Go to footer

Gruß vom linken Niederrhein und eine Frage

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Gruß vom linken Niederrhein und eine Frage

Beitragvon radlerin » Sa 16. Feb 2019, 18:04

Hallo,
heute habe ich mich endlich angemeldet und möchte mich kurz vorstellen.

Ich komme vom linken Niederrhein und bin über Lutz Geissler zum Backen gekommen.
Aus vielen Blogs suche ich mir Rezepte heraus und probiere gerne Neues aus.
Aber immer wieder tauchen Fragen auf und ich denke hier finde ich Antworten.

Wir sind viel mit dem Rad unterwegs und in den Urlauben entdecke ich auch schon mal Mühlen und komme fast immer mit viel Mehl zurück.

Dazu habe ich gleich eine Frage. Hat jemand Erfahrung mit Zentrofan Vollwert Mehl?
Viele Grüße
Angelika
radlerin
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 15:28


Re: Gruß vom linken Niederrhein und eine Frage

Beitragvon _xmas » Sa 16. Feb 2019, 23:50

Ja, habe ich. Das Zentrofanmehl habe ich in Überlingen am Bodensee gekauft.
Was genau möchtest du wissen?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12031
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Gruß vom linken Niederrhein und eine Frage

Beitragvon hansigü » So 17. Feb 2019, 09:08

Hallo an den linken Niederrhein, herzlich Willkommen, Angelika!
Wir haben hier bei uns den Manfred /lucopa, der mit Zentrofanmehl bäckt.
Ich denke er kann dir sicher auch deine Fragen beantworten!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8129
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Gruß vom linken Niederrhein und eine Frage

Beitragvon radlerin » So 17. Feb 2019, 10:44

Im letzten Jahr hatten wir im Urlaub in der Rhön eine Mühle entdeckt, die dieses Mehl anbietet.
Leider waren wir an einem Mittwoch dort, die Mühle hat Mittwochs geschlossen.

Da wir dieses Jahr wieder dort sind, möchte ich natürlich dort einkaufen, da sie ausser Oberkulmer Rotkorn -Dinkel auch das Zentrofan - Vollwert Mehl anbieten.

Wissen möchte ich, ob durch das andere Mahlsystem das Mehl andere Eigenschaften hat in Bezug auf Wasseraufnahme.
Danke.
radlerin
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 15:28



Ähnliche Beiträge

Empfehlungen für eine rechteckige (Toast-) Backform
Forum: Anfängerfragen
Autor: Hasufel
Antworten: 7
Frage zum Anbacken
Forum: Anfängerfragen
Autor: UlliD
Antworten: 13
Eine Neue...
Forum: Willkommen
Autor: babarella
Antworten: 5
Ein lieber Gruß aus Dresden
Forum: Willkommen
Autor: Brigitte B.
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz