Go to footer

Omnia Brot auf dem Campingplatz

Bitte hier die Brotrezepte, die nur mit Weizensauerteig gebacken werden, einstellen.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Omnia Brot auf dem Campingplatz

Beitragvon Feelomi » So 11. Jul 2021, 13:07

In der Hoffnung das ich hier richtig bin, möchte ich euch mein Omnia-Brot vorstellen, welches ich auf dem Campingplatz auf meinem Gasgrill backe.

Mein Omnia:
ein Alu Backtopf mit Deckel in welchem sozusagen Backofen Verhältnisse herrschen wenn er direkt auf der Gasflamme steht.
Am Vorabend bastel ich meine Vorteige:

Sauerteig:
60g Lievito Madre
50g Wasser
80g Dinkel VK Mehl

Hefevorteig:
70g Ruchmehl
10g Trockenhefe
60g Wasser
Nach dem mischen und anspringen kommt der Vorteig im den Kühlschrank

Quellstück:
20g Flockenmischung (Flohsamenschalen, Chiasamen,Leinsamenschrot)
120g Wasser Warm

Hauptteig: am Morgen
Sauerteig+Hefevorteig+Quellstück
mit 290g Manitoba Mehl/Tipo 00
etwas Brötchenbackmittel, 15g Salz und 40g Wasser gut vermischen und mit den Händen gut kneten bis ein homogener Teig entsteht. Anfangs etwas klebrig, aber zunehmend gut zu händeln.
Danach 2-3 Stunden mit Duschhaube abgedeckte Ruhe im Vorzelt unseres Wohnwagens mit 2-3 mal Dehnen und Falten.
Dann kommt mein Teig in mein Spezial-Gärkörbchen um schon als Ring zu gehen.

Bild

Damit das Loch in der Mitte bleibt sichere ich das mit einem Glas :XD
Auch darüber kommt meine Duschhaube.



Bild

Nach ca.30 Minuten Umsturz in den Silikonring direkt in den Omnia.



Bild

Ohne Silikonring hab ich auch versucht, ist leider untenrum sehr dunkel geworden.
Deckel drauf (möglichst nicht während des Backens öffnen!) die ersten 10 Minuten bei großer Flamme auf Temperatur bringen. Nach 10 Minuten für weitere 35 Minuten bei kleiner Flamme fertig backen.



Bild

Schöner *Ofentrieb* , untenrum eher knusprig, allerdings natürlich nicht wie im richtigen Backofen.

Bild

Bild

Und hier noch der Anschnitt: (besonderen Dank an meinen Mann, der assistiert für das Foto) :tL

Bild
Zuletzt geändert von Feelomi am So 11. Jul 2021, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.
Fröhliche Grüße
Anette

Bild
Benutzeravatar
Feelomi
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:04


Re: Omnia Brot auf dem Campingplatz

Beitragvon Caröle » So 11. Jul 2021, 13:15

Hallo Anette!
Eine sehr witzige Idee, das gutes-Brot-Organgisations-Problem unterwegs zu lösen!
Die Bilderstrecke finde ich auch sehr gelungen und unterhaltsam. :kl
Caro... mit viel Koch- und langsam auch mehr Backerfahrung :hx

Ausstattung: Kenwood Cooking Chef, Gusseisentopf & -Kastenform, Schamott-Backstein,
nicht so toller Ofen, 2 Sauerteige (Gärhard: Roggen und Gärtrud: Lievito Madre)
Benutzeravatar
Caröle
 
Beiträge: 581
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 20:56
Wohnort: Berlin


Re: Omnia Brot auf dem Campingplatz

Beitragvon _xmas » So 11. Jul 2021, 13:23

Moin Annette, ist die Abbildung ein Produktfoto des Herstellers/Verkäufers, solltest du es bitte aus urheberrechtlichen Gründen entfernen und auf ein eigenes Foto zurückgreifen - oder auf die Omnia-Homepage verlinken, letzteres ist immer die richtige, sichere Wahl.

Danke für dein Verständnis!

(Dein Brot ist unter diesen "schwierigen Bedingungen" sehr schön geworden)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12638
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Omnia Brot auf dem Campingplatz

Beitragvon Feelomi » So 11. Jul 2021, 17:33

Danke für den Hinweis, bin mir jetzt auch nicht sicher woher das Bild war.

Hier ein eigenes von meinem Omnia, inzwischen kocht darin allerdings unser Abendessen :lala

Bild
Fröhliche Grüße
Anette

Bild
Benutzeravatar
Feelomi
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:04


Re: Omnia Brot auf dem Campingplatz

Beitragvon _xmas » So 11. Jul 2021, 17:59

Danke Annette ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12638
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Omnia Brot auf dem Campingplatz

Beitragvon Laelia » Mo 12. Jul 2021, 21:56

Danke für die Anleitung und das Rezept.
Ich habe mir auch gerade den Omnia gekauft.
Bis jetzt habe ich mir zum Campen immer Brot im Glas gebacken und mit genommen, aber auf die Idee da "richtiges" Brot drin zu backen wäre ich so nicht gekommen! :top
Liebe Grüße Laelia
Laelia
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:17


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weizensauerteig

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz