Go to footer

Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Beitragvon meelook » Do 25. Jul 2013, 18:06

Hallo, schön das ich von Euren Rezepten teilhaben darf.
Ich bin neu hier und orientiere mich gerade und experementiere.

Ich habe bis jetzt immer das Buchweizenbrot von Alfred Bio gebacken und suche jetzt was neues. :D

Ich suche ein richtig kräfiges herzhaftes Brötchen, habt Ihr da einen tollen Tipp für mich?
Ich habe hier etwas gelesen von Björns Brötchen aber leider kein Rezept gefunden :(

Schönen abend :-) .adA
meelook
 


Re: Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Beitragvon hansigü » Do 25. Jul 2013, 18:21

Hallo Meelook,
erst mal herzlich Willkommen hier im Paradies für Hobbybäcker.
Schön das Du gerne was neues backen möchtest.
Björns Brötchen findest Du am besten hier auf seiner Seite.
Dann wünsche ich dir viel spass und gutes Gelingen!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7512
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Beitragvon Tosca » Do 25. Jul 2013, 18:58

Hallöchen,
herzlich Willkommen bei uns im Brotbackforum und viel Spaß. :cha
Tosca
 


Re: Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Beitragvon SteMa » Do 25. Jul 2013, 19:40

Hallo Meelook,

herzlich Willkommen hier im Forum. Viel Spaß beim Stöbern und Nachbacken. Hier findest Du viele Rezepte und kannst natürlich auch viel experimentieren.
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Beitragvon Lenta » Fr 26. Jul 2013, 11:48

Hallo :tc

herzlich Willkommen hier im Paradies :mrgreen:

Wenn du vielleicht näher erklärst was in deinen kräftigen, herzhaften Brötchen drin sein soll? Weizen oder Roggen, Vollkorn, Hartweizen, Speck? ;)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10346
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Beitragvon Nasenkrabbe » Fr 26. Jul 2013, 12:10

Hallo meelook,

ich kann diese Roggenbrötchen empfehlen: http://www.ploetzblog.de/2011/12/10/roggenbroetchen/
Benutzeravatar
Nasenkrabbe
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 19. Jul 2013, 11:52


Re: Das Paradis für mich Hobbybäcker...

Beitragvon Ebbi » So 28. Jul 2013, 12:38

Hallo meelock,
von mir auch noch ein herzliches Willkommen im Paradies :D Hab viel Spaß hier, Rezepte findest du hier sehr viele. Wie Lenta schon gesagt hat, wenn du uns wissen lässt, was in deinen Brötchen drin sein soll, dann können wir dir auch auf die Sprünge helfen .adA
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach



Ähnliche Beiträge

Ein Hobbybäcker ist neu hier
Forum: Willkommen
Autor: oschii
Antworten: 16
Auch ich möchte mich vorstellen
Forum: Willkommen
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Ich stell mich mal vor......komme aus NRW
Forum: Willkommen
Autor: Zambra
Antworten: 9
Der nächste Hobbybäcker
Forum: Willkommen
Autor: Hobbybäcker92
Antworten: 0
Der nächste Hobbybäcker
Forum: Willkommen
Autor: Hobbybäcker92
Antworten: 0

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz