen, weil ich in Südwestfrankreich lebe, wo es sicher ausgezeichnete Baguettes, Croissants, Landbrote etc. gibt, mir ab und an aber auch einmal ein gutes deutsches Brot oder Brötchen fehlte. Ich backe heute auch Baguettes, Croissants und (noch nicht mit durchschlagendem Erfolg) Landbrote, eben aus Geschmacksgründen.

In diesem Sinne: "Willkommen im Club" und gute Backerfolge !

Beste Grüße
Stefan
Stefan31470
 


Moin aus Schwerte

Beitragvon Fischeropoulos » Fr 15. Aug 2014, 08:27

Moin Stefan,

vielen Dank. Ich dachte das in einer Backmischung nur das drin ist, was auch auf der Packung steht? Ich habe aber auch nur zwei gekauft, ich habe sonst alles selbst nach Rezept gemischt und gebacken. Ich werde jetzt mal diese Brötchen backen, bin gespannt. Was ich noch besorgen muss ist Backmalz und Backferment.

Ich werde mir aber auch mal meine eigene Mischung erarbeiten, so das ich immer schnell Brote backen kann.

Viele Grüße
Angelo
Zuletzt geändert von Fischeropoulos am Fr 15. Aug 2014, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fischeropoulos
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Schwerte


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon Stefan31470 » Fr 15. Aug 2014, 11:02

Das dachte ich auch einmal. Bis ich erfahren musste, dass alles, was nach dem Backen nicht mehr vorhanden/nachweisbar ist, auch nicht gelistet werden muss.

Zu den Backmischungen, ich spreche jetzt auch von selbstgemischten: Bei Brot kommt es ja nicht einfach nur auf einen bestimmten Mix von Zutaten an, sondern auf die Zusammensetzung von Vor- und Hauptteigen, der Reihenfolge, in der die Zutaten zugefügt werden (z.B. manchmal Salz ganz zum Schluss), Quellzeiten einzelner Zutaten , Ruhe- und Gärzeiten. (Die meisten Brote werden ja aus einer sehr begrenzten Anzahl von Zutaten hergestellt, seinen Charakter bekommt das Brot aus den genannten Umständen.) Deshalb, meine persönliche Meinung: Durch Backmischungen, welcher Art und für welches Brot auch immer, verspielt man die Vorzüge des Selberbackens. Ich würde deshalb eher meine Favoriten für bestimmte Anlässe (darunter auch: Wenn es schnell gehen muss - No-Knead-Brot, eben nur auf Hefebasis) herausfinden, und mich nicht auf - möglichst nur eine - Backmischung reduzieren.

Gruß
Stefan
Stefan31470
 


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon Fischeropoulos » Fr 15. Aug 2014, 12:31

Hallo, ich denke so werde ich es machen. Heute backen wir wieder selbst ein Brot. Ich werde mich dann mit der Anleitung und dem Ergebnis melden. Auch haben wir hier in der Nähe eine alte Kornmühle die mit Wasser betrieben wird, dort werden wir uns mal mit Mehl und was sonst noch benötigt wird eindecken, besser geht es kaum.
Benutzeravatar
Fischeropoulos
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Schwerte


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon pelzi » Fr 15. Aug 2014, 13:03

Ein herzliches Willkommen auch von mir. Stefan hat schon viel gesagt dazu, wegen der Backmischungen und so. Wollte mal schauen, welche Brötchen du verlinkt hast und backen möchtest, aber da erscheint eine weiße Seite, nix drauf. Hätte zu gern gewusst, welche du backen möchtest.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1833
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon Fischeropoulos » Fr 15. Aug 2014, 14:42

Hallo Pelzi,

ich schreibe mit Tapatalk, da funktioniert der Link. Ich habe den Link aber noch mal angepasst, sollte jetzt gehen.

Mausy´s Brötchen sind es:
77934371nx46130/mit-hefe-f22/mausys-broetchen-t2991.html

Viele Grüße
Angelo
Benutzeravatar
Fischeropoulos
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Schwerte


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon SteMa » Fr 15. Aug 2014, 21:07

Hallo Angelo,

auch von mir ein Herzliches Willkommen. Viel Spaß hier im Forum :hx
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1561
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon Fischeropoulos » Fr 15. Aug 2014, 21:29

Vielen Dank
Benutzeravatar
Fischeropoulos
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Schwerte


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon pelzi » Fr 15. Aug 2014, 21:48

Danke, Angelo, nun weiß ich, was du für Brötchen backen willst. Die muss ich auch noch ausprobieren.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1833
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon BrotDoc » Sa 16. Aug 2014, 20:31

Hallo Angelo,

dann ein herzliches Willkommen, auch im Namen des Webteams, und viel Freude hier bei uns im Forum!
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4098
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Moin aus Schwerte

Beitragvon Fischeropoulos » Sa 16. Aug 2014, 21:11

Herzlichen Dank!
Benutzeravatar
Fischeropoulos
 
Beiträge: 97
Registriert: So 10. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Schwerte



Ähnliche Beiträge

Moin, moin
Forum: Willkommen
Autor: eckinelli
Antworten: 4
Moin Moin
Forum: Willkommen
Autor: Lohe
Antworten: 6
Moin aus dem Schaumburger Land!
Forum: Willkommen
Autor: Finchen
Antworten: 11
Moin zusammen
Forum: Willkommen
Autor: Dimitri
Antworten: 4
Moin von der Elbe
Forum: Willkommen
Autor: Ekpaik
Antworten: 12

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz