Go to footer

Ich bin die Neue

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Ich bin die Neue

Beitragvon Berlingirl » Do 1. Okt 2020, 22:57

Guten Tag, bin so froh Euch gefunden zu haben. Bin urspruenglich aus Berlin lebe aber jetzt in den USA. Kann leider kein schoenes Mehl hier kaufen. So kaufe ich nur das Getreide und mahle es selber, Weizen und Roggen. Was natuerlich dann Vollkornmehl ist. Die meisten Rezepte fragen aber nach Roggenmehl 1150 zum Beispiel. So, was mache ich jetzt? Hat jemand damit Erfahrung? Koennt Ihr mir bitte weiter helfen. :gre
Ich backe unheimlich gern und moechte gern lernen besseres Brot zu backen. Und nur immer Vollkornbrot wird auch langweilig nach einer gewissen Zeit.
Vielen Dank im voraus. :kl :kl
Berlingirl
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Okt 2020, 22:39


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon Espresso-Miez » Fr 2. Okt 2020, 09:05

Hallo Berlingirl,

herzlich sm_06 im Brotbackforum!

Ich habe selbst keine Erfahrung mit US-Mehlen, aber Karin hat in ihrem Blog "Brot und Meer" einen Beitrag, der Dir sicher weiterhilft: click!

Viele Grüße von
der Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1298
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon Roggenvollkorn » Fr 2. Okt 2020, 10:03

Hallo,
Herzlich wollkommen. Als bekennender Roggenvollkorn Esser und Bäcker verstehe ich dein Dilemma gut. Es gibt aber einen guten Satz an Vollkornrezepten und man kann die Rezepte auch umarbeiten - darin fehlt mir aber noch Erfahrung.

D. Kappl auf homebaking.at hat die letzet. Monate viele Vollkornrezepte verbloggt.

Wir können ja per PM mal,Rezptezussmmenstellungen tauschen.

Gruß Ulrich
Liebe Grüße, Ulrich
Roggenvollkorn
 
Beiträge: 322
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 10:06


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon Eliza » Fr 2. Okt 2020, 10:26

Auch von mir Hallo! Ich backe fast ausschließlich mit Vollkorn, es gibt wirklich jede Menge tolle Rezepte, die man damit umsetzen kann. Bis man da mal durch ist, das dauert ;)

@Ulrich, was meinst du mit Rezeptzusammenstellungen? Eigenkreationen oder gesammelte VK-Rezepte? Daran wäre ich auch interessiert. Ich backe hauptsächlich mit Urkorn und hier eben am liebsten mit der VK-Variante.

LG, Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon StSDijle » Fr 2. Okt 2020, 11:15

Hallo Eliza,

willkommen im Forum. Auf Dietmars Blog wurdest du ja schon verwiesen. Ich glaub damit bist du rezepttechnisch für die nächsten Jahre versorgt. Wenn mal was nicht klappt, kann man bei ihm auch unterm Rezept eine frage stellen. Dietmar hilft immer und ist immer extrem positiv egal wie dumm man sich selbst angestellt hat.

Was mich etwas wundert: der ganze Brothype der letzten Jahre hat die Mehlsituation nicht verbessert? Oder ist es einfach nur extrem teuer? Letzteres war immer mein Eindruck in den USA, also das frische unverarbeitete Zutaten extrem Teuer sind. Aber ich frag das aus reiner Neugier als Tourist und Dienstreisender bekommt man sowas ja nicht wirklich mit.

LG
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 1018
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon hansigü » Fr 2. Okt 2020, 15:52

Hallo Berlingirl aus Amerika,
auch von mir ein herzliches sm_06
An die Seite von Karin Anderson habe ich auch sofort gedacht und ich denke da wirst du fündig!
Also viel Spaß beim Backen und bei Fragen helfen wir gerne weiter!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8852
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon Berlingirl » Do 29. Okt 2020, 22:04

Vielen lieben Dank fuer alle Antworten. Habe aber leider rausgefunden, nachdem der Doktor mir eine Blutprobe abgenommen hat, dass ich allergisch bin zu Gluten. :eigens Ich bin ganz verzweifelt, :kdw aber.....so ist es nun mal. Muss ganz von vorne anfangen. Neue Rezepte, neue Versuche fuer Gluten frei Brot. Alles Liebe und Gute
Berlingirl
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Okt 2020, 22:39


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon Eliza » Fr 30. Okt 2020, 10:21

Dann schau doch mal hier im Forum in die glutenfreie Ecke :)

LG, Eliza
Benutzeravatar
Eliza
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:37


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon Espresso-Miez » Fr 30. Okt 2020, 11:42

Leider ist unsere glutenfrei-Ecke ziemlich klein. Das ist halt was Spezielles.
Einige interessante Tipps und Hinweise zum gf-Backen habe ich bei Kochtrotz gefunden,
bei Brotbackliebe gibt´s Rezepte und Allgemeines,
Pures Geniessen enthält auch viel Wissenswertes.

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1298
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Ich bin die Neue

Beitragvon moeppi » Fr 30. Okt 2020, 11:54

Hallo und willkommen,
lies bitte dies
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... 1589836139
Ich denke du bist hier auf dem richtigen Weg ;) .
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2725
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18



Ähnliche Beiträge

Eine Neue...
Forum: Willkommen
Autor: babarella
Antworten: 5
ich bin die neue
Forum: Willkommen
Autor: ameise77
Antworten: 12
eine neue
Forum: Willkommen
Autor: horrormaus
Antworten: 12
Ich bin der Neue!
Forum: Willkommen
Autor: Gast
Antworten: 0
die Neue aus dem Saarland
Forum: Willkommen
Autor: Waldhexe
Antworten: 11

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz