Go to footer

Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Bernhard » So 20. Feb 2022, 21:55

Habe mich bereits im Forum etwas Eingelesen, viel Information, noch besser sind die recht Spontanen Antworten, ein Grund mich hier im Forum Anzumelden.

Seit einigen Jahren Backe ich Brot und Brötchen hauptsächlich, Kuchen eher selten, Koche allerdings viel und häufig.

Jeden Sonntag backe ich Brötchen (Vorteig Samstag), in der Woche Brot, und das seit einigen Jahren, bisher ohne Sauerteig.

Dank Internet kann man sich unzählige Videos zum Thema Brot Brötchen Backen anschauen, dass habe ich natürlich auch getan, die Ergebnisse aus den Videos, und mein Backwerk unterscheidet sich doch signifikant, obschon ich (denke) kein Anfänger in der Materie zu sein, bin ich dennoch erstaunt, im Themenbereich für Anfänger einiges gelesen zu haben auf das ich nicht wirklich geachtet hatte, Danke für solch gute fundierte Infos.

Ein Forum ist meines Erachtens die bessere Wahl, wenn man Fragen hat.
Grüße aus Ost Belgien
Bernhard
Bernhard
 
Beiträge: 128
Registriert: So 20. Feb 2022, 20:47
Wohnort: Ost Belgien


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon _xmas » So 20. Feb 2022, 23:32

Hallo Bernhard, ich begrüße dich herzlich in unserem Forum mit guten Wünschen für deine zukünftigen Backerfolge. Fragen werden hier gerne beantwortet.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13103
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Mugerli » Mo 21. Feb 2022, 09:27

sm_06 im Forum und viel Spass hier.

Hier kann man wirklich viel (dazu) lernen, ergibt sich oft einfach so, völlig unabsichtlich :lol: ;)
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 751
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Espresso-Miez » Mo 21. Feb 2022, 10:08

Hallo Bernhard,

herzlich Willkommen!
Du bäckst schon viele Jahre Brot und das bisher ohne Sauerteig? Ich finde, Sauerteig macht ein Brot erst so richtig zum Brot. Zumindest hier ist das so. In Bayern/Oberpfalz ist das typische Brot ein Mischbrot, meist Roggenmischbrot. Das ist ja auch immer eine Frage dessen, was man gewohnt ist. Ich weiß nicht, was man in Belgien so kennt und isst.

Viel Spaß hier beim Stöbern und Experimentieren, und wenn Fragen auftauchen, bitte gerne her damit. Wenn Du die ersten 10 Beiträge geschrieben hast freuen wir uns auch über Fotos.
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2025
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Bernhard » Mo 21. Feb 2022, 17:02

Espresso-Miez
"Du bäckst schon viele Jahre Brot und das bisher ohne Sauerteig?"
Also versucht hatte ich das schon, exakt nach Marcel Pa Anleitung, nach 4 Wochen, und unzähligen Fehlersuchen habe ich das Projekt vorerst auf Eis gelegt, dass wurde mir auch einfach zu teuer.
Habe vor 10 Tagen wieder ein Sauerteig angesetzt, nach einer andern Anleitung, (YT Schnell Lecker Schön heißt der Kanal)
Triebfähig ist der Sauer allerdings noch nicht (10 Tage), er hat jedoch schon Blasen.

LG
Bernhard
 
Beiträge: 128
Registriert: So 20. Feb 2022, 20:47
Wohnort: Ost Belgien


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon hansigü » Mo 21. Feb 2022, 18:40

Hallo Bernhard,
auch von mir ein herzliches "Hallöchen" aus Thüringen, dem Grünen Herzen Deutschlands! :)
Schade, dass es mit dem ST bisher nicht so richtig geklappt hat. Vielleicht versucht du es mal mit unserer Anleitung oder dieser aus dem Sauerteigforum. Diese hatte ich vor zehn Jahren genutzt und es hat auf Anhieb geklappt.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10212
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Bernhard » Mo 21. Feb 2022, 19:03

hansigü
Danke, wenn der ST "Helene" nicht will, werde ich darauf zurückkommen.
Bei meinem ersten Versuch, könnte ich wohl ein Abendfüllendes Thema eröffnen.
"Helene" steht zurzeit im direktem Sichtkontakt, bei 20 Grad im Wohnzimmer.
(Der Backofen, mit Licht hat 32 Grad, ist jedoch oft im Gebrauch, umsiedeln soll ja nicht Vorteilhaft sein.) Ich rede Helene gut zu :tc
LG
Bernhard
 
Beiträge: 128
Registriert: So 20. Feb 2022, 20:47
Wohnort: Ost Belgien


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon hansigü » Mo 21. Feb 2022, 19:29

Bernhard, der frommen Helene ;) nur gut zureden hilft nicht, die friert bei 20° etwas, die brauchts wärmer! Vielleicht gibts ja einen wärmeren Raum im Haus/Wohnung!?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10212
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Bernhard » Di 22. Feb 2022, 08:01

Danke, mir war das auch nicht ganz geheuer, habe Helene wieder im Backofen gestellt, sie ist Förmlich explodiert.
Jetzt muss ich Aufpassen über die nächsten Schritte.
LG
Bernhard
 
Beiträge: 128
Registriert: So 20. Feb 2022, 20:47
Wohnort: Ost Belgien


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Espresso-Miez » Di 22. Feb 2022, 09:02

Wie sieht denn die Anzüchtung von Deinem ST aus? Normalerweise stellen wir den ST nach dem Füttern/Auffrischen für wenige Stunden warm, hier sind die 32°C in Deinem Herd gut, aber zum Aufbewahren kommt das (restliche) Anstellgut (ASG) in den Kühlschrank.
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2025
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon WolfgangS » Mi 23. Feb 2022, 20:44

[quote="hansigü"]... Vielleicht versucht du es mal mit [url=https://brotbackforum.iphpbb3.com/forum/77934371nx46130/tutorien-f40/wie-stelle-ich-sauerteig-her-anleitung-in-5-tagen-t1733.html]unserer Anleitung[/url] ...[/quote]
Bin gerade dabei meinen ersten ST herzustellen, habe aber noch keine Ahnung, ob ich erfolgreich damit bin. Falls nicht, so werde ich ich an "unsere Anleitung" halten. ;)
Viele Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
WolfgangS
 
Beiträge: 28
Registriert: So 13. Feb 2022, 14:01


Re: Hallo an alle Mitglieder des Forum.

Beitragvon Espresso-Miez » Do 24. Feb 2022, 12:30

Hallo Bernhard,

wenn Du Probleme mit Fotos hast kann ich Dir auch PicR empfehlen. Das hat auch die technisch unbegabte Miez hinbekommen, sogar auf dem Handy!
Wenn man dort registriert ist kann man (kostenlos!) Bilder hochladen, und dabei gleich vor dem "Bildupload" einstellen, welche Größe sie haben sollen. Ich habe einmal "480 Pixel" eingestellt, und diese Einstellung bleibt für alle weiteren Uploads bestehen. Ins Brotbackforum kommt dann die Kopie vom "BB-Code für Direktanzeige in Foren" und fertig.
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2025
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24



Ähnliche Beiträge

*das Forum betritt*
Forum: Willkommen
Autor: Elena
Antworten: 8
neu im Forum und quote-Funktion
Forum: Willkommen
Autor: HansWerner
Antworten: 2
Franzbrötchen nach dem Rezept Einer für Alle
Forum: Süße Ecke
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Neu im Forum
Forum: Willkommen
Autor: Anonymous
Antworten: 10

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz