Go to footer

Danke

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Danke

Beitragvon Rindvieh » So 2. Nov 2014, 08:13

Hallo und Danke für die Aufnahme,

über Ketex's Seite bin ich auf dieses tolles Forum gestoßen.

Mit backen hatte ich vorher allerdings nichts am Hut. Das lag allerdings mehr an der Bequemlichkeit (der Bäcker ist gleich um die Ecke) und an unserem nicht so tollen Backofen. Seit dem wir aber eine neue Küche (mit 2 Backöfen) haben und seit 2 Wochen auch eine sehr tolle Knetmaschine, hat meine Frau angefangen die unterschiedlichsten Backmischung auszuprobieren.

Durch Google sind wir dann auf die Ketex-Seite gestoßen und schon war man infiziert .dst .

Gestern habe ich dann angefangen den beschriebenen Brötchenteig herzustellen. Anfangs hat mich allerdings die lange Wartezeit und anschließend das überlaufen der zu klein gewählten Schüssel abgeschreckt.

Jetzt sitze ich hier vor meinem ersten Brötchenteig und kann es nicht mehr erwarten das die letzte halbe Stunde, vor der weiteren Verarbeitung vergeht.

Falls es mit den Brötchen klappt, werde ich sie ablichten. Falls es ein Unfall werden sollte, allerdings auch .adA

LG

Karsten
Rindvieh
 
Beiträge: 31
Registriert: So 2. Nov 2014, 07:48


Re: Danke

Beitragvon Isa » So 2. Nov 2014, 10:29

Hallo Karsten,

herzlich willkommen hier im Forum, wir nehmen auch verunfallte Brötchen gerne! :BT
Trotzdem wünsche ich Euch natürlich ein Sonntagsfrühstück mit schönen und leckeren Brötchen. Gute Backwerke brauchen Zeit und große Schüsseln :mrgreen: . Und bloß nicht aufgeben, wenn mal was daneben geht.
Ich habe nur einen normalen Backofen und schwade per altem Backblech auf Rost unten im Ofen, bin damit sehr zufrieden. Ich glaube, dass ich damit mehr Dampf auf einmal erzeugen kann, als dass die Dampffunktion eines Ofens kann. So habe ich es jedenfalls mal bei dem Ofen einer Freundin erlebt.

Informationen dazu findest Du auch hier.
:tc
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: Danke

Beitragvon Rindvieh » So 2. Nov 2014, 11:14

Meine Ersten,

sehen zwar noch komisch aus, schmecker aber super lecker.

Bild

Bild
Rindvieh
 
Beiträge: 31
Registriert: So 2. Nov 2014, 07:48


Re: Danke

Beitragvon charly52 » So 2. Nov 2014, 12:05

Hallo Karsten, big_hello
willkommen bei den Infizierten. Das sieht doch schon prima aus, :top mach weiter so!!
Die Messerspitze links im Bild zeigt Spuren eines Brotaufstriches. Das kann eigentlich nur bedeuten, dass zum Fotoshooting die Naschkatzen bereits unterwegs waren. Sollten die Brötchen auf Dauer schon vor dem Frühstück weg sein, dann empfehle ich "Öffnungszeiten". Weiterhin viel Spass
Charly
:pb
-------------------------------------------------------------------
VG
Charly

Alles begann mit einer Einladung zum Brot backen.........
Benutzeravatar
charly52
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 05:38


Re: Danke

Beitragvon IKE777 » So 2. Nov 2014, 12:30

Wie kann man sich nur Rindvieh als Name aussuchen :lala
Aber es soll ja auch liebe und nette Rindviecher geben - und so heiße ich dich hier als solches Willkommen.

Gute Backmischungen sind sicher nicht schlecht, aber du wirst bald erkennen, dass du das nicht zu kaufen brauchst, denn hier hat es sooooo viele leckere Rezepte, mit denen es dir nicht langweilig wird.
Und, die langen Gehzeiten haben absolut ihre Berechtigung.

Viel Spaß hier mit uns!
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Danke

Beitragvon Rindvieh » So 2. Nov 2014, 13:59

viel Spaß werde ich hier haben :top

Das Rindvieh habe ich aus einem anderen Forum mit gebracht

Da ich jetzt richtig infiziert bin, habe ich gerade 3 Sorten ASG bestellt. Bin schon gespannt auf die ersten Brote.

LG

Karsten
Rindvieh
 
Beiträge: 31
Registriert: So 2. Nov 2014, 07:48


Re: Danke

Beitragvon Cupper2 » So 2. Nov 2014, 22:40

Rindvieh find ich auch bemerkenswert. :D

Willkommen hier und viel Spaß.
Hast du das ASG bei Ketex bestellt?
Es grüßt ganz herzlich Cupper
Benutzeravatar
Cupper2
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 9. Jan 2014, 19:25
Wohnort: Berlin


Re: Danke

Beitragvon Lulu » So 2. Nov 2014, 22:50

Hallo Karsten,

auch von mir ein Willkommen hier im Forum.
Deine Brötchen sehen gut aus .... es sind richtig schöne Bobbelchen geworden :D .. und wenn sie dann noch schmecken.... Herz was willst Du mehr ;) .

Die Backmischungen wirst Du ganz bestimmt bald weglassen ;) . In der Rezeptdatei des Forums findest Du reichlich gelingsichere Rezepte für Brot und Brötchen.

Wir freuen uns auf Deine Back-Ergebnisse.

Liebe Grüße
Renate
Lulu
 
Beiträge: 1708
Registriert: Do 25. Okt 2012, 19:04
Wohnort: Land Brandenburg


Re: Danke

Beitragvon Greeny » Mo 3. Nov 2014, 08:17

Moin moin

Hallo und herzlich Willkommen hier bei uns Karsten.

Rindvieh ist in der Tat ein recht eigenwilliger Nick. ;) Aber jeder wie er es mag. :D

Die ersten Brötchen sind doch toll geworden, da hat der Virus ja gleich voll zugeschlagen. :cry

Na dann bleibt mir nur noch viel Spaß und Erfolg an der Knetmaschine und am Ofen zu wünschen.

;)
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Danke

Beitragvon Rindvieh » Mo 3. Nov 2014, 10:56

Danke für die nette Begrüßung,

ich war gestern bei Ketex shoppen, ab Freitag wird dann durchgebacken :D

LG
Karsten
Rindvieh
 
Beiträge: 31
Registriert: So 2. Nov 2014, 07:48


Re: Danke

Beitragvon BrotDoc » Mo 3. Nov 2014, 13:17

Hallo
für Erstlingswerke können sich die Brötchen absolut sehen lassen. Herzlich Willkommen!
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Danke

Beitragvon Rindvieh » Mo 3. Nov 2014, 19:31

Jetzt habe ich ein Gersterbrot und ein Toastbrot angesetzt. Das wird ne lange Nacht :top
Rindvieh
 
Beiträge: 31
Registriert: So 2. Nov 2014, 07:48


Re: Danke

Beitragvon _xmas » Di 4. Nov 2014, 00:20

Sieh es gelassen, irgendwann sagt Dir das Backvirus schon, wann es Zeit ist fürs Heiabetti :nts :BT
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge

Danke schön an Euch für all meine Ofen-Fragen :-)
Forum: Backöfen
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Danke für die Aufnahme
Forum: Willkommen
Autor: Annho
Antworten: 5

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz