Go to footer

Bin wieder da :-)

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Bin wieder da :-)

Beitragvon alex7 » Mi 11. Jan 2012, 21:33

Hallo liebe Hobbybrotbäcker!
Nach fast einem Jahr Forumspause bin ich mal wieder hier. Gebacken hab ich in der Zwischenzeit schön fleissig und hab mittlerweile einige sehr schöne Rezepte und ordentlich Übung gesammelt. Sonst hab ich erstmal mein Leben sortiert.

Mein Göttergatte frage mich gerade eben, ob ich nichtmal die superleckere Pizza machen könnte, deren Teig ich hier im Forum gefunden hatte... Nun find ich aber den Zettel nicht mehr :lala

Und im Forum find ich den Post nicht mehr. Könnt Ihr mir helfen? Der Teig war bis zu sieben Tagen haltbar, sollte einige Tage reifen, wurde erst pur angebacken, dann belegt und fertig gebacken. Hierzu gab es damals noch eine Diskussion, welche Zutaten auf eine Pizza gehören.

Sollte irgendwer aus meinem Text schlau werden und das Rezept noch finden, gebt mir doch bitte Bescheid.

Schon mal ganz vielen Dank an alle Helferlein. Ich bin jetzt auch wieder öfter da. Versprochen.
Alex
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:22
Wohnort: Göttingen


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon Lenta » Mi 11. Jan 2012, 22:17

Hallo alex, schön von dir zu hören! big_herz "Leben neu ordnen" hört sich nach tiefgreifenden Veränderungen an, ich hoffe das nun alles so ist wie du das möchtest und du zufrieden bist mit deinem Leben.


Meinst du dieses Pizzarezept?
Wenn nicht, kannst du ja im Rezeptindex der Herzhaften Ecke schauen, Pizzarezepte gibts da nicht sooo viele, da bist du gleich durch ;)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10340
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon brotbackfrosch » Mi 11. Jan 2012, 22:53

Hallo Alex, ich glaube, das Rezept was Du meinst, war von Heidi, aber da ist sehr viel verloren gegangen, seit sie nicht mehr hier ist. Ich glaube, ich habe das Rezept im Backzimmer, schaue morgen mal nach und melde mich dann nochmal!
Schön, wieder von Dir zu hören.
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon alex7 » Mi 11. Jan 2012, 23:09

Hallo Ihr Lieben!
Anfang letzten jahres sind einige Dinge auf mich eingestürzt, die ich erstmal abarbeiten mußte. Jetzt geht's mir aber besser als vorher :-)

Die Pizza mit Grieß war es definitiv nicht. Es ist gut möglich, daß es das Rezept von Heidi war. Sie war auch an der Diskussion über Pizzasosse und Belag beteiligt. Wäre schön, wenn Du es mir nochmal schicken könntest (im Forum oder als PN).

Ist Heidi jetzt gar nicht mehr dabei? Wie schade. Aber einige bekannte Namen sind noch da. Ich komm jetzt auch wieder öfter. Versprochen.
Im Urlaub letztes jahr hab ich mir ein tolles Südtiroler Brotbuch von Richard Ploner gefunden. Daraus backe ich fast nur noch. Sehr lecker und viel Vollkorniges mit Gerste oder auch Buchweizen. Davon werd ich Euch mal ein paar Rezepte zukommen lassen.

Ich wünsch Euch noch einen schönen Abend :-)
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:22
Wohnort: Göttingen


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon BrotDoc » Mi 11. Jan 2012, 23:33

Herzlich Willkommen zurück, Alex!
Wünsche Dir viel Spaß im Forum und freue mich auf Deine Beiträge.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon Amboss » Mi 11. Jan 2012, 23:48

So finden alle verlorenen Schafe wieder den heimatlichen Stall...... :st

Auch von mir ein Herzliches Willkommen zurück!

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon Maja » Do 12. Jan 2012, 06:26

Welcome back, Alex und viel Spß hier im neuen Foru
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon _xmas » Do 12. Jan 2012, 11:20

Hallöle und willkommen zurück.
dann nix wie ran .adA
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11310
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon Greeny » Do 12. Jan 2012, 15:57

Moin moin

Besser hätte man es nicht sagen können Christian. :top

Herzlich Willkommen zurück Alex.

Aber das Rezept mit dem Grieß, also die weltbeste Pizza ist auch sehr zu empfehlen, nur für den Fall das es Probleme mit dem anderen Rezept gibt.
Ich selber habe ich glaube ich nämlich nicht. :ich weiß nichts
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon Katinka » Do 12. Jan 2012, 16:09

Hallo,

wie schön, dass es dir jetzt besser geht.

Von mir auch WILLKOMMEN ZURÜCK ;)
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon alex7 » Do 12. Jan 2012, 21:36

Vielen herzlichen Dank für Eure lieben Grüße big_blume
Die Stimmung hier ist immer noch so schön familiär und freundlich. Sehr angenehm.

Ich warte nochmal ab, ob Jessy das Rezept in ihrem Backzimmer findet, sonst probier ich die Version von Peter Reinhardt mal aus. Teig mit Grieß, sorry, mag ich nicht so sehr gern.

Drauf kommen am Samstag ganz klassisch, Dosentomaten mit Knobi und frischem Oregano, Käse, Salami, Champignons, Oliven und Peperoni. Da sind wir Traditionalisten :-)

Welches Rezept aus meinem südtiroler Buch mögt Ihr denn als Erstes haben? Ein saftiges Vollkorn oder einzartes Hirsebrot?

Ganz liebe Grüße
Alex
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:22
Wohnort: Göttingen


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon Lenta » Do 12. Jan 2012, 21:44

Saftiges Vollkornbrot bitte :tL
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10340
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon alex7 » Do 12. Jan 2012, 22:30

Bescheid!
Hier ist das versprochene Vollkornbrot.
Samstag wird's wieder gebacken :top
LG Alex
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:22
Wohnort: Göttingen


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon Lenta » Do 12. Jan 2012, 22:48

Schon gesehen, danke fuers Abtippslen!
Machst du dann mal ein Foto?
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10340
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon alex7 » Do 12. Jan 2012, 22:59

Foto kommt. Samstag wird gebacken.
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:22
Wohnort: Göttingen


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon BeatePr » Sa 14. Jan 2012, 11:22

Hallo Alex,
willkommen zurück.

Könnte es das Rezept gewesen sein:
500 gr. Weizenmehl 550
1 Trockenhefe
10 gr. Salz
1 EL Olivenöl
it. Kräuter
350 ml Wasser

10 min. kneten, 1-2 Std. ruhen lassen und dann für mind. 24 Std. in den Kühlschrank stellen, der Teig hält bis zu einer Woche.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Bin wieder da :-)

Beitragvon alex7 » So 15. Jan 2012, 20:13

Mein Leben hab ich sortiert, meine Rezepte auch. Siehe da, im Ordner Rezepte, direkt auf meinem Desktop, findet sich eine Datei mit mehreren Pizzateigen... Warum nfinde ich Sachen nicht wieder, wenn ich sie logisch richtig ordentlich wegsortiere? Wenn ich intuitiv sortiere oder alles auf den großen Haufen werfe, brauch ich maximal 30 min.
Aber es war dieses:

1 Blech oder 2 Pizzen
360 g Mehl (405 o. 550)
4-5 g Hefe
200 g Wasser
10 g Salz
mindestens 12 h Ruhezeit, besser 16 - 18 h im Kühlschrank, dort etwa sieben Tage lagerfähig.
250°C – 3 min anbacken, dann belegen und weitere 6-7 min
Alex Ofen: 4 min anbacken, 8 min fertig backen

Schön dünn und sehr knusprig.
Danke an alle, die geholfen haben :-)
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:22
Wohnort: Göttingen



Ähnliche Beiträge

Und wieder ein Neuer!
Forum: Willkommen
Autor: Keppibackt
Antworten: 8

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz