Go to footer

Zimtecken

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Zimtecken

Beitragvon UlrikeM » Di 30. Okt 2012, 22:56

Und noch ein ganz schnelles Rezept für Leute, die Zimt lieben. Die Ecken bleiben über lange Zeit knusprig, wenn man sie wirklich gut verschlossen lagert.

Das Rezept stammt aus einem alten Sanella-Plätzchen-Backbuch, die Margarine hab ich aber durch Butter ersetzt.
Eigentlich könnte man die ja das ganze Jahr backen, so dass man immer was Süßes für Espresso und Tee hat. Jede Weihnachten nehme ich mir vor, jeden Monat eine Sorte Kekse zu backen. Aber irgendwie hab ich das noch nie auf die Reihe bekommen.

Amboss zur Info: Rezept in Rezeptindex eingetragen

ZIMTECKEN
einfach und schnell, aus dem Sanella-Plätzchenbuch

Bild

TEIG:
150g Butter, weich
175g Zucker, fein
1 Prise Salz
2 Eier
1 EL, gestr. Zimt
175g gemahlene Mandeln
150g Mehl

Milch zum Bestreichen

BELAG:
80g Zucker
1 Tl Zimt
100g Mandelblättchen

Butter, mit Zucker, Salz und Eiern schaumig rühren. Zimt, Mandel und Mehl gründlich untermischen und etwa ½ cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.
Mit Milch bepinseln. Die Mandelblättchen gleichmäßig auf den Teig streuen. Zucker mit Zimt mischen und über die Blättchen verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 170 °C ca. 25 Minuten goldbraun backen. Noch heiß mit einem scharfen Messer in Streifen oder Rhomben schneiden.

Bild
Zuletzt geändert von UlrikeM am So 6. Dez 2015, 23:41, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3599
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Zimtecken

Beitragvon Lenta » Mi 31. Okt 2012, 08:23

Hier!!! Ich!!!! *aufgeregtrumhuepf'

Ich liebe Zimt :kl :kl

Jetzt weiß ich ja gar nicht was ich zuerst nachbacken soll :heul doch
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zimtecken

Beitragvon Naddi » Mi 31. Okt 2012, 08:59

Arrrggg..... .ph AUFHÖREN.... hab doch gestern erst 25 Seiten Rezepte ausgedruckt, wo soll das noch hinführen, ich komm nich mehr mit :eigens Menno :tip Naja wenigstens hab ich gerade Butter, Zucker und Hefe geholt.
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 12. Nov 2012, 15:35

Ich läute heute auch mal die Weihnachtsbäckerei ein und habe das Blech grad in den Ofen geschoben. Bin schon ganz gespannt. :sp
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 12. Nov 2012, 16:13

Ich kann nur zum Nachbacken raten! Die sind der Hammer, auch wenn sie noch sehr heiß sind. :katinka
Wie lange halten sie sich denn? Falls ich die noch unbeschädigt einpacken kann. ;)
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon Lenta » Mo 12. Nov 2012, 17:34

Sind meine nächsten, schade das du keine Fotos einstellen kannst, das hätte mich jetzt interessiert.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zimtecken

Beitragvon Naddi » Mo 12. Nov 2012, 17:52

brotbackfrosch hat geschrieben:Ich kann nur zum Nachbacken raten! Die sind der Hammer, auch wenn sie noch sehr heiß sind. :katinka
Wie lange halten sie sich denn? Falls ich die noch unbeschädigt einpacken kann. ;)


Sind die eher mürbe oder hart?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 12. Nov 2012, 18:18

Also, als ich sie probiert habe, waren sie noch etwas weich, dann habe ich das Backzimmer verlassen, weil sie sonst nicht überleben würden. Kann Dir morgen Bescheid geben, wie sie abgekühlt sind, dann geh ich mit meiner Mutter rein, damit wir diese und die anderen Kekse aufteilen können.
LG,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon Maja » Mo 12. Nov 2012, 22:58

Ich will ein Foto seh´n, ich will ein Foto seh´n....
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 12. Nov 2012, 23:13

Maja, ich würde ja gern eins einstellen, aber mit dieser Leitung hier, geht das echt nicht. Ich kann es morgen mal versuchen, das übers handy zu machen, kann aber nichts versprechen. Wenn ich ein Bild hochladen will, kommt nach kurzer Zeit immer wieder "Verbindung abgebrochen".
Sonst würde ich auch meine ganzen Brote einstellen und auch meine miesen Brötchen.
Liebe Grüße und gute Nacht,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon Naddi » Di 13. Nov 2012, 12:07

brotbackfrosch hat geschrieben:Also, als ich sie probiert habe, waren sie noch etwas weich, dann habe ich das Backzimmer verlassen, weil sie sonst nicht überleben würden. Kann Dir morgen Bescheid geben, wie sie abgekühlt sind, dann geh ich mit meiner Mutter rein, damit wir diese und die anderen Kekse aufteilen können.
LG,
Jessi


Und.... sind die jetzt hart oder mürbe :?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Di 13. Nov 2012, 14:09

Meine Mutter hat grad probiert und meinet, die sind mürbe. Aber richtig lecker laut ihrer Aussage. Wir hatten nur einen übrig, daher durfte nur einer probieren. ;)
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon Lenta » Di 13. Nov 2012, 14:20

Die kommen morgen bei mir dran :hu
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Di 13. Nov 2012, 14:22

Lenta, die sind wirklich fix gemacht und rihtig leker! Auch wenn sie noch sehr warm waren, als ich sie probiert habe. habe aber Quadrate gemacht. Vielleicht klappt es ja nachher mit dem Foto. ;)
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon Naddi » Di 13. Nov 2012, 15:03

brotbackfrosch hat geschrieben:Meine Mutter hat grad probiert und meinet, die sind mürbe. Aber richtig lecker laut ihrer Aussage. Wir hatten nur einen übrig, daher durfte nur einer probieren. ;)


Wie nur einen übrig, wo sind denn die anderen hin :?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Di 13. Nov 2012, 15:43

Alle fein in der Keksdose, wo sie hingehören.
Wenn ich die hier frei stehen lasse, sind die ruck zuck weg, ich kenn das schon.
Und ich habe keine Lust, jedes Jahr 5-6 Mal anzufangen, für den Advent und weihnachten zu backen. ;)
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon UlrikeM » Mi 14. Nov 2012, 02:25

:p Das kommt davon, dass ich immer vergesse ein Häkchen zu machen :kdw Da hat schon jemand nachgebacken :kl und ich krieg es nicht mit :wue

Wie schön, dass sie dir schmecken :tL
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3599
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Mi 14. Nov 2012, 12:40

Also ich werde meineKeksdosen nachher verstecken, denn ich fahre gleich bis heute Abend sehr spät nach Celle, und meine eltern wohnen unter mir. ;) Sonst fehlen da doch glatt wieder recht viele. Wie gut, dass mein Mann grad in Mexiko ist, da kann ich in ruhe backen, keiner der immer naschen will.
Sonst backe ich wirklich fast jeden Tag, wenn ich die Kekse offen stehen lasse. Und wenn man "nebebei" noch arbeiten muss, ist das schon doof. Manchmal glaube ich, ist miene familie da besonders schlimm.
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Zimtecken

Beitragvon Lenta » Mi 14. Nov 2012, 14:47

ICH BIN VERLIEHIEEEBT!!!!!

Und zwar in diese Zimtecken :st Die sind schlichtweg big_super

Schaut mal
Teig aufgestrichen, hier fehlten noch 50g gemahlene Mandeln, die liess ich aber weg, der Teig kam mir schon fest genug vor
Bild

Da hier in Italien Mandelblättchen nur schwer zu bekommen sind habe ich nur 50g verwendet und
Bild

.....die gemahlenen Mandeln die vom Teig übrig waren hier verwendet
Bild

Noch schnell die Zucker-Zimt-Mischung drüber und keinem (also mal zumindest nicht mir :lala ) fällt auf das ich nicht mit Milch bestrichen habe :p
Bild

Zurechtgeschnitten (die Randstücke habe ich schon alle gegessen, ich konnte nicht an mich halten :katinka
Bild
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zimtecken

Beitragvon brotbackfrosch » Do 15. Nov 2012, 00:14

Lenta, die sind schon lecker, gell?
Ich bin heute leider nicht zum Backen gekommen, da ich in Celle war, aber ab morgen gehts weiter. Habe jetzt grad mal 8 dosen voll, da muss ich mich echt ranhalten. Ach ja, und 3 T***erdosen mit Kugeln jeder Art, mit Eierlikör, Rumkugeln, und sämtliche Liköre, die laut meiner Mutter weg müssen. Ich glaub wir werden betrunken Weihnachten feiern. big_prost
Liebe Grüße und gute Nacht,
Jessi
Morgen beginne ich meine neue Arbeitsstelle :D
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm

Nächste

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz