Go to footer

Grüße aus NRW

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Grüße aus NRW

Beitragvon Mama2 » Mi 3. Nov 2010, 16:02

Hallo, heiße Maria , bin 56 und versuche mein bestes um Brot zu backen :oops:
habe das Paderborner Brot von Ketex und von Lubu das Goldene Toast schon ausprobiert ,sehr gut ,beides aber nicht aus diesem Forum.
möchte noch andere Rezepte ausprobieren.
Leider hat sich mein Anstellgut verabschiedet muß also noch ein bisschen warten


LGMaria
Gruß Maria
http://maria-wirooks.magix.net/

Kalorien sind kleine Männchen, die Nachts Deine Kleidung enger nähen
Mama2
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:23


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon Maja » Mi 3. Nov 2010, 18:06

Hallo Maria!
Herzlich Willkommen in unserer Mitte und weiterhin viel Spaß und gutes Gelingen beim Backen.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon Gast » Mi 3. Nov 2010, 18:11

Hallo Maria,
auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Anregungen und Spaß hier.
Gast
 


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon BeatePr » Mi 3. Nov 2010, 20:22

Hallo Maria,

viel Spaß bei uns hier und wenn Dein Sauerteig wieder bereit ist, dann kannst Du gleich loslegen, es gibt so herrliche Rezepte zum Nachbacken.

LG von Beate
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon zippel » Mi 3. Nov 2010, 20:42

Hallo Maria,

herzlich Willkommen auch von mir!

Das Paderborner ist im Prinzip schon aus diesem Forum. Es ist ein Rezept von Ketex und es ist sein Forum. Oben in der Bilderleiste ist sogar ein Bild davon...
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon Greeny » Do 4. Nov 2010, 08:50

Moin moin

Herzlich Willkommen Maria.

Na das mit dem Anstellgut ist aber ärgerlich. Was ist passiert?
Hier im Forum gibt mehr leckere Rezepte als man backen und vor allem essen kann.

Also viel Spass und Erfolg, besonders mit dem neunen ASG. ;)

Bis dann
Thomas
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon Mama2 » Do 4. Nov 2010, 10:18

Hallo, vielen Dank für die nette Begrüßung,
Thomas, mein Anstellgut stand im Kühlschrank da ich längere Zeit nicht gebacken habe, es sah so komisch aus ,etwas grau und Flüssigkeit hatte sich abgesetzt, eigentlich schade denn er war ja schon 1 Jahr alt LG Maria
Gruß Maria
http://maria-wirooks.magix.net/

Kalorien sind kleine Männchen, die Nachts Deine Kleidung enger nähen
Mama2
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:23


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon Gast » Do 4. Nov 2010, 10:47

Hallo Maria,
wie ich dass so sehe, ist Dein ASG nicht kaputt gegangen. Hättest einfach nur umrühren müssen und mit jeweils 50 gr. Mehl und 50 gr. Wasser füttern. 10 Std. bei Raumtemperatur stehenlassen und dann wieder ab in den Kühlschrank. Die Flüssigkeit, die sich oben drauf bildet, ist Fusel (Alkohol).
Gast
 


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon zippel » Do 4. Nov 2010, 11:03

Hallo Maria,

mein Weizenansatzgut sieht auch immer so aus, wie Du es beschreibst, da ich es selten verwende. Ich hatte auch erst die gleichen Bedenken wie Du. Dann hat mir Gerd den gleichen Tipp gegeben wie Dir gerade und es hat gut funktioniert. So lange keine "Haare", also Schimmel in dem Glas sind, ist meist alles in Ordnung.
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon Mama2 » Do 4. Nov 2010, 12:42

scheibenkleister,hät ich mal erst gefragt und dann weggeschmissen,jetzt kann ich wieder von neu anfangen LG Maria
Gruß Maria
http://maria-wirooks.magix.net/

Kalorien sind kleine Männchen, die Nachts Deine Kleidung enger nähen
Mama2
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:23


Re: Grüße aus NRW

Beitragvon Greeny » Do 4. Nov 2010, 12:48

Moin moin

Siehst Maria, wieder was gelernt. :?
Ich hatte sowas in der Art erwartet, deshalb habe ich gefragt.
Also im Zweifelsfalle lohnt es sich auf jedenfall 2x 50g Mehl und 50ml Wasser zu investieren.
Nach der zweiten, also zur dritten Fütterung, nach ca. 18h, sieht man nämlich schon ganz gut ob noch Hoffnung besteht.


Bis dann
Thomas
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz